Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Jony Ive: Nachahmer machen den iPhone-Macher von Apple sauer

Jony Ive: Nachahmer machen den iPhone-Macher von Apple sauer
Jony Ive: Nachahmer machen den iPhone-Macher von Apple sauer
Copycats begehen Diebstahl und das macht Apples Designchef Jony Ive so richtig wütend. Aber nicht nur darüber äußerte sich der Designvisionär von Apple in einem langen Interview. Ive spricht auch über die Arbeit bei Apple.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In einem langen Interview mit der britischen Sunday Times spricht Apples Designchef Sir Jonathan "Jony" Ive nicht nur über seine Arbeit bei Apple und Steve Jobs, sondern findet auch scharfe Worte für die Konkurrenz. Der Originalartikel ist hinter einer Bezahlschranke (Paywall) versteckt, die US-Kollegen von 9to5Mac.com haben Bilder dazu veröffentlicht.

Auf 5 Seiten gewährt der Macher des iPad und iPhone Einblick in sein Arbeitsleben bei Apple, wo Ive mit einem Team von 15 Leuten aus Australien, Großbritannien, Japan, Neuseeland und den USA an Apples Zukunft tüftelt. Über konkrete Produkte verrät Apples Chefdesigner im Interview nichts, lässt aber durchblicken, dass wir auch künftig wieder innovative Produkte von Apple erwarten können. Apples Wearables, wie die Smartwatch iWatch, werden mit Spannung erwartet.

Die Berichte zu Steve Jobs, der sowohl Ives Chef als auch Freund war, findet der Designvisionär teils recht weit daneben. In zahlreichen Artikeln zu Jobs habe er seinen Freund nicht wiedererkannt, so Ive. Jobs Ideen waren großartig und Apple-Produkte verkauften sich bisher sensationell. Das hat natürlich auch die Konkurrenz gemerkt und sich das eine oder andere Design von Apple abgeschaut.

Darauf reagiert Jony Ive sauer: "Das ist Diebstahl". Laut dem Apple-Manager profitieren Copycats durch das Abkupfern nicht nur vom populären Designs der Apple-Geräte, sondern sparen sich obendrein auch noch viele tausend Stunden harter Arbeit. Konkrete Namen nannte Ive im Interview nicht. Apples Zukunft? "Wir stehen am Beginn einer außergewöhnlichen Zeit", so Ive.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-03 > Jony Ive: Nachahmer machen den iPhone-Macher von Apple sauer
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.03.2014 (Update: 17.03.2014)