Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Konzeptbilder zeigen das mögliche Design des 27 Zoll Apple iMac der nächsten Generation

Der 27 Zoll iMac soll Gerüchten zufolge bald ein brandneues Design und einen ARM-SoC erhalten. (Bild: Apple)
Der 27 Zoll iMac soll Gerüchten zufolge bald ein brandneues Design und einen ARM-SoC erhalten. (Bild: Apple)
Der 27 Zoll iMac ist einer der letzten Macs, der noch auf den Umstieg auf einen ARM-SoC warten muss. Schicke Konzeptbilder zeigen nun ein mögliches Design des neuen High-End-iMac, der voraussichtlich mit einem Apple M1 Pro und einem M1 Max erhältlich sein wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple hat den 24 Zoll iMac (ca. 1.300 Euro auf Amazon) mit dem Apple M1 vor rund einem halben Jahr offiziell vorgestellt, das größere Modell wird aber nach wie vor mit dem mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen Design und mit Intel-Prozessoren angeboten. Laut Apples offiziellem Zeitplan wird der Umstieg auf ARM-SoCs im nächsten Jahr abgeschlossen, sodass es nicht mehr allzu lange dauern dürfte, bis der High-End-iMac endlich das ARM-Update erhält.

Gerüchten zufolge geht dieses Update mit einem einem neuen Design einher, bislang gab es aber keine zuverlässigen Leaks, die gezeigt haben, wie der iMac der nächsten Generation aussehen wird. Ian Zelbo hat nun die unten eingebetteten Konzeptbilder veröffentlicht, die zeigen, wie der spannende All-in-One-Computer aussehen könnte. Da es sich dabei um ein Konzept handelt muss betont werden, dass das finale Design stark von dem abgebildeten Computer abweichen könnte. Dennoch erscheint es wahrscheinlich, dass sich Apple beim neuen 27 Zoll iMac am Design des 24-Zöllers orientieren wird. 

Das Gerät auf den Bildern ist ein ganzes Stück dicker, vermutlich um Platz für die Kühlung des Apple M1 Pro und M1 Max zu schaffen. Auf der Rückseite finden sich drei Thunderbolt-Anschlüsse (USB-C), ein HDMI-Stecker und ein SD-Kartenleser – das sind exakt dieselben Ports, die man auch beim neuen 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro findet. Gerüchten zufolge erhält der iMac ein 120 Hz schnelles Mini-LED-Display mit Unterstützung für Apples ProMotion-Technologie, welche die Bildfrequenz variabel an die dargestellten Inhalte anpassen kann.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Konzeptbilder zeigen das mögliche Design des 27 Zoll Apple iMac der nächsten Generation
Autor: Hannes Brecher, 16.11.2021 (Update: 16.11.2021)