Notebookcheck

LG: G3 kommt mit QHD-Display und in Gold

Ein Entwurf des LG G3 auf Basis der neuesten Infos (Bild: Nixanbal)
Ein Entwurf des LG G3 auf Basis der neuesten Infos (Bild: Nixanbal)
Das LG G3 wird mit einem QHD-Display und optional in goldener Farbe erscheinen. Das QHD-Display bestätigte LG und die goldene Farbe geht auf eine durchgesickerte Verpackung zurück.

Die einzig wirklich offizielle Information zum LG G3 lautet, dass es ein Display mit der QHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln haben wird. Mehrere Quellen von LG bestätigten dies bereits gegenüber verschiedenen Fachmedien. Eine Verpackung des LG G3 hat nun das Magazin The Verge in die Hände bekommen. Die Verpackung ist in goldener Farbe gehalten und verspricht ein goldfarbenes LG G3. Dabei wird es sich aber gewiss nicht um die einzige Farbe in der Auswahl handeln. Davon abgesehen sind allerlei Leaks und Spekulationen im Umlauf. Die glaubwürdigste Spekulation lautet, dass das LG G3 eine Bildschirmgröße von 5,5 Zoll haben wird. Grund für die Annahme ist ein QHD-Display in eben dieser Größe, das LG letztes Jahr selbst vorgestellt hat (wir berichteten).

Der bulgarische Blog Nixanbal möchte weitere Informationen von einem LG-Informanten erhalten haben. Außerdem hat der Blogger das Gerät angeblich bereits gesehen. Demnach besteht das LG G3 aus mattem Polykarbonat alias Plastik. Die Displayränder soll LG dermaßen reduziert haben, dass das LG G3 trotz größerem Bildschirm inklusive Gehäuse nur so groß ausfallen soll wie das Samsung Galaxy S5 mit seinem 5,1-Zoll-Display. Wie beim Vorgänger sollen sich Knöpfe an der Rückseite befinden. Angeblich soll man diesmal die Rückwand entfernen können, was auf einen austauschbaren Akku und einen SD-Kartenslot schließen lässt. Die Kamera soll derweil über einen doppelten LED-Blitz und einen Infrarot-Sender verfügen.

Einem User-Agent-Profile des US-Mobilfunkanbieters Sprint zufolge bietet ein Handy, bei dem es sich wahrscheinlich um das LG G3 handelt, außerdem folgende Specs: Ein 3 GB großer Arbeitsspeicher, ein interner Speicher von 32 GB, der via microSD um bis zu 64 GB erweitert werden kann und eine 13 Megapixel scharfe Rückkamera sowie eine 2,1 MP bietende Frontkamera. Laut ETNews soll das LG G3 außerdem wasser- und staubdicht sein – allerdings gehört ETNews nicht zu den verlässlichsten Quellen. Als Prozessor wird in der Gerüchteküche alles geboten vom Snapdragon 800 über den Snapdragon 801 bis hin zum neuen Flaggschiff Snapdragon 805. Die offizielle Vorstellung verortet man im Mai oder Juni.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-04 > LG: G3 kommt mit QHD-Display und in Gold
Autor: Andreas Müller, 17.04.2014 (Update: 17.04.2014)