Notebookcheck

LG S510 Serie

LG S510-G.CBCBG SaladiProzessor: Intel Core 2 Duo P7350, Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000, 1300 Euro
Bewertung: 85.88% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 84%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 85%
Mobilität: 68%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 60%

 

LG S510

Ausstattung / Datenblatt

LG S510Notebook: LG S510
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1300 Euro
Links: LG Startseite
 S510 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 85.29% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

90% LG S510-X.CBCHG Colosimi
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit dem S510 Colosimi hat LG einen eiskalten Treffer gelandet. Das Businesskonzept überzeugt durch Konsequenz; die hochwertige Verarbeitung, die Anschlussvielfalt und das unaufdringliche Iceberg-Design tun ihr Übriges. Zugleich zeigt der Eisberg leichte Gamerambitionen: der schnelle Prozessor, der DDR3-Arbeitsspeicher und die leistungsstarke Grafikkarte machen ihn zu einem perfekten Office-Gamer-Hybriden, der sich auch für 3D-Anwendungen und den Videoschnitt eignet. Zwar liegt der Schwerpunkt auf dem Businessaspekt, aber an vielen Stellen funkeln im Eis auch die schillernden Farben eines Gamernotebooks auf. Doch beim Colosimi hat man den Eindruck, dass diese Komponenten nicht wahllos zusammengeschraubt, sondern aufeinander abgestimmt wurden. Das Ergebnis ist ein schillernder Eisberg, der sich wuchtig über die Konkurrenz erhebt - und das, ohne mit Hochglanz anzugeben.
90, Preis 80, Leistung 80, Ausstattung 60, Display 100, Mobilität 80, Verarbeitung 90, Ergonomie 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.03.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 60% Bildschirm: 100% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80%
84% LG S510-X.CBCEG (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Zwar ordnet LG das S510-X.CBCEG in seine Business-Linie ein, es macht als Gamer-Notebook jedoch fast eine noch bessere Figur. Denn die unterdurchschnittliche Laufzeit und der ständig laufende Lüfter gehören sich nicht für ein gutes Office-Notebook. Seine mächtige Leistung, die sehr gute Ausstattung und das hervorragende Display übertünchen jedoch diese Makel und katapultieren es auf den ersten Platz in der Bestenliste der 14- bis 15,4-Zoll-Notebooks.
in %: 84.4, Mobilität 58, Ausstattung 99, Leistung 100, Ergonomie 75, Display 99, Preis 84.4, Emissionen schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.12.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 100% Ausstattung: 99% Bildschirm: 99% Mobilität: 58% Ergonomie: 75% Emissionen: 40%
83% LG S510-X.CBCBG Ilbono (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
LGs gut verarbeitetes S510-X.CBCBG Ilbono passt mit seiner hohen Leistung und der dicken Ausstattung besser in den Privat- als in den Business-Bereich. Dort stören die unterdurchschnittliche Laufzeit und das spiegelnde, aber sonst exzellente Display weniger. Der mitunter laute Lüfter dürfte aber beide Fraktionen nerven.
(in %): 83, Mobilität 60, Ausstattung 93, Leistung 98, Ergonomie 75, Display 98, Preis 85, Emissionen schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.10.2008
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 85% Leistung: 98% Ausstattung: 93% Bildschirm: 98% Mobilität: 60% Ergonomie: 75% Emissionen: 40%
82% LG S510
Quelle: ZDNet Deutsch
Mit dem S510 bietet LG ein 15,4-Zoll-Notebook, das sich für Arbeit und Spiel gleichermaßen eignet. Es sieht gut aus, zeigt gute Leistungswerte in allen Disziplinen und leistet sich keine echten Schwächen. Lediglich die sich durchbiegende Tastatur ist verbesserungswürdig. Mit rund 1299 Euro ist das LG S510 zwar nicht ganz billig, der Käufer erhält dafür aber ein gut konfiguriertes Gerät, das auch abseits der Benchmarks überzeugt.
(von 10): 8.2, Preis 8, Mobilität 7, Ausstattung 8, Leistung 9, Verarbeitung zufriedenstellend, Emissionen gut, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2008
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Emissionen: 80%
90% LG S510 Perlo
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das LG S510 Perlo ist mehr Gamer als Business. Dafür sprechen die guten bis sehr guten Leistungswerte von Grafikkarte und Prozessor. Interessenten bekommen mit dem Intel Core 2 Duo P9500 und den 4 GByte DDR3 Arbeitsspeicher genügend Leistung um auch mit rechenintensiven Anwendungen fertig zu werden – 756 PassMark Punkte. Spiele kommen dank der Nvidia GeForce 9600M-GT Grafikkarte nicht zu kurz – 5.785 3DMark06 Punkte. Welches Spiel wie läuft könnt ihr im Gamecheck nachlesen.
Sehr gut, Preis ausreichend, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 4.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3, Mobilität 3.5, Verarbeitung 3.5, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.09.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%
90% LG S510-X.CBCBG Ilbono
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für rund 1.300 Euro bekommt man mit dem LG S510-X.CBCBG Ilbono ein technisch-kühl aussehendes, modernes Gerät, das mit vielen aktuellen Technologien und Features(DDR3, LED-Display, Intel Turbo Memory 2.0, Intel WiFi 5300) aufwartet und genug Power für rechenintensive Anwendungen und fordernde Spiele mitbringt.
36 von 40, Leistung sehr gut, Verarbeitung zufriedenstellend, Emissionen mäßig, Display gut
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 17.09.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Gehäuse: 70% Emissionen: 60%
78% LG S510, un portátil total
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.11.2008
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 80%

 

LG S510-G.CBCBG Saladi

Ausstattung / Datenblatt

LG S510-G.CBCBG SaladiNotebook: LG S510-G.CBCBG Saladi
Prozessor: Intel Core 2 Duo P7350
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Links: LG Startseite
 S510 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% LG S510-G.CBCBG Saladi
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Ein solides Sehr Gut vergeben die Tester für einen Office-Laptop, der keinen Vergleich zu scheuen braucht. Beim Preis sollte der potentielle Kunde jedoch einen Vergleich anstellen, denn in der Konfiguration identische Alternativen gibt es schon für 700 Euro. Mit dem Intel Core 2 Duo P7350 (Penryn) dringt das S510 in die Leistungsmittelklasse vor: 576 PassMark Punkte. Eine Grafikkarte ist nicht verbaut.
90, Preis 70, Leistung 70, Ausstattung 50, Display 50, Mobilität 70, Verarbeitung 70, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.03.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

 

Kommentar

LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce 9600M GT: Nachfolger der 8600M GT und durch 65nm Prozess deutlich höhere Taktraten (und dadurch mehr Performance) bei gleichem Stromverbrauch. Dadurch sollte die Leistung einer 8700M GT erreicht werden können (bei Verwendung von GDDR3). Verbesserte Videofunktionen (VP3), HybridPower und Hybrid SLI Unterstützung.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.P7350: Der P7350 ist ein günstiger Einstiegsprozessor in die Core 2 Duo Linie. Durch fehlende Virtualisierungsfunktionen ist die CPU weniger geeignet für Businessanwendungen.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.6 kg:


85.88%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion g6-1a69us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M
Acer Extensa 5635Z-444G32N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400
Zoostorm 3389-2410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600
Dell Inspiron i1545-4583JBK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400
Acer Aspire 5738-644G50Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400
Acer Aspire 5732Z-4234
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4300
Acer Aspire 5538G
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD,
Asus UL50A-XX004C
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Toshiba Satellite L500-11V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Sony Vaio VGN-NW240F
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Gateway EC5409u
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100
Asus UL50AG
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Sony VAIO VGN-NW270F/S
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600
Dell Inspiron i1545-4742JBK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4300
Dell Inspiron I1545
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4200
Packard Bell EasyNote TR87
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Asus M51a
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400
Asus K50IJ-C1
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Sony Vaio VGN-NW125J/T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Sony Vaio VGN-NW150J/T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Sony Vaio VGN-NW120J
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Fujitsu Esprimo V6535
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4200
Fujitsu Amilo Li3710
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core T1600
Asus X5DIJ-SX018L
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4200
Acer Aspire 5810T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Toshiba Tecra A10-16E
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Gateway NO50
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9550
Dell Vostro 1520
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9550
Samsung R522
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400
Preisvergleich

Asus U5A bei Ciao

LG S510-G.CBCBG Saladi
LG S510-G.CBCBG Saladi
LG S510-G.CBCBG Saladi
LG S510-G.CBCBG Saladi
LG S510-G.CBCBG Saladi
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG S510 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)