Notebookcheck

LG kündigt Android- und Software-Updates für LG G7 ThinQ, LG G6 und das LG Q6 an

LG: Updates für LG G7 ThinQ, LG G6 und das LG Q6.
LG: Updates für LG G7 ThinQ, LG G6 und das LG Q6.
LG Electronics Deutschland (LG) kündigte die Einführung von Software-Updates für das LG G7 ThinQ, LG G6 und das LG Q6 an. Benutzer des LG G7 ThinQ können die neue Augmented Reality (AR) Sticker-Funktion nutzen, das LG G6 erhält neue Kamerafunktionen erhalten. Das Lg Q6 erhält Android 8.0 Oreo.

LG kündigt auch für Besitzer eines LG G7 ThinQ, LG G6 oder LG Q6 Smartphones in Deutschland verschiedene Android- und Software-Updates an. Wie das südkoreanische Unternehmen mitteilte, können Benutzer des LG G7 ThinQ die neue AR-Sticker-Funktion nutzen, mit der virtuelle Avatare in Fotos oder Videos eingefügt werden können. Das LG G6 wird eine Vielzahl neuer fortschrittlicher Kamerafunktionen erhalten, die kürzlich mit LGs neuestem Premium-Smartphones LG G7 ThinQ eingeführt wurden. Und das LG Q6 erhält Android 8.0 Oreo. Hier die LG-Updates im Überblick:

LG G7 ThinQ: Update für AR-Sticker-Funktion

Das im Mai dieses Jahres vorgestellte LG G7 ThinQ wird im dritten Quartal 2018 das Update zur Verwendung von AR-Sticker bekommen. Damit können User animierte 3D-Charaktere oder Text in Fotos und Videos einfügen und diese dann mit der AR-Sticker-Funktion einfach online mit Freunden teilen.

LG G6: Update für Kamera-Funktionen

Das LG G6 erhält mit dem Update QLens, das die Bildersuche und Onlineshopping wesentlich vereinfachen soll. Die Benutzer müssen lediglich ein Foto von einem Artikel machen und erhalten eine Weiterleitung direkt zum Kauf oder zur Bildersuche ähnlicher Motive. QLens erkennt automatisch Bilder von Lebensmitteln, Mode, Prominente oder Sehenswürdigkeiten. Benutzer können auch den eingebauten QR-Code-Scanner mit QLens für die Online-Suche verwenden.

Zudem erhält das LG G6 den AI-basierten Aufhellungs-Modus, der bis zu zweimal hellere Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen kann. Abgerundet wird das Software-Update für das LG G6 durch ist Flash Jump Cut für das Erstellen von Videos oder GIFs sowie Timer Helper, der den Blitz als visuellen Countdown-Timer verwendet.

LG Q6: Update auf Android 8.0 Oreo und neue Audiofunktionen

Das LG Q6 wird im August 2018 sowohl das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten, als auch einige neue Audiofunktionen bekommen. Dann stehen für das LG Q6 auch "3D-Surround"-Sound sowie der neue Lichteffekt Flash Light zur Verfügung, bei dem der integrierte Blitz im Takt der aktuellen laufenden Musik blinkt. Flash Alarm nutzt ebenfalls den Blitz als visuelles Hilfsmittel und blinkt im Takt mit dem Lieblingsklingelton des Benutzers bei allen eingehenden Anrufen.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > LG kündigt Android- und Software-Updates für LG G7 ThinQ, LG G6 und das LG Q6 an
Autor: Ronald Matta, 18.07.2018 (Update: 18.07.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.