Notebookcheck Logo

Leak: Das Samsung Galaxy Z Flip4 erhält eine bessere Hauptkamera, Schnellladung und Gorilla Glass Victus+

Das Samsung Galaxy Z Flip4 5G erhält eine Hauptkamera mit einem etwas größeren Sensor. (Bild: WinFuture)
Das Samsung Galaxy Z Flip4 5G erhält eine Hauptkamera mit einem etwas größeren Sensor. (Bild: WinFuture)
Ein umfangreicher Leak bestätigt sämtliche Details zur Technik des Samsung Galaxy Z Flip4 5G, inklusive Informationen zur Hauptkamera, die offenbar ein Upgrade erhält. Das wasserfeste Gehäuse wird dank Gorilla Glass Victus+ noch robuster als beim Vorgängermodell.

Kurz nachdem die vollständigen Spezifikationen des Samsung Galaxy Z Fold4 5G geleakt sind, konnte WinFuture auch alle Details zum Galaxy Z Flip4 5G in Erfahrung bringen. Die meisten Informationen zu Samsungs günstigerem und kleinerem Falt-Phone der nächsten Generation sind bereits in der Vergangenheit geleakt, ein paar neue Details enthält der Bericht von WinFuture aber doch.

Allen voran gibt es Details zur Dual-Kamera. Die Hauptkamera bleibt zwar bei einer Auflösung von 12 Megapixel und bei einem Objektiv mit einer Blendenöffnung von f/1.8 samt optischer Bildstabilisierung (OIS), der Sensor wird aber etwas größer, denn jeder Pixel soll eine Kantenlänge von 1,8 µm statt zuvor 1,4 µm besitzen. Die 12 MP f/2.2 Ultraweitwinkel-Kamera wird vom Galaxy Z Flip3 5G (ca. 735 Euro auf Amazon) übernommen, genau wie die 10 MP f/2.4 Selfie-Kamera. Abseits der Hauptkamera bietet keine Kamera des Galaxy Z Flip4 5G Autofokus.

Am 120 Hz schnellen, 6,7 Zoll großen AMOLED-Display mit seiner Auflösung von 2.640 x 1.080 Pixel ändert sich auf dem Papier wenig, allerdings werden die Bildschirmränder schmaler, sodass das Smartphone etwa 0,8 Millimeter weniger hoch und 0,3 Millimeter schmaler als sein Vorgänger wird. Durch das verbesserte Ultra Thin Glass (UTG) und Gorilla Glass Victus+ auf der Außenseite ist das nach IPX8 zertifizierte und damit wasserfeste Gehäuse noch robuster als beim Vorgängermodell.

Entgegen früherer Gerüchte gibt WinFuture an, dass das Display auf der Außenseite unverändert bleibt, sowohl was die Diagonale von 1,9 Zoll angeht, als auch was die Auflösung von 512 x 260 Pixel betrifft. Der Akku wächst auf 3.700 mAh, geladen wird mit 25 Watt über USB-C oder mit 15 Watt drahtlos, statt zuvor nur mit 15 Watt respektive 10 Watt. Die Ausstattung wird abgerundet durch einen Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 und maximal 8 GB RAM und 512 GB Flash-Speicher, das Basismodell mit 128 GB Speicher soll 1.099 Euro kosten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Leak: Das Samsung Galaxy Z Flip4 erhält eine bessere Hauptkamera, Schnellladung und Gorilla Glass Victus+
Autor: Hannes Brecher,  8.08.2022 (Update:  8.08.2022)