Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker: Nord by OnePlus Kassenschlager mit Quad-Cam

Mit diesem Hinweis deutete der Leaker Max J. auf eine Quad-Cam im Nord by OnePlus Midrange-Phone.
Mit diesem Hinweis deutete der Leaker Max J. auf eine Quad-Cam im Nord by OnePlus Midrange-Phone.
Kommt das ehemals als OnePlus Z kolportierte und nun wahrscheinlich unter der Marke Nord by OnePlus startende Midrange-Phone von OnePlus mit Quad-Cam statt wie bisher vermutet Triple-Cam? Der Tweet eines recht glaubwürdigen Leakers scheint jedenfalls keine Zweifel daran zu lassen.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das demnächst startende Smartphone der Billig-Marke Nord by OnePlus hat eine lange Entwicklungsgeschichte hinter sich. Schon im Dezember 2019 leakte es erstmals als OnePlus 8 Lite - damals noch mit Dual-Cam. Später wurden die Leaks etwas konkreter und deuteten auf ein OnePlus Z mit Triple-Cam und heute, Mitte Juni, sind wir bei einer Quad-Cam gelandet.

Das verwundert nicht wirklich, denn auch die Konkurrenz, von Redmi über Realme bis zu Poco bieten in allen Preisstufen mittlerweile Quad-Cams an, auch wenn die Anzahl der Linsen noch nichts über deren Qualität aussagt. Und so deutet der gewöhnlich gut informierte Leaker Max J. via Twitter nun an, dass wir beim vermutlich am 10. Juli startenden OnePlus-Midranger mit einer Quad-Cam rechnen dürfen.

Wie dieses neue Premium-Midrange-Phone mit vermutlich Snapdragon 765 an Bord heißen wird, ist ja noch nicht wirklich bekannt, die Hinweise deuten allerdings auf das erste Handy der Billig-Submarke Nord by OnePlus, die sich die Chinesen weltweit gesichert haben. Gerüchteweise basiert die Kamera auf einem 48 Megapixel-Sensor mit 16 Megapixel Ultraweitwinkel- und 2 Megapixel Macro-Cam. Die vierte Kamera könnte im Idealfall eine Zoomkamera sein, realistischer wäre aber wohl ein 3D-TOF-Sensor.

Beim Display dürfte es ein flacher OLED-Display mit 6,4 Zoll Diagonale und 90 Hz Refreshrate geben. Mit 4.000 mAh Akku und Warp-Charging sowie 8 GB RAM und 128 GB Speicher könnte das ein sehr guter Deal für vermutlich weniger als 300 Euro werden, zumindest für Inder, die hier wohl Vorzugspreise erhalten, nachdem OnePlus in Indien fertigen lässt. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7526 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Leaker: Nord by OnePlus Kassenschlager mit Quad-Cam
Autor: Alexander Fagot, 15.06.2020 (Update: 15.06.2020)