Notebookcheck

Crysis läuft auf einer AMD Ryzen 4000 APU ganz ohne Kühlung

Der AMD Ryzen 3 4300U musste im Test komplett auf einen Kühlkörper oder gar einen Lüfter verzichten. (Bild: Fritchens Fritz)
Der AMD Ryzen 3 4300U musste im Test komplett auf einen Kühlkörper oder gar einen Lüfter verzichten. (Bild: Fritchens Fritz)
In modernen Laptops kommt es nicht selten vor, dass die Performance nicht durch den Prozessor, sondern durch die Kühlung limitiert wird. Umso beeindruckender ist ein neues Video, in dem Crysis und 3DMark Time Spy auf einer AMD Ryzen Renoir APU laufen, die komplett ohne jedwede Art von Kühlung auskommen muss.
Hannes Brecher,

Mit Ryzen Renoir hat AMD seine bislang effizientesten APUs auf den Markt gebracht, im Ryzen 7 4800U bringt AMD beispielsweise acht Kerne und 16 Threads sowie eine Radeon RX Vega 8 in einem Chip mit einer TDP von gerade einmal 15 Watt unter. Doch viele Notebooks können das Potential dieser APUs nicht voll ausreizen, weil die Kühlung einfach nicht ausreichend dimensioniert ist.

Fritzchens Fritz hat im unten eingebetteten Video nun probiert, was denn passiert, wenn man die Kühlung einfach komplett weglässt. Dabei kam ein AMD Ryzen 3 4300U zum Einsatz, der mit seinen vier Kernen bei Taktfrequenzen von 2,7 bis 3,7 GHz deutlich weniger ambitioniert als seine teureren Brüder ist. Trotzdem ist es beeindruckend zu sehen, dass Crysis auf dem kleinen Chip problemlos läuft, sogar dann, wenn keinerlei Kühlung vorhanden ist.

Durch die Wärmebildkamera ist gut zu sehen, wohin die Hitze abgeleitet wird, und zwar direkt ins Mainboard. Selbst ein Durchlauf bei 3DMark Time Spy konnte erfolgreich abgeschlossen werden, auch wenn die Graphics Score von 353 Punkten und die CPU-Wertung von 1.262 Punkten weit hinter den 733 respektive 2.874 Punkten liegen, welche die APU laut unserer Datenbank erreichen sollte. Auch das Ergebnis von Cinebench R15 liegt mit 327 Punkten ordentlich unter den 580 Punkten, die man erwarten würde. Trotzdem, Crysis läuft ohne Probleme, und darauf kommt es am Ende schließlich an.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Crysis läuft auf einer AMD Ryzen 4000 APU ganz ohne Kühlung
Autor: Hannes Brecher, 15.06.2020 (Update: 15.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.