Notebookcheck

MSI präsentiert ein neues Modern 14 mit AMD Ryzen 4000

Mit dem Modern 14 hat MSI ein schickes, dünnes und leichtes Ultrabook mit AMD Ryzen Renoir im Angebot. (Bild: MSI)
Mit dem Modern 14 hat MSI ein schickes, dünnes und leichtes Ultrabook mit AMD Ryzen Renoir im Angebot. (Bild: MSI)
MSI hat eine neue Variante des Modern 14 angekündigt, das dank AMD Ryzen Renoir eine ordentliche Leistung mitbringen dürfte. Die Ausstattung ist abgesehen von den mageren Anschlüssen größtenteils rund, wobei das schlanke und leichte Ultrabook durchaus schick aussieht.
Hannes Brecher,

Mit dem Modern 14-B4M hat MSI eine neue Variante des schicken Ultrabooks ins Programm aufgenommen, das den Intel Comet Lake-U-Prozessor durch einen AMD Ryzen Renoir-Chip ersetzt. Im Topmodell arbeitet ein Ryzen 7 4700U mit dem integrierten AMD Radeon RX Vega 7 Grafikchip und bis zu 64 GB DDR4-3200-Arbeitsspeicher.

Das nach dem MIL-STD-810G-Standard zertifizierte Aluminium-Gehäuse ist mit knapp 32 x 22 x 1,7 Zentimetern recht kompakt, das Modern 14 bringt gerade einmal 1,3 Kilogramm auf die Waage. Das 14 Zoll große Display im 16:9-Format bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und eine Screen-to-Body-Ratio von immerhin 90 Prozent. MSI verspricht, dass der 52 Wh fassende Akku bis zu zehn Stunden durchhalten soll, geladen wird über einen dedizierten DC-Port.

Das Modern 14 bietet eine beleuchtete Tastatur mit einem Hub von 1,5 Millimeter sowie ein großes Trackpad, die Anschlüsse sind allerdings etwas knapp bemessen. Neben einem HDMI-Port, der einen 4K-Monitor mit maximal 30 Bildern pro Sekunde betreiben kann, gibt's nur einmal USB-C 3.2 Gen 1 sowie zwei USB-A-Ports, die allerdings auf USB 2.0 beschränkt und damit recht langsam sind. Dazu kommen ein MicroSD-Kartenleser, Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1. Thunderbolt 3 fehlt wie bei fast allen Ryzen-Laptops.

Das MSI Modern 14-B4M mit AMD Ryzen Renoir soll demnächst in den Farben Onyx Black und Bluestone erhältlich sein. Zum Vergleich: Die Intel-Variante ist derzeit ab etwa 759 Euro zu haben. Ob und wann das neue Modell in Europa erhältlich sein wird ist noch nicht bekannt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > MSI präsentiert ein neues Modern 14 mit AMD Ryzen 4000
Autor: Hannes Brecher,  1.06.2020 (Update:  1.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.