Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo 300e G2-81M9006EGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo 300e G2-81M9006EGE
Lenovo 300e G2-81M9006EGE (300e Serie)
Prozessor
Intel Celeron N4120 4 x 1.1 - 2.6 GHz, Gemini Lake
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR4-2133
Bildschirm
11.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 135 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20.9 x 290 x 204
Akku
42 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.24 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Lenovo 300e G2-81M9006EGE

Lenovo 300e (2nd Gen) - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.09.2021
Lenovo 300e (2nd Gen) review – another affordable school-related machine
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
So, if we have to take this review, as a comparison between the Lenovo 300e (2nd Gen), and the Dell Latitude 11 3190 (2-in-1), there will be a couple of checkpoints – value, performance, upgradability, display, and battery life. Ultimately, we feel like the Lenovo 300e (2nd Gen) is the better choice thanks to the lack of PWM in brightness adjustment, more consistent luminance of the display, and not on the last place – the addition of a stylus inside of the laptop’s chassis. It’s also worth mentioning that either of the laptops comes with Windows 10 Pro preinstalled (at least in our region).
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.09.2021

Kommentar

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Celeron N4120: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.60":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.24 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo 500e Chromebook G2
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100
Asus Chromebook Flip C214 C214MA-Q1R-CB
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020
Acer Spin 1 SP111-33-C690
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020
HP Chromebook x360 12b-ca0001ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020
Prestigio Ecliptica 116 C3
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Chromebook x360 14b-ca0001ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.58 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M7001LGE
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake Pentium 7505, 13.30", 1.55 kg
Lenovo IdeaPad Duet 5 Chromebook
Adreno 618, Snapdragon SD 7c, 13.30", 0.715 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M70027GE
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 13.30", 1.55 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M70028GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.55 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ALC05-82HU0036US
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1-20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 13.50", 1.18 kg
Lenovo Yoga Duet 7 13ITL6-82MA000QGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.00", 0.802 kg
Lenovo IdeaPad Flex 3 Chromebook 11-82HG0006US
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 11.60", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6-20XY002PUS
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.39 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14IIL05-81X100FASP
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ITL05-82HS003QGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.5 kg
Lenovo Yoga 6 13ALC6
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 13.30", 1.322 kg
Lenovo Yoga Duet 7 13IML05, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.00", 0.802 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ITL05-82HS004TGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6-20XY002VUS
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.39 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ALC05-82HU006KSP
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.56 kg
Lenovo Chromebook Flex 5 13IML05-82B80006UX
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 13.30", 1.35 kg
Lenovo ThinkPad X12 Detachable, i3-1110G4
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1110G4, 12.30", 1.1 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo V15 IML-82NB002RUS
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 15.60", 1.85 kg
Lenovo Legion 5 Pro 16ITH6H, i7-11800H RTX 3050
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.00", 2.3 kg
Lenovo Thinkbook 14p, 5900HX OLED
Vega 8 R4000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 14.00", 1.4 kg
Lenovo Legion 5 17ITH6H-82JM000FGE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 17.30", 2.98 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo 300e G2-81M9006EGE
Autor: Stefan Hinum (Update: 27.10.2021)