Notebookcheck

Lenovo G70 Serie

Lenovo G70-80-80FF00NPGEProzessor: AMD A-Series A6-6310, AMD E-Series E1-6010, Intel Core i3 5005U, Intel Pentium 3558U, Intel Pentium 3805U, Intel Pentium 3825U
Grafikkarte: AMD Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), AMD Radeon R4 (Beema), Intel HD Graphics (Broadwell), Intel HD Graphics (Haswell), Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 2.9kg, 2.95kg
Preis: 349, 449 Euro
Bewertung: 74.95% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 7 Tests)
: - %, Leistung: 51%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 72%
Mobilität: 71%, Gehäuse: 76%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 90%

 

Lenovo G70-70-80HW0069GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G70-70-80HW0069GENotebook: Lenovo G70-70-80HW0069GE
Prozessor: Intel Pentium 3558U
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Haswell)
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Ideapad G7070 – Простое Решение Сложных Задач
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent hardware; good IPS large display; very comfortable keyboard; good connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2015

 

Lenovo G70-80-80FF00A9GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G70-80-80FF00A9GENotebook: Lenovo G70-80-80FF00A9GE
Prozessor: Intel Pentium 3805U
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Broadwell)
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo IdeaPad G7080 – с акцентом на универсальность
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent hardware; good screen; good keyboard; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.11.2015

 

Lenovo G70-35-80Q5002SGE

Das Lenovo G70-35-80Q5002SGE ist ein Einstiegslaptop für einfache Aufgaben und nicht anspruchsvolle Spiele. Sein Design mit matter Oberfläche ist sauber und einfach. Das Microsoft Windows 10 Home 64-bit System verfügt über einen 1,8 GHz AMD A6-6310 Prozessor, eine AMD Radeon R4 (Beema), eine AMD Radeon R5 M330 1 GB DDR3 Grafikkarte, eine 1 TB Festplatte und 4 GB 1600 MHz DDR3L RAM. Sein glänzender 17,3-Zoll-LED-Bildschirm löst in 1600 x 900 Pixeln auf. Bilder und Text sehen auf dem hellen Bildschirm detailreich und farbenfroh aus. Die Tastatur in voller Größe lässt sich angenehm tippen und es ist für User einfach, sich an das Layout zu gewöhnen. Das Touchpad ist empfindlich, reaktionsfreudig und angenehm zu nutzen. Zudem bietet der Laptop drei USB-2.0-Ports, einen RJ-45-Port, einen VGA-Port, einen HDMI-Port, und eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse. Weiters ist er mit einem DVD-Brenner und einem Kartenleser ausgestattet. Die nach vorne gerichtete Webcam mit einer Auflösung von 0,3 MP eignet sich für Videotelefonie. Der Laptop wiegt 2,9 kg und sein Lithium-Ionen-Akku mit 4 Zellen und 2800 mAh hält bei Office-Verwendung bis zu 4 Stunden durch.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G70-35-80Q5002SGENotebook: Lenovo G70-35-80Q5002SGE
Prozessor: AMD A-Series A6-6310
Grafikkarte: AMD Radeon R4 (Beema)
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Office Notebook mit großem 17,3-Zoll-Display
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Mit dem 17,3-Zoll großen Display lässt es sich gut mit dem Lenovo G70-35 im Büro oder im Home-Office arbeiten. Das Display bietet durch seine Größe und Auflösung von 1600 x 900 Pixeln genug Platz für mehrere Anwendungen. Der Preis von 399 € ist mehr als gerechtfertigt für ein Office-Notebook. Die Hardware ist zwar nicht die schnellste, aber im Test stieß sie nie an ihr Grenzen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.03.2016

Ausländische Testberichte

Lenovo G70-35: найди золотую середину
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent hardware; good colors of the display; decent speakers. Negative: Position of connection ports; thick and heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.12.2015

 

Lenovo G70-80 80FF00H0GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G70-80 80FF00H0GENotebook: Lenovo G70-80 80FF00H0GE
Prozessor: Intel Pentium 3825U
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Broadwell)
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 449 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

76% Test Lenovo G70-80 80FF00H0GE Notebook | Notebookcheck
Schreibtischtäter. Einen günstigen Schreibtisch-Rechner hält Lenovo mit dem G70-80 bereit. Geschwindigkeitsrekorde stellt der Rechner nicht auf, liefert im Alltag aber eine solide Leistung. Bei einem Preis von 400 Euro haben wird nichts Großartiges an dem Gerät auszusetzen.

 

Lenovo G70-35 80Q5000BGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G70-35 80Q5000BGENotebook: Lenovo G70-35 80Q5000BGE
Prozessor: AMD E-Series E1-6010
Grafikkarte: AMD Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L)
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 349 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

73.9% Test Lenovo G70-35 80Q5000BGE Notebook | Notebookcheck
Günstig. Lenovo liefert mit dem G70-35 ein 17,3-Zoll-Notebook, das für etwa 320 Euro zu haben ist. An Bord befinden sich eine 1-TB-fassende Festplatte sowie Windows 10. Das niedrige Preisniveau hat seinen Grund: Das Notebook wird von einer schwachbrüstigen AMD APU angetrieben. Daher gilt es vor dem Kauf genau zu überlegen, ob die Leistung der APU den eigenen Ansprüchen genügt.

 

Lenovo G70-80-80FF00NPGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo G70-80-80FF00NPGENotebook: Lenovo G70-80-80FF00NPGE
Prozessor: Intel Core i3 5005U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.95kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Ideapad G70-80. Portátil 17,3" barato (449 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; good price; decent hardware. Negative: Plastic case.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.06.2017

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics (Haswell): In den mobilen Pentium und Celeron Prozessoren (Haswell) von Intel integrierte Grafikkarte. Die HD Graphics ist die schwächere, auch GT1 genannte, Variante mit weniger Execution Units (EUs).Intel HD Graphics (Broadwell): Integrierte Grafikkarte (GT1), welche in einigen Broadwell-CPUs verbaut wird.AMD Radeon R4 (Beema): Integrierte Grafikeinheit der AMD A6-6310 APU ("Beema"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 800 MHz.Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

AMD Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-APUs (Beema/Mullins). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 300 - 500 MHz.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium:

3558U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.3805U: Auf der Broadwell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speichercontroller.3825U: Auf der Broadwell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speichercontroller.AMD A-Series:

A6-6310: Quad-Core-APU für Einstiegsgeräte und Subnotebooks mit Codenamen Beema, basierend auf der Puma+-Architektur. Integriert eine Radeon R4 Grafikkarte.AMD E-Series:

E1-6010: Dual-Core-APU für Einstiegsgeräte und Subnotebooks mit Codenamen Beema, basierend auf der Puma+-Architektur. Integriert eine Radeon R2 Grafikkarte.Intel Core i3:

5005U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

2.95 kg:


74.95%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus K540LA-XX1453T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
Asus K540LA-XX1339T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
Asus K540LA-XX1313T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 1.9 kg
HP 250 G5-X9U74UT
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 1.96 kg
Lenovo E50-80-80J20267GE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2.3 kg
HP 250 G5 W4M35EA
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 1.96 kg
Asus X540LA-XX360T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
Asus X540LA-XX265T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
Samsung NP300E5K-L04US
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 1.97 kg
HP 250 G5-Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
HP 15-ay005ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD003EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.09 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-496
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Lenovo Ideapad S145-15AST-81N30042GE
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 1.9 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad T590-20N4000DPB
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.75 kg
Lenovo Ideapad C340-15IWL-81N5000WGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S540-14API-81NH002YGE
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad T490s-20NX000APB
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.35 kg
Lenovo V330-14ARR-81B1001EUK
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 14", 1.55 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE01P2SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00UEGE
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S145-15API-81UT001
Vega 8, Ryzen 5 PRO 3500U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00B6GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV005NSP
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00LASP
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Preisvergleich
Lenovo G70-80-80FF00NPGE
Lenovo G70-80-80FF00NPGE
Lenovo G70-80-80FF00NPGE
Lenovo G70-35-80Q5002SGE
Lenovo G70-35-80Q5002SGE
Lenovo G70-35-80Q5002SGE
Lenovo G70-35-80Q5002SGE
Lenovo G70-70-80HW0069GE
Lenovo G70-70-80HW0069GE
Lenovo G70-70-80HW0069GE
Lenovo G70-70-80HW0069GE
Lenovo G70-80-80FF00A9GE
Lenovo G70-80-80FF00A9GE
Lenovo G70-80-80FF00A9GE
Lenovo G70-80-80FF00A9GE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo G70 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 28.11.2015)