Notebookcheck Logo

Lenovo Glasses T1: Geleaktes, multifunktionelles AR-Headset mit micro-OLED ist auch zu iOS kompatibel

Lenovo Glasses T1: Leaker zeigt neue AR-Brille (Bild: SnoopyTech, Lenovo)
Lenovo Glasses T1: Leaker zeigt neue AR-Brille (Bild: SnoopyTech, Lenovo)
Lenovo will mit der Lenovo Glasses T1 offenbar eine AR-Brille auf den Markt bringen, die besonders vielfältig einsetzbar ist und auch an Mobilgeräten genutzt werden kann. Es wird eine hohe optische Qualität und Laufzeit versprochen.

Einer Veröffentlichung des nicht mehr unbekannten Leakers SnoopyTech zufolge will Lenovo mit der Glasses T1 ein neues AR-Headset auf den Markt kommen. Aktuell ist noch völlig unklar, inwieweit die von SnoopyTech geteilten Informationen auch tatsächlich zutreffen, allerdings waren die Informationen des Leakers etwa zur Fitbit Sense 2 und Versa 4 durchaus zutreffend. Ganz überraschend wäre die Veröffentlichung einer Augmented-Reality-Brille überdies nicht, so bietet Lenovo entsprechende Produkte bereits an.

SnoopyTech hat neben einem recht verpixelten Bild auch ein paar wenige Infos geteilt. Konkret ist der Leaker offenbar in Besitz einer Pressemitteilung gekommen, welche das Headset beschreibt. Allerdings sind noch keine genauen technischen Spezifikationen etwa zum Blickfeld bekannt.

Dem Text zufolge soll sich das Wearable zum Medienkonsum unterwegs eignen und kompatibel zu zahlreichen modernen Smartphones, Tablets und Laptops sein, wobei die Verbindung über einen USB Typ C-Port mit vollem Funktionsumfang stattfinden soll. Die Kompatibilität zu iOS-Geräten soll über einen optionalen Lightning-Adapter gegeben sein. Im Text ist von einer langen Akkulaufzeit die Rede, diese Angabe wird noch einmal auf mehrere Stunden konkretisiert.

Weiterhin soll sich die AR-Brille auch produktiv einsetzen lassen. So wird etwa das sichere Lesen von vertraulichen Dokumenten in öffentlichen Räumen als Nutzungsszenario beschrieben. Technisch basiert das System auf der micro-OLED-Technologie, das Kontrastverhältnis wird auf 10.000:1 beziffert. Einen hohen Tragekomfort versprechen auswechselbare Nasenpads. Informationen zum möglichen Release-Zeitraum oder auch einem möglichen Preis hat SnoopyTech noch nicht gegeben.

Bild: SnoopyTech, Twitter (Screenshot)
Bild: SnoopyTech, Twitter (Screenshot)
Bild: SnoopyTech, Twitter (Screenshot)
Bild: SnoopyTech, Twitter (Screenshot)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Lenovo Glasses T1: Geleaktes, multifunktionelles AR-Headset mit micro-OLED ist auch zu iOS kompatibel
Autor: Silvio Werner, 29.08.2022 (Update: 29.08.2022)