Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo IdeaPad S500 Serie

Lenovo IdeaPad S500-59392348Prozessor: Intel Core i3 3217U, Intel Core i5 3337U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000, NVIDIA GeForce GT 720M
Bildschirm: 15.60 Zoll
Gewicht: 2.3kg, 2.4kg
Preis: 600, 699 Euro
Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Leistung: 67%, Ausstattung: 58%, Bildschirm: 64%, Mobilität: 72%, Gehäuse: 51%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 80%

 

Lenovo IdeaPad S500 Touch 59372927

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad S500 Touch 59372927Notebook: Lenovo IdeaPad S500 Touch 59372927
Prozessor: Intel Core i5 3337U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 720M 2048 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 699 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

70% Test Lenovo IdeaPad S500 Touch 59372927 Ultrabook | Notebookcheck
Durchschnittlich. Ein neues Ultrabook mit Core-i5-Prozessor und GeForce GPU hält Lenovo mit dem Ideapad S500 bereit. Zur Bedienung des Rechners ist neben Touchpad und Tastatur auch ein Touchscreen vorhanden. Lenovo verlangt etwa 700 Euro für das Gerät. Ob das Ultrabook seinen Preis Wert ist, oder ob es zu diesem Preis Besseres gibt, verrät unser Testbericht.

 

Lenovo IdeaPad S500-59397130

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad S500-59397130Notebook: Lenovo IdeaPad S500-59397130
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo IdeaPad S500
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Very high quality production; good performance; great autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.10.2013

 

Lenovo IdeaPad S500-59392348

Mit dem IdeaPad S500-59392348 will Lenovo an der Spitze der Gadget-Industrie bleiben. Es ist mit einer Intel Core i3 3217U mit einer Taktrate von 1.8 GHz aber ohne Turbo-Boost ausgestattet. Die Rechenleistung reicht nur für grundlegende Aufgaben und einige fortgeschrittenere Anwendungen. Der Laptop bietet zudem eine integrierte Intel HD Graphics 4000, die für eine ziemlich gute Bildqualität sorgt. Die meisten Spiele laufen mit moderaten Einstellungen.

Die Bildschirm hat eine Größe von 15.6", womit es sich um einen mittelgroßen Laptop handelt. Mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln bietet der Bildschirm nur durchschnittliche Fähigkeiten. Farben, Balance und Kontrast sind gut, jedoch nicht spektakulär. Mit einem Gewicht von 2,3 kg ist das IdeaPad leichter als die meisten Laptops, doch immer noch nicht leicht genug, um Tablets oder Phones zu ersetzen. Daher ist der Laptop bestens als Ersatz für einen Heim-Desktop geeignet.

Schlussendlich ist das Lenovo IdeaPad S500-59392348 ein Laptop für jene, die keine anspruchsvollen Anwendungen verwenden. Es ist ideal für Internet-Surfen, Video-Schauen und das Spielen von Games mit mittleren Anforderungen.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad S500-59392348Notebook: Lenovo IdeaPad S500-59392348
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Представяне на Lenovo IdeaPad S500 – удобна мултимедийна машина на бюджетна цена
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Comfortable keyboard; good sound system.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.04.2014

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 720M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse und taktgesteigerte Variante der GT 620M.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

3337U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.7 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1100 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

Intel Core i3:

3217U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz. Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.4 kg:


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Asus X550CA-XO153H
HD Graphics 4000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Medion Akoya E6237-MD98476
HD Graphics 4000, Core i3 3120M
HP 15-d090nr
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Fujitsu Lifebook A532-0M45A1DE
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
HP Compaq Presario CQ58-d11SG
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Acer TravelMate P253-M-33114G50Mnks
HD Graphics 4000, Core i3 3110M

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion g7-2373sd
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 17.30", 3 kg
Toshiba Satellite C75-A-156
HD Graphics 4000, Core i3 3110M, 17.30", 2.7 kg
HP Envy 4-1120SW
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 14.00", 1.8 kg
Acer Aspire E1-470P-6659
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 14.00", 1.916 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad 3 15ALC6-82KU00BUGE
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.65 kg
Lenovo IdeaPad 5 15ARE05-81YQ0030MH
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 0.66 kg
Lenovo Yoga Slim 9 14ITL5-82D10044LT
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.29 kg
Lenovo IdeaPad 3 14ITL6-82H7009FSP
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.41 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XW0026GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.13 kg
Lenovo ThinkPad E14 G3-20Y7003XGE
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 14.00", 1.4 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82MS0073SB
Vega 6, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 14.00", 1.32 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 14ACN6-82L7003NGE
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 14.00", 1.38 kg
Lenovo IdeaPad 1 14ADA05-82GW003JGE
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) Athlon 3050e, 14.00", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad E14-20RA0016S
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.73 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XW005JGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.13 kg
Lenovo ThinkPad T14 G2-20W00027US
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7, 14.00", 1.47 kg
Lenovo IdeaPad 3 17ALC6-82KV000PGE
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 17.30", 2.1 kg
Lenovo ThinkPad T15 G2, i7-1165G7 iGPU
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.82 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ACH5, R7 5800H
Vega 8 R4000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 14.00", 1.32 kg
Lenovo IdeaPad 3 14ADA05-81W000LFMH
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14.00", 1.6 kg
Preisvergleich
Lenovo IdeaPad S500-59392348
Lenovo IdeaPad S500-59392348
Lenovo IdeaPad S500-59392348
Lenovo IdeaPad S500-59392348
Lenovo IdeaPad S500-59397130
Lenovo IdeaPad S500-59397130
Lenovo IdeaPad S500-59397130
Lenovo IdeaPad S500-59397130
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad S500 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 25.10.2013)