Notebookcheck

Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB (IdeaPad Slim Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512GB SSD M.2
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.9 x 356.7 x 233.1
Akku
Lithium-Polymer, 3-cell
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.8 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB

Đánh Giá Laptop Lenovo Ideapad Slim 5i: Mọi Thứ Ở Mức "Vừa Đủ"
Quelle: VNReview VN→DE
Positive: Nice design; high performance; good price; thin frames display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.07.2020

Kommentar

Serie:

Das Lenovo IdeaPad Slim 1-14AST A6-9220E ist in einem dünnen und leichten Design mit minimalen Rahmen um das Display und in vielen Farbvarianten erhältlich, wobei jede Farbe passend gewählt werden kann. Darüber hinaus bietet es genügend Leistung für alle Anwendungen, die Benutzer benötigen, und eine lange Akkulaufzeit für den mobilen Einsatz. Slim 1 ist modern, schlank und schnittig, so dass die Benutzer in der Umgebung darum beneidet werden. Darüber hinaus ist es in mehreren Farben erhältlich, von denen jede diejenige auswählt, die zu ihrem Stil passt. Lenovo Slim 1 ist ein Vergnügen, ihn zu tragen. Mit einem Gewicht von nur 1,4 kg können Benutzer ihn überall hin mitnehmen, ohne ihn aussprechen zu müssen. Darüber hinaus sorgt das schlanke Design dafür, dass er nicht viel Platz in der Tasche beansprucht. IdeaPad Slim 1 verbirgt den AMD A6-Prozessor mit bis zu 2,4 GHz, mit dem die Benutzer alles schnell erledigen können, vom Surfen im Internet über das Ansehen von Filmen bis hin zur Textverarbeitung. Was die andere Hardware betrifft, so verfügt es über 4 GB RAM, einen AMD Radeon R4 Grafikprozessor und einen 64 GB Flash-Speicher. Zum Betriebssystem gehört Windows 10 S, und im Lieferumfang ist ein 12-monatiges Abonnement von Microsoft Office 365 Personal enthalten.

Der 14-Zoll-Bildschirm bietet eine blendfreie Full HD-Auflösung von 16:9, so dass Benutzer nichts verpassen. Die dünnen Rahmen um den Bildschirm sehen elegant aus und lenken nicht ab. Außerdem ist der Bildschirm mit einem 2-seitigen schmalen Rahmen ausgestattet, um einen größeren Betrachtungsbereich und weniger Unordnung zu bieten. Die Helligkeit von 220 nits macht ihn ideal für die Arbeit unter Umgebungsbeleuchtung. Im Audiobereich liefert Dolby Audio kristallklaren Klang, unabhängig davon, ob der Benutzer ein Video ansieht oder Musik streamt. Mit dem eingebauten Dual-Stereolautsprecher werden sie sicher lieben, was sie auf dem IdeaPad Slim 1 hören, um ihre Lieblingsfilme und -serien anzuschauen und Musik zu hören. Dank des 2-Zellen-Akkus mit 35 Wh hält das Slim 1 mit einer einzigen Ladung bis zu 8 Stunden, so dass Benutzer auch während einer langen Fahrt damit arbeiten, es im Unterricht oder an jedem anderen Ort verwenden können, ohne das Gerät anschließen zu müssen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Lenovo IdeaPad Slim 1-14AST A6-9220E ein leichtes und schlankes Notebook mit ordentlicher Leistung ist. Wenn ein Benutzer nach einem Laptop für unterwegs sucht, ist das IdeaPad S150 eine der besten Möglichkeiten. Mit der langen Akkulaufzeit können sie das IdeaPad S150 überall hin mitnehmen, um mehr zu tun.

Intel UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU): Integrierte Grafikkarte (in Ice-Lake G1 SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 32 der 64 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und 1050 bzw. 1100 MHz Boost (erste Modelle). Der Ice-Lake-Chip wird im modernen 10nm Verfahren bei Intel gefertigt und soll mit 7nm bei TSMC mithalten können.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1035G1: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1 (Basis) - 3,6 GHz und HyperThreading sowie eine starke UHD Graphics G1 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Thinkpad T480-20L5000BMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad L15, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.98 kg
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK003SHH
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.66 kg
Lenovo IdeaPad 3 14IML05-81WA005VAU
GeForce MX130, Comet Lake i3-10110U, 14", 1.6 kg
Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.437 kg
Lenovo IdeaPad 3 17IML05-81WC0048GE
GeForce MX330, Comet Lake i7-10510U, 17.3", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.66 kg
Lenovo V15-IWL-81YE008DUK
GeForce MX110, Core i5 i5-8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo IdeaPad S540-15IML-81NG00A3GE
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.95 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Yoga Slim 7 15IMH05-82AB002WMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Yoga Slim 7 14ARH05
Vega 8 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad E15 20T8000YMH
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.6", 0 kg
Lenovo ThinkBook 13s-20RR0003GE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.3 kg
Lenovo Smart Tab M10 Plus TB-X606F
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 10.3", 0.46 kg
Lenovo Legion Y7000SE
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300HF, 15.6", 0 kg
Lenovo IdeaPad 3 15ADA05
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ARE05-81X2004YGE
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Yoga C940-14IIL-81Q9000NMH
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.35 kg
Lenovo ThinkPad L13 Yoga 20R5000SUK
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad L13 20R3000GGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.4 kg
Lenovo Legion 5 15IMH05H-81Y60093MH
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.5 kg
Lenovo Legion 5 15ARH05-82B500D3SP
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo IdeaPad S540-13ARE-82DL002TMH
Vega 8 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800U, 13.3", 1.25 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5i
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 14", 0 kg
Lenovo Ideapad C340-14IMLI7
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.65 kg
Lenovo IdeaPad 3 15ARE05-81W4006EMH
Vega 5, Renoir (Ryzen 4000 APU) R3 4300U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo IdeaPad 3 14ADA05
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) 3020e, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14IIL05-81X1001BGE
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad Flex 3 Chromebook 11IGL05
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.6", 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.08.2020)