Notebookcheck

Lenovo Ideapad U260-ITH

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad U260-ITH
Lenovo Ideapad U260-ITH (IdeaPad U260 Serie)
Prozessor
Intel Core i3-380UM 2 x 1.3 GHz, Arrandale
Bildschirm
12.5 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.6 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Lenovo Ideapad U260-ITH

70% Lenovo IdeaPad U260 Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
Overall, the Lenovo IdeaPad U260 is a very well designed laptop that not only looks beautiful but also feels solid in its construction. It’s not the fastest performer, but it isn’t intended to be. It’s great for everyday stuff like creating documents, surfing the web and emails but not one you’d use for playing video games or render 3D models. Priced at AED 2,999 it is quite competitive for a notebook with a premium design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.05.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
80% A Closer Look at the Lenovo IdeaPad U260
Quelle: Bright Hub Englisch EN→DE
Everyone else, however, should still take a look at the U260. Yes, it's a bit pricey considering the hardware, but actually using the laptop should help you understand why. The design and construction of the U260 has far more in common with luxury laptops like the Sony Vaio Z and MacBook Pro than budget ultraportables like the Dell M101z or Toshiba T235D.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.05.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
12.5寸屏幕 超精致小本联想U260评测
Quelle: IT.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.01.2011

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


380UM: Der Core i3-380UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor ohne Turbo Boost und AES Funktionen (Unterschied zu den i5 und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 133-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.5":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Lenovo IdeaPad U260-087632U
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 2617M
Panasonic Toughbook CF-C1
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M
LG XNote P210-GE30K
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
Lenovo IdeaPad U260-M5922GE
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
Lenovo ThinkPad X201-3249-NR2
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M
Asus UL20FT-2X073V
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330UM
Fujitsu LifeBook P770A
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 640UM
Lenovo Ideapad U260-087622G
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
Lenovo IdeaPad U260
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
HP EliteBook 2540p-WK302EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 640LM
HP EliteBook 2540p-WK304EA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 640LM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook S200E-C157H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 987, 11.6", 1.5 kg
Asus VivoBook X202E-BH91T-CB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 987, 11.6", 1.3 kg
Acer C710-2055
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 11.6", 1.4 kg
HP Pavilion 14-c010us
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 14", 1.72 kg
Asus Eee PC F201E-KX064H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 11.6", 1.3 kg
Asus X201E-KX004DU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 11.6", 1.3 kg
Asus Eee PC F201E-KX066DU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 11.6", 1.3 kg
Acer C710-2847
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 11.6", 1.3 kg
Asus VivoBook S200E-CT57H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 987, 11.6", 1.4 kg
HP Folio 13-1010ef
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2467M, 13", 1.5 kg
Toshiba Portégé Z835-P360
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 2367M, 13.3", 1.1 kg
Samsung 900X1A
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380UM, 11.6", 1.1 kg
Toshiba Satellite L730-10G
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 13.3", 2.1 kg
Acer Aspire 1830T-6651
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM, 11.6", 1.4 kg
Toshiba Portégé R700-13K
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M, 13.3", 1.4 kg
Acer TravelMate TimelineX 8372T-5464G32Mnkk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M, 13.3", 1.8 kg
Samsung Q330-JA08UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 13.3", 2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Ideapad U260-ITH
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)