Notebookcheck Logo

Lenovo ThinkPad Edge E430 Serie

Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HGProzessor: Intel Core i3 2350M, Intel Core i3 3110M, Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14.00 Zoll
Gewicht: 2.1kg, 2.2kg
Preis: 500, 800 Euro
Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 5 Tests)
Leistung: 80%, Bildschirm: 70%, Mobilität: 80%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 90%

 

Lenovo ThinkPad Edge E430

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E430Notebook: Lenovo ThinkPad Edge E430
Prozessor: Intel Core i3 2350M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Preis: 500 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad Edge E430 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad Edge E430 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With good performance, an excellent keyboard, long battery life and top-notch speakers, the $717 Lenovo ThinkPad Edge E430 is a system that will fit well in any office. The easy-to-use fingerprint reader and helpful small business software are other pluses. However, you might want to skip the brushed aluminum lid for the soft-touch red or black option to avoid fingerprints--and save yourself $50 in the process.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo ThinkPad Edge E430 Review
Quelle: Student Buying Guide Englisch EN→DE
If you’re on a budget, as many small and medium business buyers are these days, then the ThinkPad E430 with its quality build and good performance is a great buy in the mid $500 range. The E430 is small and light enough to carry around from meeting to meeting and can easily be plugged into a larger monitor via HDMI or VGA out when you’re at your desk. The design of the Edge series is a little more modern than the boxy classic ThinkPads; the curved edges, option of a colored lid and illuminated ThinkPad logo are just a few examples. That said, the E430 is still not going to really turn heads in public. Nonetheless, if you’re a practically minded person and you don’t need a flashy computer but rather one that is built well, costs a reasonable amount and gets the job done then the E430 should be on your short list to consider.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.05.2012
Lenovo ThinkPad Edge E430 - na dlouhé cesty s plnou výbavou
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Comfortable keyboard with TrackPoint; Long battery life; Above-average sound. Negative: Shorter armrests; Intermittent problems with the touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.06.2012

 

Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy BrigdeNotebook: Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 800 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad Edge E430 (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

レノボ ThinkPad Edge E430の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Positive: Cheap for high performance; Long battery life. Negative: Viewing angle is not good.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.06.2012

 

Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HG

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HGNotebook: Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HG
Prozessor: Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad Edge E430 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad Edge E430 (62712HG)
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.09.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90% Emissionen: 90%

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

2350M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

3110M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,4 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i7:

3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.2 kg:


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 4-1120SW
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Acer Aspire E1-470P-6659
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Toshiba Satellite U840T-109
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
Asus BU400A-W3101G
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus S46CA-WX077H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Fujitsu Lifebook E743-0M55A1DE
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Lenovo IdeaPad S400-MAY9BGE
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
Toshiba Satellite C50-AI0110t
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Toshiba Tecra R940-1HR
HD Graphics 4000, Core i7 3540M
Samsung ATIV 540U4E-K01PL
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Dell Latitude E6430u
HD Graphics 4000, Core i7 3667U
HP Pavilion 14-b003sa
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Asus VivoBook S400CA-CA002H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Sony Vaio SV-F1421L1EW
HD Graphics 4000, Pentium 987
Asus VivoBook S400CA-CA028H
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Samsung ATIV 540U4E-K01US
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Lenovo ThinkPad Edge E431
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Asus S46CA-WX074H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Lenovo IdeaPad U410-MAHC2GE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Lenovo ThinkPad S431
HD Graphics 4000, Core i3 3227U
HP Envy TouchSmart 4-1130sb
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Fujitsu LifeBook E743
HD Graphics 4000, Core i5 3340M
Medion Akoya S4215
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Toshiba Satellite U840W-10M
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
HP Pavilion Sleekbook 14-b000sg
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Lenovo ThinkPad T430-N1RLTPB
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
HP Envy TouchSmart 4-1161er
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Toshiba Satellite U940-117
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
HP Envy TouchSmart Ultrabook 4t-1200
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Preisvergleich
Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HG
Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HG
Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde
Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde
Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde
Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde
Lenovo ThinkPad Edge E430, Ivy Brigde
Lenovo ThinkPad Edge E430
Lenovo ThinkPad Edge E430
Lenovo ThinkPad Edge E430
Lenovo ThinkPad Edge E430
Lenovo ThinkPad Edge E430
Lenovo ThinkPad Edge E430
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad Edge E430 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)