Notebookcheck

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041
Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041 (ThinkPad Edge E540 Serie)
Prozessor
Intel Core i3-4000M, 2x 2,4 GHz, Hyperthreading, TDP 37 W
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4600, Kerntakt: 400-1100 MHz, shared Memory, 9.18.10.3272
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3, 1.600 MHz, Single-Channel
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LG Display LP156WHU-TPB1, TN LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630, 500 GB 
, 7200 U/Min, 415 GB verfügbar
Soundkarte
Conexant CX20751/2
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: analog in/out, 3,5 mm Klinke, Card Reader: SD/SDHC/SDXC, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000MBit), Intel Wireless-AC 7260 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
Matshita DVD-RAM UJ8C2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 29.6 x 377 x 250
Akku
48 Wh Lithium-Ion, L11S6Y01, 10,8 V, 4400 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 6.2 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: stereo, Tastatur: Accu Type, Tastatur-Beleuchtung: nein, diverse Lenovo-Tools, Testversion MS Office 365, Cyberlink PowerDVD, Norton Internet Security 30 Tage Testversion, Absolute Data Protect
Gewicht
2.46 kg, Netzteil: 221 g
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 69% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 62%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 69% Mobilität: 70%, Gehäuse: 68%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041

78% Test Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041 Notebook | Notebookcheck
Graue Eminenz. Lenovo richtet sich mit seiner E540-Serie an Business-User, die auf der Suche nach einem preiswerten, individuell konfigurierbaren Arbeitsgerät im 15,6-Zoll-Format sind und setzt dabei weniger auf Mobilität als auf seine bewährten ThinkPad-Eingabegeräte. Das Ergebnis weiß trotz eines in dieser Preisklasse wohl unvermeidlichen Pferdefußes durchaus zu gefallen.
60% Lenovo ThinkPad E540
Quelle: CNet Englisch EN→DE
L’exemplaire que nous avons reçu pour cet essai a rencontré plusieurs problèmes avec notre le programme de test PCMark 8 Home. Malgré plusieurs réinstallations du système et l’utilisation de points de restauration, nous n’avons pu le faire fonctionner sans plantage. Les autres tests comme 3DMark Cloud Gate ont bien fonctionné pour atteindre un score de 5 597 points, l’un des plus élevés pour cette gamme de prix. L’autonomie de la batterie se veut très correcte pour un PC de cette puissance, avec 4 heures et 17 minutes.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.02.2014
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics 4600: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4000M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.46 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

69%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Medion Akoya E6241-MD98562
HD Graphics 4600, Core i3 4100M
Lenovo ThinkPad L540-20AU002QGE
HD Graphics 4600, Core i5 4330M
Fujitsu LifeBook E554
HD Graphics 4600, Core i5 4210M
Toshiba Satellite Pro C50-A-1KV
HD Graphics 4600, Core i5 4200M
Lenovo G510
HD Graphics 4600, Core i5 4200M
HP ProBook 450 G1
HD Graphics 4600, Core i5 4200M
Fujitsu LifeBook A544
HD Graphics 4600, Core i5 4200M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung 940X5J-K01US
HD Graphics 4600, Core i5 4200U, 1.8 kg
Toshiba Satellite P50-A-13C
HD Graphics 4600, Core i7 4700MQ, 1.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ASUSPRO Advanced B451JA-WO076G
HD Graphics 4600, Core i5 4210M, 14", 2.2 kg
Fujitsu Lifebook E544
HD Graphics 4600, Core i5 4210M, 14", 2.064 kg
Lenovo ThinkPad L440 20AT004QGE
HD Graphics 4600, Core i5 4300M, 14", 2.114 kg
HP ProBook 640-F1Q08ES
HD Graphics 4600, Core i7 4702MQ, 14", 2 kg
Lenovo G410-59410763
HD Graphics 4600, Core i3 4000M, 14", 2.2 kg
Fujitsu LifeBook E744
HD Graphics 4600, Core i5 4200M, 14", 1.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad T490-20N2004AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N20049GE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490s-20NX000EMC
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Lenovo Ideapad S145-14IWL-81MU0089GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 530S-14IKB-81EU00SXMH
UHD Graphics 630, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 330-15AST-81D600CBSP
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 330-15ARR-81D2007KSP
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE019TPB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad E590-20NB0012GE
Radeon RX 550X (Laptop), Core i7 8565U, 15.6", 1.936 kg
Lenovo Chromebook S330-81JW0008MH
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 14", 1.9 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00HKSP
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5010MIN
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 15.6", 1.87 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000XUK
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F500C1GE
HD Graphics 610, Pentium 4415U, 15.6", 1.87 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad Edge E540 20C60041
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)