Notebookcheck

Lenovo Thinkpad SL Serie

Lenovo ThinkPad SL300

Die Modellreihen SL300, SL400 werden SL500 von Lenovo (Stand 01.10.08) in der Serie SL zusammengefasst, obwohl es da erhebliche Unterschiede gibt.

Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400, Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA GeForce 9300M G, NVIDIA GeForce 9300M GS
Bildschirm: 13.3 Zoll, 14.1 Zoll, 15.4 Zoll
Gewicht: 2.14kg, 2.5kg, 2.59kg, 2.9kg
Preis: 700, 800, 900 Euro
Bewertung: 77.09% - Gut
Durchschnitt von 64 Bewertungen (aus 78 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 66%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 74%
Mobilität: 67%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 86%

 

Lenovo Thinkpad SL400 2743-22U

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad SL400 2743-22UNotebook: Lenovo Thinkpad SL400 2743-22U
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M GS 256 MB
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.59kg
Links: Lenovo Startseite
 Thinkpad SL (Serie)

Preisvergleich

 

85% Test Lenovo Thinkpad SL400 Notebook | Notebookcheck
New in Business. Zeitgerecht zum Launch der neuen Intel Montevina Plattform präsentierte auch Lenovo seine brandneue Produktpalette. Während man bei den T, R und X-Serien auf die bekannten Gesichter stößt, handelt es sich bei den SL-Modellen um ein völlig neues Produkt, das Lenovos Position im Business Einstiegssegment stärken soll. Ausgestattet mit vielen bewährten Thinkpad Features sollen die neuen Notebooks vor allem preisbewusste Geschäfts- und Privatkunden ansprechen.

 

Lenovo Thinkpad SL400

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad SL400Notebook: Lenovo Thinkpad SL400
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M G
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 900 Euro
Links: Lenovo Startseite
 Thinkpad SL (Serie)
 Thinkpad SL400 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 76.08% - Gut

Durchschnitt von 13 Bewertungen (aus 15 Tests)

 

85% Test Lenovo Thinkpad SL400 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Ein neues Einsteiger-Thinkpad Notebook zu konzipieren, das im Preis deutlich unter den bestehenden Modellen liegt, über die klassischen Thinkpad Tugenden verfügt aber dennoch keine Konkurrenz zur weiteren Modellpalette darstellt, ist mit Sicherheit eine heikle Gradwanderung. Insgesamt kann man aber sagen, dass es Lenovo mit der SL Serie durchaus geschafft hat, eine neue Sparte zu besetzen, ohne in Konflikt mit den übrigen Modellen zu treten. Lediglich die Lenovo 3000 Serie sollte in Anbetracht des Mehrwerts der neuen Thinkpad SL Serie zu einem dennoch interessanten Preis gehörig ins schwitzen kommen. Die Abgrenzung zu den höherwertigen und auch wesentlich teueren Thinkpad Modellen vollzieht Lenovo vor allem in der Gestaltung und im Auftritt der SL-Serie. Sowohl die Form des Notebooks als auch die Gestaltung der Oberflächen, allen voran der Displaydeckel in Hochglanzoptik, wirken eher wenig professionell und sind auch hinsichtlich ihrer Funktionalität nicht überzeugend. Dafür bekommt man aber ein gewohnt robustes Chassis mit interessanten Features wie etwa der Tastatur mit Flüssigkeitsableitung oder aber dem ClamShell Prinzip des Displays. Ausgestattet mit HDMI Port und optionalem Blu-Ray Laufwerk gibt sich das SL400 schon beinahe als Multimedia Notebook, auch wenn die Eingabegeräte im bekannten Thinkpad Design eine andere Sprache sprechen.
(in %): 85, Verarbeitung 86, Ergonomie 90, Mobilität 77, Display 76, Leistung 82, Emissionen 87
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.07.2008
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 82% Bildschirm: 76% Mobilität: 77% Gehäuse: 86% Ergonomie: 90% Emissionen: 87%

Ausländische Testberichte

80% Lenovo Thinkpad SL400 notebook PC
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
The old adage of ‘if it ain’t broke don’t fix it’ certainly applies to Lenovo’s Thinkpad styling. There have been some subtle changes to the design over the years, but you can recognise the familiar black slab across a crowded room. The new SL400 is a worthy addition to the family with a good blend of features, security, system tools and a reasonable price tag

80, Preis 80, Leistung 60, Ausstattung 80
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.03.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 80%
80% Lenovo ThinkPad SL400 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad SL400 will not suit everyone, as its performance is basic, but it makes up for this in being compact with a great battery life.
4 von 5, Verarbeitung gut, Mobilität gut, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
70% Lenovo ThinkPad SL400 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Overall, the Lenovo ThinkPad SL400 is a sound business laptop. Although it doesn't pack the firepower of some high-end machines, it gets the job done handily. Its combination of performance and value places it near the top of our charts.
3.5 von 5, Leistung gut, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 80%
82% Lenovo Thinkpad SL400
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Overall, the SL400 is a sound business laptop. Though it doesn't pack the firepower of some high-end machines, it gets the job done handily. Its combination of performance and value places it near the top of our charts.
(von 100): 82, Leistung 81, Ausstattung 79, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.10.2008
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 80% Leistung: 81% Ausstattung: 79%
75% Lenovo ThinkPad SL400
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Take the ThinkPad R series, remove the internal roll cage and the TPM chip, add dedicated GeForce graphics, an HDMI port, and a glossy lid, and you get the ThinkPad SL400. Lenovo didn't shed too many features in rolling out its cheapest ThinkPad to date, the 14-inch SL400. Don't let the glossy lid fool you, there are a lot of familiar ThinkPad touches that make it a good bet for business users.
(von 10): 75, Ausstattung 8, Leistung 7, Mobilität 7, Preis gut, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.10.2008
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70%
70% Lenovo ThinkPad SL400
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
With the SL400, Lenovo has taken the best features of its iconic T-series, stripped out the fluff, and put a nice gloss (literally) on the final product. Unfortunately, it could use a little more polishing on the inside, given the unusually long nag list that we usually don’t find with Lenovo notebooks. But a few pinholes won’t sink this sturdy business notebook, and we would definitely recommend it to power users who don’t mind figuratively grinding a few rough edges off the notebook themselves. Considering these machines can be had for as little as $639 in usable configurations, they may be some of the most attractive notebooks in Lenovo’s line for budget-minded business buyers.
7 von 10, Display gut, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.09.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Bildschirm: 80%
82% Lenovo ThinkPad SL400 Laptop
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Lenovo pushed all the right buttons when it crafted the ThinkPad SL400 business laptop. It's portable enough to suit most road warriors, but fast enough to keep their apps running smoothly. Plus, the display is roomy enough to accommodate some entertainment during down time.
8.2 von 10, Mobilität gut, Leistung mäßig, Display sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.08.2008
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 60% Bildschirm: 90% Mobilität: 80%
80% Laptop Review: Lenovo SL400
Quelle: Laptop Logic Englisch EN→DE
It’s a little bulky and a little heavy, but it packs some decent processing punch. The SL400 is a pretty able multipurpose machine which suits its purpose – being a workhorse for small to medium business owners – admirably. We could complain some more about the size and weight, but we won’t, and neither will you when you consider the price point of only around $800.
4 von 5, Preis gut, Leistung sehr gut, Emissionen sehr schlecht, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 90% Mobilität: 50% Emissionen: 90%
Review: Lenovo ThinkPad SL400 Notebook
Quelle: Geek.com Englisch EN→DE
Compared to similar offerings from Dell, HP, and other companies the SL series is still looking pretty good because Lenovo was able to leverage the existing ThinkPads in order to put out a very solid product. With strong performance and a solid design, the SL isn’t an R or T, but it it’s worth checking out if you want get a business computer with a low starting price.
Leistung gut, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.08.2008
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80%
80% Lenovo ThinkPad SL400
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The predictable demise of Lenovo's small-business notebook line—the 3000 series—happened with little or no notice. The gap between the enterprise ThinkPads and the 3000 series was simply too wide for any small-business user to bridge. Bidding farewell to the 3000 series produced the Lenovo ThinkPad SL400—a better, faster, and more energy-efficient small-business line for Lenovo.
4 von 5, Preis sehr gut, Leistung exzellent, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 95% Mobilität: 80%
Lenovo ThinkPad SL400 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Overall, there is a lot we can say in favor of the ThinkPad SL400. Lenovo is offering a solid budget ThinkPad for only $799 and also offering pre-configured models with better performance and features for $1,249 or less. That said, like most notebooks in the small business class, the SL400 suffers from cheap plastics used in the chassis construction, weak built-in speakers, and an overall build that is slightly thicker and heaver than needed. As it stands now, there are a number of reasons you might want to pick up an SL400 rather than a similar notebook from the Dell Vostro lineup or Toshiba Satellite Pro line. That said, diehard ThinkPad owners might criticize the glossy lid, lack of lid latch, and the type of plastics used in some places. The performance of our test configuration suggests the SL400 packs enough raw power to satisfy most small business owners, but it's clear that the new SL series isn't the same ThinkPad we've seen before.
Preis gut, Display gut, Leistung gut, Emissionen sehr gut, Verarbeitung mangelhaft
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2008
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 50% Emissionen: 90%
70% Lenovo Thinkpad SL400
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Lenovo has targeted the small-to-medium–business market with a stylish system that’s powerful enough for both work and play. Not only does the SL400 offer plenty of processing power and battery life but also great support and wireless performance. To top it all off, this notebook can cut loose after-hours with strong multimedia and decent gaming performance. Unfortunately, this powerful package is not without its flaws. The slow hard drive and obstructed ports mar an otherwise superior system. However, it’s easy to look past these warts and recommend the SL400.
3.5 von 5, Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.07.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Mobilität: 80%
73% Lenovo Thinkpad SL400
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.11.2008
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 74% Bildschirm: 50% Mobilität: 76% Gehäuse: 90% Ergonomie: 65%
62% Lenovo ThinkPad SL400
Quelle: Laptopy.info.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2009
Bewertung: Gesamt: 62% Leistung: 30% Bildschirm: 80% Mobilität: 50%

 

Lenovo Thinkpad SL500

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad SL500Notebook: Lenovo Thinkpad SL500
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M GS 256 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 700 Euro
Links: Lenovo Startseite
 Thinkpad SL (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 74.21% - Befriedigend

Durchschnitt von 28 Bewertungen (aus 36 Tests)

 

84% Test Lenovo Thinkpad SL500 Notebook | Notebookcheck
Thinkpad für alle. Mit der Einführung der Thinkpad SL-Serie wollte man bei Lenovo vor allem im unteren Preissegment mit einem überaus großen potentiellen Kundenstamm neue Impulse setzen. Die SL-Modelle sollen dabei die bewährten Thinkpad Qualitäten aufweisen, und diese mit einem attraktiven Einstiegspreis auch für viele erschwinglich machen. Insgesamt rückt Lenovo mit der SL Serie näher in Richtung Consumer-Bereich.
Prosumer-Notebook mit dem roten TrackPoint
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Das Lenovo ist nicht perfekt. Das Gehäuse nervt ein bisschen, der spiegelnde Displayrücken ist schrecklich fingerabdruckanfällig, aber wenn man auf den Preis sieht, sind solche Gedanken schnell vergessen. Für 500 Euro positioniert sich dieses Businessangebot genau in der Mitte zwischen Business-Kunde und Consumer und bietet das gewünschte Preis-/Leistungsverhältnis.
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.11.2009
Bewertung: Preis: 80%
Prosumer-Notebook mit dem roten TrackPoint
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Das Lenovo ist nicht perfekt. Das Gehäuse nervt ein bisschen, der spiegelnde Displayrücken ist schrecklich fingerabdruckanfällig, aber wenn man auf den Preis sieht, sind solche Gedanken schnell vergessen. Für 500 Euro positioniert sich dieses Businessangebot genau in der Mitte zwischen Business-Kunde und Consumer und bietet das gewünschte Preis-/Leistungsverhältnis.
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.11.2009
Bewertung: Preis: 80%
15,4 Zoll Laptops im Test
Quelle: T-Online Deutsch
Es gibt durchaus gute Notebooks für weniger als 600 Euro. Genug Leistung für Spiele bringen sie zwar nicht mit, als Business-Notebooks und fürs Filmeschauen eignen sie sich allemal. Das robuste Lenovo SL500 konnte mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis den Testsieg davontragen, obwohl einige Konkurrenten wie das R510 Aura T3200 von Samsung in der Qualität fast ebenbürtig waren. Ein Netbook muss also bei kleinem Geldbeutel nicht sein – für wenig mehr Geld bekommen Sie schon anständige Multimedia-Leistung mit einem 15,4-Zoll-Display.
Preis 80, Leistung 80, Ausstattung 80
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80%
15,4 Zoll Laptops im Test
Quelle: T-Online Deutsch
Es gibt durchaus gute Notebooks für weniger als 600 Euro. Genug Leistung für Spiele bringen sie zwar nicht mit, als Business-Notebooks und fürs Filmeschauen eignen sie sich allemal. Das robuste Lenovo SL500 konnte mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis den Testsieg davontragen, obwohl einige Konkurrenten wie das R510 Aura T3200 von Samsung in der Qualität fast ebenbürtig waren. Ein Netbook muss also bei kleinem Geldbeutel nicht sein – für wenig mehr Geld bekommen Sie schon anständige Multimedia-Leistung mit einem 15,4-Zoll-Display.
Preis 80, Leistung 80, Ausstattung 80
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80%
71% Test: Lenovo ThinkPad SL500 (NRJ4CGE) (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Zusammen mit dem kostenlosen UMTS-Paket ist Lenovos ThinkPad SL500 einzigartig unter den 15,4-Zoll-Notebooks und ein echter Geheim-Tipp. Wer für ein paar Euro noch 1 GByte zusätzlichen Arbeitsspeicher einkalkuliert, bekommt ein gutes und sehr günstiges Einsteiger- und Office-Notebook.

in %: 71.3, Mobilität 69, Ausstattung 75, Leistung 51, Ergonomie 85, Display 85, Preis 96, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.02.2009
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 96% Leistung: 51% Ausstattung: 75% Bildschirm: 85% Mobilität: 69% Gehäuse: 80% Ergonomie: 85%
71% Test: Lenovo ThinkPad SL500 (NRJ4CGE) (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Zusammen mit dem kostenlosen UMTS-Paket ist Lenovos ThinkPad SL500 einzigartig unter den 15,4-Zoll-Notebooks und ein echter Geheim-Tipp. Wer für ein paar Euro noch 1 GByte zusätzlichen Arbeitsspeicher einkalkuliert, bekommt ein gutes und sehr günstiges Einsteiger- und Office-Notebook.

in %: 71.3, Mobilität 69, Ausstattung 75, Leistung 51, Ergonomie 85, Display 85, Preis 96, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.02.2009
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 96% Leistung: 51% Ausstattung: 75% Bildschirm: 85% Mobilität: 69% Gehäuse: 80% Ergonomie: 85%
71% Minipreis-Laptops
Quelle: Chip.de - 2/09 Deutsch
Vergessen Sie die Netbooks! Chip hat zehn aktuelle Marken-Notebooks ab 350 Euro getestet. Das Ergebnis: Bei fast gleichen Kosten bieten sie einfach mehr als jedes Netbook. Wir verraten, wo Sie zugreifen sollten.
von 100: 71, Mobilität 69, Ausstattung 75, Leistung 51, Ergonomie 85, Display 85, Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 80% Leistung: 51% Ausstattung: 75% Bildschirm: 85% Mobilität: 69% Ergonomie: 85%
71% Minipreis-Laptops
Quelle: Chip.de - 2/09 Deutsch
Vergessen Sie die Netbooks! Chip hat zehn aktuelle Marken-Notebooks ab 350 Euro getestet. Das Ergebnis: Bei fast gleichen Kosten bieten sie einfach mehr als jedes Netbook. Wir verraten, wo Sie zugreifen sollten.
von 100: 71, Mobilität 69, Ausstattung 75, Leistung 51, Ergonomie 85, Display 85, Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 80% Leistung: 51% Ausstattung: 75% Bildschirm: 85% Mobilität: 69% Ergonomie: 85%
65% Zehn Spiele-Notebooks bis 1.500 Euro
Quelle: Gamestar Deutsch
Notebooks locken mit Mobilität und geringem Platzbedarf. Doch gibt‘s das Ganze auch mit hoher Spieleleistung? Günstiges und solides Arbeits-Notebook mit entspiegeltem Display, aber deutlich zu wenig Grafikleistung für aktuelle Top-Titel.
65 von 100, Preis befriedigend, Leistung schlecht, Display gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 70% Leistung: 40% Bildschirm: 80%
65% Zehn Spiele-Notebooks bis 1.500 Euro
Quelle: Gamestar Deutsch
Notebooks locken mit Mobilität und geringem Platzbedarf. Doch gibt‘s das Ganze auch mit hoher Spieleleistung? Günstiges und solides Arbeits-Notebook mit entspiegeltem Display, aber deutlich zu wenig Grafikleistung für aktuelle Top-Titel.
65 von 100, Preis befriedigend, Leistung schlecht, Display gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 70% Leistung: 40% Bildschirm: 80%
60% Ein Puma ohne Krallen
Quelle: Chip.de - 12/08 Deutsch
AMD hat die richtige Idee, um Intel die Krallen zu zeigen. Doch an der Umsetzung scheitert es - der stolze Puma ist nur ein Bettvorleger. Intel setzt sein Konzept besser um. Testsieger und Preistipp ist deshalb jeweils ein Intel-Rechner. Der Dell Latitude E6400 ist als moderner Business-Laptop rundum perfekt.
3 von 5, von 100: Mobilität 50, Ausstattung 85, Leistung 73, Ergonomie 88, Display 84, Preis gut
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80% Leistung: 73% Ausstattung: 85% Bildschirm: 84% Mobilität: 50% Ergonomie: 88%
60% Ein Puma ohne Krallen
Quelle: Chip.de - 12/08 Deutsch
AMD hat die richtige Idee, um Intel die Krallen zu zeigen. Doch an der Umsetzung scheitert es - der stolze Puma ist nur ein Bettvorleger. Intel setzt sein Konzept besser um. Testsieger und Preistipp ist deshalb jeweils ein Intel-Rechner. Der Dell Latitude E6400 ist als moderner Business-Laptop rundum perfekt.
3 von 5, von 100: Mobilität 50, Ausstattung 85, Leistung 73, Ergonomie 88, Display 84, Preis gut
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80% Leistung: 73% Ausstattung: 85% Bildschirm: 84% Mobilität: 50% Ergonomie: 88%
77% Lenovo SL500 – Alles-Könner mit Schönheitsfehlern
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Lenovo ist nicht perfekt. Knarzende Gehäuse sollten mittlerweile eigentlich der Vergangenheit angehören, genau wie benutzerunfreundliche Bedienung. Aber mit dem SL500 erhält man ein ausgewogenes Notebook zu einem fairen Preis, welches nicht nur für Office-Arbeiten taugt, sondern eingeschränkt auch für Spiele und den Multimedia-Genuss geeignet ist. Es ist kühl, leise und zudem noch gut ausgestattet. Kurzum, Sie bekommen beim Lenovo SL500 ein Notebook mit einem überaus gutem Preis-Leistungsverhältnis und nur wenigen Mängeln
(von 10): 77, Leistung 79, Mobilität 66, Ausstattung 88, Verarbeitung 72, Display 79, Emissionen sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.11.2008
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 79% Ausstattung: 88% Bildschirm: 79% Mobilität: 66% Gehäuse: 72% Emissionen: 90%
77% Lenovo SL500 – Alles-Könner mit Schönheitsfehlern
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Lenovo ist nicht perfekt. Knarzende Gehäuse sollten mittlerweile eigentlich der Vergangenheit angehören, genau wie benutzerunfreundliche Bedienung. Aber mit dem SL500 erhält man ein ausgewogenes Notebook zu einem fairen Preis, welches nicht nur für Office-Arbeiten taugt, sondern eingeschränkt auch für Spiele und den Multimedia-Genuss geeignet ist. Es ist kühl, leise und zudem noch gut ausgestattet. Kurzum, Sie bekommen beim Lenovo SL500 ein Notebook mit einem überaus gutem Preis-Leistungsverhältnis und nur wenigen Mängeln
(von 10): 77, Leistung 79, Mobilität 66, Ausstattung 88, Verarbeitung 72, Display 79, Emissionen sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.11.2008
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 79% Ausstattung: 88% Bildschirm: 79% Mobilität: 66% Gehäuse: 72% Emissionen: 90%
65% Lenovo Thinkpad SL500
Quelle: Gamestar Deutsch
Günstiges und solides Arbeits-Notebook mit entspiegeltem Display, aber deutlich zu wenig Grafikleistung für aktuelle Top-Titel.
65 von 100, Preis befriedigend, Leistung 18 von 40, Display 17 von 20, Ausstattung 6 von 10
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.10.2008
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 70% Leistung: 45% Ausstattung: 60% Bildschirm: 85%
65% Lenovo Thinkpad SL500
Quelle: Gamestar Deutsch
Günstiges und solides Arbeits-Notebook mit entspiegeltem Display, aber deutlich zu wenig Grafikleistung für aktuelle Top-Titel.
65 von 100, Preis befriedigend, Leistung 18 von 40, Display 17 von 20, Ausstattung 6 von 10
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.10.2008
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 70% Leistung: 45% Ausstattung: 60% Bildschirm: 85%
84% Test Lenovo Thinkpad SL500 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Nach dem Lenovo SL400 konnte nun auch das SL500 im Test beweisen, wo dieses an die Qualitäten der Lenovo Thinkpads anschließen kann. Insgesamt kann man sagen, dass jedoch stets der immense Kostendruck zwecks eines niedrigen Einstiegspreises spürbar bleibt. Etwa beim Gehäuses des Notebooks, das sich sowohl in seiner Optik deutlich von der restlichen Lenovo Produktpalette abgrenzt, und sich auch hinsichtlich der verwendeten Materialien klar am unteren Rand der Modellpalette positioniert. Die Tastatur unterscheidet sich ebenso von den höherwertigen Modellen. Dies gilt beispielsweise für das Tastenlayout, welches eine eher gedrängte Anordnung zeigt und nicht über die typische Thinkpad-Gruppierung einzelner Funktionstasten verfügt. Etwas Kosten reduzierend wirkt sich hierbei aus, dass in allen SL-Modellen offenbar dieselbe Tastatureinheit eingesetzt wird. Abgesehen von einer teils deutlichen Durchbiegung der Tastatur und einer klappernden Leertaste kann das SL500 aber in Bezug auf das Tippgefühl an die übrige Modellpalette einigermaßen anschließen. Als Display kam bei unserem Testsample die vermutlich günstigste Variante, ein WXGA Panel mit spiegelnder Displayoberfläche zum Einsatz.
(von 100): 84, Verarbeitung 86, Ergonomie 88, Mobilität 75, Display 76, Leistung 79, Emissionen 87
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.09.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 79% Bildschirm: 76% Mobilität: 75% Gehäuse: 86% Ergonomie: 88% Emissionen: 87%
84% Test Lenovo Thinkpad SL500 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Nach dem Lenovo SL400 konnte nun auch das SL500 im Test beweisen, wo dieses an die Qualitäten der Lenovo Thinkpads anschließen kann. Insgesamt kann man sagen, dass jedoch stets der immense Kostendruck zwecks eines niedrigen Einstiegspreises spürbar bleibt. Etwa beim Gehäuses des Notebooks, das sich sowohl in seiner Optik deutlich von der restlichen Lenovo Produktpalette abgrenzt, und sich auch hinsichtlich der verwendeten Materialien klar am unteren Rand der Modellpalette positioniert. Die Tastatur unterscheidet sich ebenso von den höherwertigen Modellen. Dies gilt beispielsweise für das Tastenlayout, welches eine eher gedrängte Anordnung zeigt und nicht über die typische Thinkpad-Gruppierung einzelner Funktionstasten verfügt. Etwas Kosten reduzierend wirkt sich hierbei aus, dass in allen SL-Modellen offenbar dieselbe Tastatureinheit eingesetzt wird. Abgesehen von einer teils deutlichen Durchbiegung der Tastatur und einer klappernden Leertaste kann das SL500 aber in Bezug auf das Tippgefühl an die übrige Modellpalette einigermaßen anschließen. Als Display kam bei unserem Testsample die vermutlich günstigste Variante, ein WXGA Panel mit spiegelnder Displayoberfläche zum Einsatz.
(von 100): 84, Verarbeitung 86, Ergonomie 88, Mobilität 75, Display 76, Leistung 79, Emissionen 87
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.09.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 79% Bildschirm: 76% Mobilität: 75% Gehäuse: 86% Ergonomie: 88% Emissionen: 87%
80% Lenovo Thinkpad SL500
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Optisch, vom schwarzen Hochglanz-Deckel mal abgesehen, ist das Lenovo ThinkPad SL500 ein Officenotebook. Ein Blick auf die Ausstattung zeigt allerdings die Multimedia-Ambitionen. Mit der Nvidia GeForce 9300M-GS Grafikkarte ist man für derartige Anwendungen bestens gerüstet – 47.773 Aquamark Punkte. Für aktuelle Spiele ist die Leistung allerdings zu schwach. Der Intel Core 2 Duo P8400 Prozessor sorgt mit den 2 GByte Arbeitspeicher für eine gute Anwendungsleistung – 592 PassMark Punkte. Die Festplatte gehört mit 160 GByte allerdings nicht zu den Größten und bei der Übertragungsgeschwindigkeit konnte sie mit 28 MByte/s nicht überzeugen. Richtig Punkten konnte das Lenovo ThinkPad SL500 im Bereich Ergonomie. Vorbildlich ist die Geräuschentwicklung mit maximal 30 dB(A) und auch die Wärmeentwicklung bleibt mehr als im Rahmen.
Gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5, Preis befriedigend, Emissionen sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 40% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
80% Lenovo Thinkpad SL500
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Optisch, vom schwarzen Hochglanz-Deckel mal abgesehen, ist das Lenovo ThinkPad SL500 ein Officenotebook. Ein Blick auf die Ausstattung zeigt allerdings die Multimedia-Ambitionen. Mit der Nvidia GeForce 9300M-GS Grafikkarte ist man für derartige Anwendungen bestens gerüstet – 47.773 Aquamark Punkte. Für aktuelle Spiele ist die Leistung allerdings zu schwach. Der Intel Core 2 Duo P8400 Prozessor sorgt mit den 2 GByte Arbeitspeicher für eine gute Anwendungsleistung – 592 PassMark Punkte. Die Festplatte gehört mit 160 GByte allerdings nicht zu den Größten und bei der Übertragungsgeschwindigkeit konnte sie mit 28 MByte/s nicht überzeugen. Richtig Punkten konnte das Lenovo ThinkPad SL500 im Bereich Ergonomie. Vorbildlich ist die Geräuschentwicklung mit maximal 30 dB(A) und auch die Wärmeentwicklung bleibt mehr als im Rahmen.
Gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5, Preis befriedigend, Emissionen sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 40% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

70% Lenovo ThinkPad SL500 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Does Lenovo's business machine do the job for the average user? If you're in the market for a corporate laptop, at this price few are better than the ThinkPad SL500. The Toshiba Satellite Pro A300-2C5 may offer better multimedia performance, but the keyboard on this laptop is one of the best available, creating an excellent work environment.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad SL500 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Does Lenovo's business machine do the job for the average user? If you're in the market for a corporate laptop, at this price few are better than the ThinkPad SL500. The Toshiba Satellite Pro A300-2C5 may offer better multimedia performance, but the keyboard on this laptop is one of the best available, creating an excellent work environment.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
83% Lenovo ThinkPad SL500
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
We're usually big fans of Lenovo's no-nonsense approach to producing laptops. Its thin and light ThinkPad X300 is still one of our favourite ultraportables, some 16 month after its initial release and, last month, its business workstation - the T500 - also impressed us. This month, things have taken a different tack entirely, from the seriously expensive T-series to the ultra-cheap IdeaPad S10e and this - another reasonably-priced laptop, the SL500, which at ?434 exc VAT is less than half the price of the T500. Initially at least there's no discernible drop in quality, either. Lenovo cuts the price, but not the quality of its ThinkPad laptops and the result is a simply stunning budget machine.
5 von 6, Preis sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.01.2009
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 90%
83% Lenovo ThinkPad SL500
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
We're usually big fans of Lenovo's no-nonsense approach to producing laptops. Its thin and light ThinkPad X300 is still one of our favourite ultraportables, some 16 month after its initial release and, last month, its business workstation - the T500 - also impressed us. This month, things have taken a different tack entirely, from the seriously expensive T-series to the ultra-cheap IdeaPad S10e and this - another reasonably-priced laptop, the SL500, which at ?434 exc VAT is less than half the price of the T500. Initially at least there's no discernible drop in quality, either. Lenovo cuts the price, but not the quality of its ThinkPad laptops and the result is a simply stunning budget machine.
5 von 6, Preis sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.01.2009
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 90%
78% Lenovo ThinkPad SL500
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The ThinkPad SL500 is an affordable version of Lenovo’s popular business notebook that doesn’t skimp on features.
7.8 von 10, Ausstattung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.11.2008
Bewertung: Gesamt: 78% Ausstattung: 80% Mobilität: 40%
78% Lenovo ThinkPad SL500
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The ThinkPad SL500 is an affordable version of Lenovo’s popular business notebook that doesn’t skimp on features.
7.8 von 10, Ausstattung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.11.2008
Bewertung: Gesamt: 78% Ausstattung: 80% Mobilität: 40%
80% Lenovo ThinkPad SL500 notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad SL500 manages to deliver both in terms of aim, as well as price. For the asking price, the build quality is excellent and the all-round usability makes it a pleasure to use. Sure, it's not the most powerful notebook around but the keyboard and battery life more than make up for it.
8 von 10, Verarbeitung ausgezeichnet, Preis sehr gut, Mobilität gut, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 95%
80% Lenovo ThinkPad SL500 notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad SL500 manages to deliver both in terms of aim, as well as price. For the asking price, the build quality is excellent and the all-round usability makes it a pleasure to use. Sure, it's not the most powerful notebook around but the keyboard and battery life more than make up for it.
8 von 10, Verarbeitung ausgezeichnet, Preis sehr gut, Mobilität gut, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 95%
75% Lenovo ThinkPad SL500 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The ThinkPad SL500 is attractively priced, solidly built and a good performer. We're particularly impressed with the high-resolution 15.4-inch screen. However, its inward-sloping edges can make it difficult to locate ports and expansion slots, the webcam is basic and battery life could be longer.
7.5 von 10, Verarbeitung gut, Display gut, Mobilität sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2008
Bewertung: Gesamt: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 30% Gehäuse: 80%
75% Lenovo ThinkPad SL500 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The ThinkPad SL500 is attractively priced, solidly built and a good performer. We're particularly impressed with the high-resolution 15.4-inch screen. However, its inward-sloping edges can make it difficult to locate ports and expansion slots, the webcam is basic and battery life could be longer.
7.5 von 10, Verarbeitung gut, Display gut, Mobilität sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2008
Bewertung: Gesamt: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 30% Gehäuse: 80%
80% Lenovo Thinkpad SL500
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 40%
80% Lenovo Thinkpad SL500
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 40%
Lenovo ThinkPad SL500 teszt - az elérhető minőség
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2009
Bewertung: Gehäuse: 80%
Lenovo ThinkPad SL500 teszt - az elérhető minőség
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2009
Bewertung: Gehäuse: 80%
Nyolc laptop tesztje: multimédia a nappaliban 2.
Quelle: Nonstop Mobil HU→DE
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80%
Nyolc laptop tesztje: multimédia a nappaliban 2.
Quelle: Nonstop Mobil HU→DE
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80%

 

Lenovo ThinkPad SL300

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad SL300Notebook: Lenovo ThinkPad SL300
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.14kg
Preis: 800 Euro
Links: Lenovo Startseite
 Thinkpad SL (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80.7% - Gut

Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 26 Tests)

 

84% Test Lenovo Thinkpad SL300 Notebook | Notebookcheck
Smarter Business Einsteiger. Mit dem Lenovo Thinkpad SL300 ist nun auch der letzte Vertretet der neuen SL-Serie von Lenovo bei uns im Test. Wie die Typenbezeichnung schon erahnen lässt, handelt es sich dabei um ein kompaktes 13.3 Zoll Office Notebook, das mit einem besonders günstigen Basispreis den Einstieg in die Thinkpad Modellpalette für ein breites Publikum ermöglichen soll. Ausgestattet mit integrierter Intel 4500M HD Grafik, HDMI Port und optionalem Blu-Ray Laufwerk zeigt das Notebook durchaus auch Multimedia Tendenzen.
Kompakte Kraftprotze
Quelle: c't - 2/09 Deutsch
Sie sind so groß wie nötig, um ergonomisches Arbeiten zu ermöglichen, und so klein wie möglich, ohne übermäßig gedrosselte Hardware zu beherbergen: Notebooks mit 13.3 Zoll-Display. Wer seinen Rechner oft mit sich herumträgt, aber auch häufig daran arbeitet, liegt bein dieser Kategorie richtig. Einige Hersteller schaffen es sogar, bei gleichem Gewicht ein 14-Zoll-Display einzubauen. Wo liegen die Schwachstellen dieser immer beliebteren Klasse? Lenovo Thinkpad SL300: günstiges Business-Notebook mit HDMI, UMTS-Modem und guter Tastatur; helles, aber spiegelndes Display
Mobilität sehr gut, Leistung mäßig, Ergonomie gut, Emissionen gut, Display zufriedenstellend, Ausstattung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
Kompakte Kraftprotze
Quelle: c't - 2/09 Deutsch
Sie sind so groß wie nötig, um ergonomisches Arbeiten zu ermöglichen, und so klein wie möglich, ohne übermäßig gedrosselte Hardware zu beherbergen: Notebooks mit 13.3 Zoll-Display. Wer seinen Rechner oft mit sich herumträgt, aber auch häufig daran arbeitet, liegt bein dieser Kategorie richtig. Einige Hersteller schaffen es sogar, bei gleichem Gewicht ein 14-Zoll-Display einzubauen. Wo liegen die Schwachstellen dieser immer beliebteren Klasse? Lenovo Thinkpad SL300: günstiges Business-Notebook mit HDMI, UMTS-Modem und guter Tastatur; helles, aber spiegelndes Display
Mobilität sehr gut, Leistung mäßig, Ergonomie gut, Emissionen gut, Display zufriedenstellend, Ausstattung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
84% Test Lenovo Thinkpad SL300 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Letztlich konnte auch das Thinkpad SL300, als letzter seiner Serie bei uns im Test zeigen was es kann. Hinsichtlich Gehäuse bietet das SL300 eine solide Basis mit guter Stabilität. Mit einem Gewicht von etwas mehr als zwei Kilogramm gibt sich das Notebook auch ausreichend mobil. In dieser Hinsicht ist allerdings der Displaydeckel in Hochglanzoptik zu kritisieren, der sowohl Verschmutzungen als auch Abnutzungserscheinungen, insbesondere bei mobiler Verwendung, provoziert. Das SL300 lässt sich mit einem Blu-Ray Laufwerk ausstatten und verfügt ab Werk über einen digitalen HDMI Port. Außerdem bietet das kompakte Thinkpad umfangreiche Kommunikationsmodule, wie etwa Gigabit LAN, Bluetooth und Intel 5100 Wireless LAN. Als besonderes Zuckerl stattet Lenovo alle SL-Modelle mit einer UMTS Vorbereitung aus, welche dann mit der Hardware des jeweiligen Anbieters verwendet werden kann. Leistungstechnisch ist das Thinkpad SL300 eher als Office Notebook einzustufen, wobei abhängig von der Wahl der CPU auch durchaus respektable Rechenleistung möglich ist. Limitiert wird die Performance bei diversen Anwendungen vor allem aufgrund der verbauten DDR2 Speichermodule, obwohl das Notebook bereits auf dem neuen Intel PM45 Chipsatz beruht und damit auch die schnellen DDR3 RAM-Module aufnehmen könnte.
(von 100): 84, Verarbeitung 86, Ergonomie 88, Mobilität 81, Display 75, Leistung 76, Emissionen 85
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 76% Bildschirm: 75% Mobilität: 81% Gehäuse: 86% Ergonomie: 88% Emissionen: 85%
84% Test Lenovo Thinkpad SL300 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Letztlich konnte auch das Thinkpad SL300, als letzter seiner Serie bei uns im Test zeigen was es kann. Hinsichtlich Gehäuse bietet das SL300 eine solide Basis mit guter Stabilität. Mit einem Gewicht von etwas mehr als zwei Kilogramm gibt sich das Notebook auch ausreichend mobil. In dieser Hinsicht ist allerdings der Displaydeckel in Hochglanzoptik zu kritisieren, der sowohl Verschmutzungen als auch Abnutzungserscheinungen, insbesondere bei mobiler Verwendung, provoziert. Das SL300 lässt sich mit einem Blu-Ray Laufwerk ausstatten und verfügt ab Werk über einen digitalen HDMI Port. Außerdem bietet das kompakte Thinkpad umfangreiche Kommunikationsmodule, wie etwa Gigabit LAN, Bluetooth und Intel 5100 Wireless LAN. Als besonderes Zuckerl stattet Lenovo alle SL-Modelle mit einer UMTS Vorbereitung aus, welche dann mit der Hardware des jeweiligen Anbieters verwendet werden kann. Leistungstechnisch ist das Thinkpad SL300 eher als Office Notebook einzustufen, wobei abhängig von der Wahl der CPU auch durchaus respektable Rechenleistung möglich ist. Limitiert wird die Performance bei diversen Anwendungen vor allem aufgrund der verbauten DDR2 Speichermodule, obwohl das Notebook bereits auf dem neuen Intel PM45 Chipsatz beruht und damit auch die schnellen DDR3 RAM-Module aufnehmen könnte.
(von 100): 84, Verarbeitung 86, Ergonomie 88, Mobilität 81, Display 75, Leistung 76, Emissionen 85
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 76% Bildschirm: 75% Mobilität: 81% Gehäuse: 86% Ergonomie: 88% Emissionen: 85%
80% Lenovo Thinkpad SL300
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Eigentlich hat es Lenovo richtig gemacht. Wäre das SL300 so perfekt wie eine zeitgleich getestete T-Serie T400, warum sollte man sich dann noch einen deutlich teureren T-Serien Thinkpad kaufen? Die schwersten Mängel sehen die Tester im spiegelnden Display sowie in der teilweise federnden Tastatur. Die Verarbeitung ist insgesamt OK, jedoch knarrt die Gehäuse Unterseite und der Deckel verbiegt leicht.
Gut, Preis befriedigend, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 3.5, Ergonomie 4.5, Leistung 3.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 1.5, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.09.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 30% Ergonomie: 90% Emissionen: 80%
80% Lenovo Thinkpad SL300
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Eigentlich hat es Lenovo richtig gemacht. Wäre das SL300 so perfekt wie eine zeitgleich getestete T-Serie T400, warum sollte man sich dann noch einen deutlich teureren T-Serien Thinkpad kaufen? Die schwersten Mängel sehen die Tester im spiegelnden Display sowie in der teilweise federnden Tastatur. Die Verarbeitung ist insgesamt OK, jedoch knarrt die Gehäuse Unterseite und der Deckel verbiegt leicht.
Gut, Preis befriedigend, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 3.5, Ergonomie 4.5, Leistung 3.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 1.5, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.09.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 30% Ergonomie: 90% Emissionen: 80%

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
Most users won’t notice any differences between SL and pricier series of ThinkPad notebooks which is proof that Lenovo has done its homework very well. We encountered few problems with our sample (trackpoint and fan control) but we believe that those will be solved in one of next updates. With these problems solved, Lenovo ThinkPad SL300 will become very attractive model, although even with these problems it deserves our recommendation especially if you seek a model of notebook with long autonomy.
Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.01.2009
Bewertung: Mobilität: 80%
Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
Most users won’t notice any differences between SL and pricier series of ThinkPad notebooks which is proof that Lenovo has done its homework very well. We encountered few problems with our sample (trackpoint and fan control) but we believe that those will be solved in one of next updates. With these problems solved, Lenovo ThinkPad SL300 will become very attractive model, although even with these problems it deserves our recommendation especially if you seek a model of notebook with long autonomy.
Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.01.2009
Bewertung: Mobilität: 80%
80% Lenovo ThinkPad SL300 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
By bringing the excellent build, usability and connectivity of the ThinkPad brand into a more affordable price bracket, Lenovo has excelled itself. The ThinkPad SL300 is a fantastic business laptop, and the great price makes it an even more essential purchase.
4 von 5, Display gut, Preis gut, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.01.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 80%
80% Lenovo ThinkPad SL300 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
By bringing the excellent build, usability and connectivity of the ThinkPad brand into a more affordable price bracket, Lenovo has excelled itself. The ThinkPad SL300 is a fantastic business laptop, and the great price makes it an even more essential purchase.
4 von 5, Display gut, Preis gut, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.01.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 80%
80% Review: Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Geek.com Englisch EN→DE

Day to day, I had very few complaints about the ThinkPad SL300. Lenovo may have dropped the cost of the product and moved it to a size that is new to the ThinkPads (aside from the X300/X301) but the fundamentals are still strong. As noted in the SL400 review, the SL series makes changes from the ThinkPad design that so many people know and love, but it is far from the disaster that many people forecasted. You get the quality and performance you want, but ditch some of the high-end features that you don’t necessarily need.


Gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.12.2008
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Geek.com Englisch EN→DE

Day to day, I had very few complaints about the ThinkPad SL300. Lenovo may have dropped the cost of the product and moved it to a size that is new to the ThinkPads (aside from the X300/X301) but the fundamentals are still strong. As noted in the SL400 review, the SL series makes changes from the ThinkPad design that so many people know and love, but it is far from the disaster that many people forecasted. You get the quality and performance you want, but ditch some of the high-end features that you don’t necessarily need.


Gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.12.2008
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
It’s a common occurrence: Corporate refugees weaned on ThinkPads like the iconic T-series find themselves out on their own or in a smaller business, lusting after the ThinkPad’s near-perfect ergonomics and legendary reliability. Finally, a ThinkPad designed—and priced—with the small-business and sole-proprietor buyer in mind.
8 von 10, Preis schlecht, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 40%
80% Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
It’s a common occurrence: Corporate refugees weaned on ThinkPads like the iconic T-series find themselves out on their own or in a smaller business, lusting after the ThinkPad’s near-perfect ergonomics and legendary reliability. Finally, a ThinkPad designed—and priced—with the small-business and sole-proprietor buyer in mind.
8 von 10, Preis schlecht, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 40%
80% Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE

There’s a lot we like about the ThinkPad SL300, and the main thing we don’t like—the so-so performance—can be remedied by adding stronger components. If you are used to the feel of a ThinkPad, you'll be right at home with the SL300.


8 von 10, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40%
80% Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE

There’s a lot we like about the ThinkPad SL300, and the main thing we don’t like—the so-so performance—can be remedied by adding stronger components. If you are used to the feel of a ThinkPad, you'll be right at home with the SL300.


8 von 10, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40%
80% Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $949 Lenovo Thinkpad SL300 offers a combination of stylish looks, strong performance, and unbeatable battery life for a small business notebook in this price range. With its hard drive returning speedy scores and its glossy screen providing truly vibrant colors, the SL300 is even more impressive than its 14.1-inch big brother. Just be sure to get the 9-cell battery.
4 von 5, Display mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 60%
80% Lenovo ThinkPad SL300
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $949 Lenovo Thinkpad SL300 offers a combination of stylish looks, strong performance, and unbeatable battery life for a small business notebook in this price range. With its hard drive returning speedy scores and its glossy screen providing truly vibrant colors, the SL300 is even more impressive than its 14.1-inch big brother. Just be sure to get the 9-cell battery.
4 von 5, Display mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 60%
Lenovo ThinkPad SL300 Business Laptop
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Business users may be slightly more predictable in their usage, but that doesn’t mean they’re satisfied with five-year-old machines. Lenovo’s new SL-series of lappies - the SL300, SL400 and SL500 - all have an options list weighed under with choices such as Vodafone-powered mobile broadband, Blu-ray and more. Not pretty but the ThinkPad SL300 is a brilliant business workhorse for the price
Verarbeitung mäßig, Mobilität gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.11.2008
Bewertung: Preis: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 60%
Lenovo ThinkPad SL300 Business Laptop
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Business users may be slightly more predictable in their usage, but that doesn’t mean they’re satisfied with five-year-old machines. Lenovo’s new SL-series of lappies - the SL300, SL400 and SL500 - all have an options list weighed under with choices such as Vodafone-powered mobile broadband, Blu-ray and more. Not pretty but the ThinkPad SL300 is a brilliant business workhorse for the price
Verarbeitung mäßig, Mobilität gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.11.2008
Bewertung: Preis: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 60%
80% Lenovo ThinkPad SL300 13.3-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Lenovo does a great job of balancing features, performance and price with the ThinkPad SL300. It gives a true alterntive to those looking for a fully functional business class ultraportable laptop without the extremely high price tag of their ThinkPad X series. It isn't quite as portable or lightweight and it uses a plastic instead of magnesium exterior, but it does a great job for the price.
4 von 5, Leistung sehr gut, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.09.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Mobilität: 60%
80% Lenovo ThinkPad SL300 13.3-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Lenovo does a great job of balancing features, performance and price with the ThinkPad SL300. It gives a true alterntive to those looking for a fully functional business class ultraportable laptop without the extremely high price tag of their ThinkPad X series. It isn't quite as portable or lightweight and it uses a plastic instead of magnesium exterior, but it does a great job for the price.
4 von 5, Leistung sehr gut, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.09.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Mobilität: 60%
90% Lenovo Thinkpad SL300 - Test
Quelle: Hardware.info Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Mobilität: 80%
90% Lenovo Thinkpad SL300 - Test
Quelle: Hardware.info Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Mobilität: 80%
73% Lenovo Thinkpad SL300
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2008
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 74% Bildschirm: 50% Mobilität: 81% Gehäuse: 90% Ergonomie: 65%
73% Lenovo Thinkpad SL300
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2008
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 74% Bildschirm: 50% Mobilität: 81% Gehäuse: 90% Ergonomie: 65%

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

NVIDIA GeForce 9300M GS: Durch jediglich 8 Unified Shader, unterhalb der 9300M G angesiedelt. Durch die hohe Chiptaktung zeigt die Karte jedoch fast die selbe Performance. Unterstützt Hybrid-SLI mit HybridPower und GeForceBoost.NVIDIA GeForce 9300M G: Überarbeiteter 8400M GS Chip, der weiterhin in 65nm gefertigt wird und durch kleinere Optimierungen eine etwas bessere Performance zeigt.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.14 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


77.09%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus X83VB
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo T5800, 14.1", 2.6 kg
Sony VAIO VGN-CS11S/Q
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8400, 14.1", 2.6 kg
Sony Vaio VGN-CS11Z/R
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8400, 14.1", 2.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad S540-14API-81NH002BFR
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S340-15IIL-81VW001RSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad S540-81NH007UPB
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV010TSP
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad S340-14API-81NB0045GE
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3200U, 14", 1.69 kg
Lenovo Ideapad S340-14IIL-81VV00DPGE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad S340-14IIL-81VV0032GE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1005G1, 14", 1.6 kg
Lenovo ThinkBook 14-IML-20RV006TGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD00L1MH
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Lenovo ThinkBook 14-IML-20RV005WGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S130-14IGM
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N80038GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N3001EGE
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.46 kg
Lenovo V155-15API-81V50008SP
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N700HGGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00URLT
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo IdeaPad S145-15IWL-81MV00V6SA
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00V3SP
HD Graphics 610, Celeron 3865U, 15.6", 2 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N700NFGE
HD Graphics 610, Pentium 5405U, 14", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD003EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.09 kg
Lenovo ThinkPad L590-20Q70019GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 2.019 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-496
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Lenovo Ideapad S145-15AST-81N30042GE
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 1.9 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich

HP Compaq NC6230 bei Ciao

Lenovo Thinkpad Notebooks bei Geizhals.at/eu
Lenovo Notebooks im Notebookshop.de

Lenovo Thinkpad SL400
Lenovo Thinkpad SL400
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo / IBM > Lenovo Thinkpad SL Serie
Autor: Stefan Hinum,  6.09.2008 (Update: 30.04.2019)