Notebookcheck

Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG
Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG (Thinkpad T Serie)
Grafikkarte
NVIDIA NVS 3100M - 512 MB, Kerntakt: 606 MHz, Speichertakt: 790 MHz, DDR3, nvlddmkm 8.16.11.8825 (ForceWare 188.25) / Win 7 64
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3 PC3-8500F (533 MHz)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, LEN40B1, LP156WD1-TLB2, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel QM57 Express Chipset
Massenspeicher
Seagate Momentus 7200.4 ST9320423AS, 320 GB 
, 7200 U/Min
Soundkarte
Conexant Cx20585
Anschlüsse
1 Express Card 34mm, 4 USB 2.0, 1 Firewire, 1 VGA, 1 DisplayPort, 1 Modem, 1 Kensington Lock, 1 eSata, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Kombi-Audio-Buchse, Card Reader: 5-in-1
Netzwerk
Intel 82577LM Gigabit Network Connection (10/100/1000MBit), Intel Centrino Ultimate-N 6300 AGN (a/g/n), Bluetooth 2.1
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GT30N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 40 x 373 x 279
Akku
94 Wh Lithium-Ion, 9-Zellen, 11.1 V, 8.4 Ah
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 MP
Sonstiges
Kurzanleitung, Fehlerbehebung, ThinkVantage Tools, Lenovo Online Data Backup, Burn.Now Lenovo Edition, InterVideo WinDVD, Corel Movie Factory 7, MS Office 2007 Trial, MS Research AutoCollage Touch 2009, MS SQL-Server 2005, 36 Monate Garantie, eSATA + 1xUSB-2.0 sind als Kombi-Port realisiert; ein powered USB-2.0-Port
Gewicht
2.81 kg, Netzteil: 450 g
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 81%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: 83% Mobilität: 83%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG

85% Test Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG Notebook | Notebookcheck
Arrandale Upgrade des Thinkpad T 15-Zöllers. Nach dem T410 stellt sich nun das größere T510 unserem Testparcours. Damit hat Lenovo auch seinen 15-Zoll-Klassiker der T-Serie mit Arrandale CPUs auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Unser Testmodell trat zudem mit eigenständiger Nvidia NVS 3100M Grafikkarte und 4 GB DDR3 RAM an. Lesen Sie hier, ob das aktuelle Modell an den Erfolg seiner Vorgänger anknüpfen kann.
86% Test Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Im großen und ganzen kann man die T510 Serie als Arrandale Upgrade der T500-Modelle bezeichnen. Wobei das T510 im Vergleich zum T500 mit besserer CPU-Leistung punkten kann, das T500 dagegen mit besserer Grafikleistung (Anwendungsabhängig). Mit dem 9-Zellen 94 Wh Akku übertrifft es auch die Akkulaufzeit des getesteten T410 und des T500, allerdings nur aufgrund der größeren Akkukapazität im Testmodell.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.02.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 86% Bildschirm: 85% Mobilität: 84% Gehäuse: 85% Ergonomie: 90% Emissionen: 83%

Ausländische Testberichte

Review: Lenovo Thinkpad T510
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
It doesn’t quite have the serious portability of something like the Vostro 130 or Portege R700, but for all-round hard-core business appeal, the ThinkPad T510 just can’t be matched.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.04.2011

Kommentar

NVIDIA NVS 3100M: Auf GT218 Kern (GeForce G210M) basierende Business Grafikkarte (Treiber auf Stabilität und Kompatibilität von Geschäftsanwendungen optimiert). Durch geringere Taktraten etwas langsamer als eine G210M. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
620M: Der Core i7-620M ist der schnellste Dual-Core Prozessor (im ersten Quartal 2010) von Intel und taktet dank Turbo von 2.66 - 3.33 GHz (je nach Auslastung). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.81 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

85.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude E6510
NVS 3100M, Core i7 820QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad T410s - 2924-9HG
NVS 3100M, Core i5 580M, 14.1", 1.73 kg
Lenovo Thinkpad T410 - 2537-9UG
NVS 3100M, Core i7 620M, 14.1", 2.3 kg
Lenovo Thinkpad T410 2522-3FG
NVS 3100M, Core i7 620M, 14.1", 2.31 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad T490-20N2004AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N20049GE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490s-20NX000EMC
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Lenovo Ideapad S145-14IWL-81MU0089GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 530S-14IKB-81EU00SXMH
UHD Graphics 630, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 330-15AST-81D600CBSP
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 330-15ARR-81D2007KSP
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE019TPB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad E590-20NB0012GE
Radeon RX 550X (Laptop), Core i7 8565U, 15.6", 1.936 kg
Lenovo Chromebook S330-81JW0008MH
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 14", 1.9 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00HKSP
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5010MIN
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 15.6", 1.87 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000XUK
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F500C1GE
HD Graphics 610, Pentium 4415U, 15.6", 1.87 kg
Lenovo 14w (no touch)
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9220C, 14", 1.53 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.11 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DE014NIN
Radeon 530, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G6-20KH003BMD
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 14", 1.1 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKBR-81EU00C5SP
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 530S-14ARR-81H1001RGE
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKBR-81F500V5SP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00HMSP
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330-15ARR-81D2007LSP
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 520s-14IKB-80X200G3SP
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 14", 1.7 kg
Preisvergleich

Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)