Notebookcheck Logo

NVIDIA NVS 3100M

Die Nvidia NVS3100M oder Nvidia Quadro NVS3100M ist eine Business Grafikkarte welche auf den GT218 Kern (GeForce 210M, 310M) basiert und daher nur Einsteigsperformance bietet. Die Treiber sind auf Businessanwendungen spezialisiert und sollen eine maximale Kompatibilität und Stabilität bieten. Die Taktraten liegen minimal unter einer G210M / 310M.

Da die NVS 3100M auf die GeForce G 210M basiert, bietet sie die gleichen Features wie Purevideo HD (VP4) zur Dekodierung von HD Videos (H.264, VC-1, MPEG-2, MPEG-4 ASP). Auch CUDA und DirectX Compute werden von der DirectX 10.1 Grafikkarte unterstützt und können z.B. zur schnelleren Encodierung von Videos benutzt werden.

Die 3D Leistung der Quadro NVS3100M liegt im Einsteigerbereich und reicht daher bei anspruchsvollen Spielen nur für minimale Details und geringe Auflösungen. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele (wie das alte FEAR) sollten in mittleren-hohen Details flüssig laufen (bei der minimal schnelleren G210M der Fall). Da die Treiber jedoch auf Stabilität optimiert sind, kann die Spieleperformance noch etwas leiden. Für Spieler ist die Grafikkarte daher nicht zu empfehlen.

Der Stromverbrauch von ungefähr 14 Watt (TDP der G210M) ist für ein Business-Notebook ohne 3D Ambitionen relativ hoch. Im Vergleich zu integrierten Grafikkarten (Intel GMA HD z.B.), bietet die Quadro NVXS 3100M jedoch eine deutlich höhere Leistung und Zusätzlich CUDA und DirectX Compute Unterstützung.

NVS Serie

NVS 4200M compare 48 @ 0.81 GHz64 Bit @ 800 MHz
NVS 3100M 16 @ 0.6 GHz64 Bit @ 800 MHz
NVS 2100M compare 16 @ 0.54 GHz64 Bit @ 800 MHz
CodenameN10M-NS
ArchitekturGT2xx
Pipelines16 - unified
Kerntakt600 MHz
Shadertakt1470 MHz
Speichertakt800 MHz
Speicherbandbreite64 Bit
SpeichertypGDDR3, DDR3
Max. Speichergröße512 MB
Shared Memorynein
APIDirectX 10.1, Shader 4.1
Stromverbrauch14 Watt
Herstellungsprozess40 nm
Erscheinungsdatum07.01.2010
Herstellerseitehttp://www.nvidia.com/object/nvs_techspe...

Benchmarks

3DMark Vantage
3DM Vant. Perf. total +
3DM Vant. Perf. GPU no PhysX +
3DMark 2001SE - 3DMark 2001 - Standard
min: 22322     avg: 23582     median: 23455.5 (24%)     max: 25093 Points
3DMark 03 - 3DMark 03 - Standard
min: 9254     avg: 10238     median: 10487 (5%)     max: 10700 Points
3DMark 05 - 3DMark 05 - Standard
min: 6461     avg: 6928     median: 7046.5 (8%)     max: 7106 Points
3DMark 06 3DMark 06 - Score Unknown Settings +
3DMark 06 - Standard 1280x1024 +
3DMark 06
min: 3216     avg: 3261     median: 3257 (5%)     max: 3294 Points
3DMark 06 - Standard 1280x800 +
3DMark 06
min: 3484     avg: 3626     median: 3676 (5%)     max: 3719 Points
SPECviewperf 11
specvp11 snx-01 +
specvp11 tcvis-02 +
specvp11 sw-02 +
specvp11 proe-05 +
specvp11 maya-03 +
specvp11 lightwave-01 +
specvp11 ensight-04 +
specvp11 catia-03 +
Cinebench R10 Cinebench R10 Shading (32bit) +
Cinebench R10 - Cinebench R10 Shading (32bit)
min: 2888     avg: 3556     median: 3374.5 (2%)     max: 4340 Punkte
Cinebench R11.5 Cinebench R11.5 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 OpenGL 64 Bit
min: 8.07     avg: 8.3     median: 8.3 (3%)     max: 8.56 fps
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

Colin McRae: DIRT 2

Colin McRae: DIRT 2

2009
Anno 1404

Anno 1404

2009
min. 1024x768
40 58 58 ~ 52 fps    + Vergleich
max. 1280x1024
11 12 ~ 12 fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Call of Duty 4 - Modern Warfare

Call of Duty 4 - Modern Warfare

2007
min. 800x600
119 132 ~ 126 fps    + Vergleich
mittel 1024x768
54 61 ~ 58 fps    + Vergleich
hoch 1280x1024
30 42 ~ 36 fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit den meisten getesteten Laptops spielbar
Crysis - GPU Benchmark

Crysis - GPU Benchmark

2007
min. 1024x768
54 56 ~ 55 fps    + Vergleich
mittel 1024x768
19 20 ~ 20 fps    + Vergleich
hoch 1024x768
10 11 ~ 11 fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Crysis - CPU Benchmark

Crysis - CPU Benchmark

2007
min. 1024x768
48 50 ~ 49 fps    + Vergleich
mittel 1024x768
19 20 ~ 20 fps    + Vergleich
hoch 1024x768
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken:

show all (including archived), 2023, 2022
v1.22
log 29. 09:54:39

#0 no ids found in url (should be separated by "_") +0s ... 0s

#1 not redirecting to Ajax server +0s ... 0s

#2 did not recreate cache, as it is less than 5 days old! Created at Wed, 25 Jan 2023 11:16:31 +0100 +0.001s ... 0.001s

#3 composed specs +0.05s ... 0.051s

#4 did output specs +0s ... 0.051s

#5 start showIntegratedCPUs +0s ... 0.051s

#6 getting avg benchmarks for device 1622 +0.014s ... 0.065s

#7 got single benchmarks 1622 +0.027s ... 0.091s

#8 got avg benchmarks for devices +0s ... 0.091s

#9 min, max, avg, median took s +0.281s ... 0.372s

#10 before gaming benchmark output +0s ... 0.372s

#11 Got 25 rows for game benchmarks. +0.004s ... 0.376s

#12 composed SQL query for gamebenchmarks +0s ... 0.376s

#13 got data and put it in $dataArray +0.002s ... 0.378s

#14 benchmarks composed for output. +0.111s ... 0.489s

#15 return log +0.043s ... 0.532s

Notebooktests mit NVIDIA NVS 3100M Grafikkarte

 

Test Lenovo ThinkPad T410s Notebook (Optimus)

Two for one. Auch vor dem T410s machen Neuentwicklungen nicht halt. Wir wenden uns in diesem Test dem Optimus Upgrade zu und führen aus, wie es sich im Detail a...
Intel Core i5-580M | NVIDIA NVS 3100M | 14.10" | 1.7 kg
 

Test Lenovo Thinkpad T410 Notebook (Optimus)

Optimierung. Nach dem T510 sehen wir uns auch die aktuelle Variante des Thinkpad T410 nochmals genauer an. Dank integrierter Optimus-Technologie von Nvidia vers...
Intel Core i7-620M | NVIDIA NVS 3100M | 14.10" | 2.3 kg
 

Test Lenovo ThinkPad T510 Notebook (Optimus)

Optimus Update. Für längere Akkulaufzeiten nutzt das Thinkpad T510 von Lenovo nun auch die Optimus Technologie von Nvidia. Wie sich dieses Upgrade im Detail aus...
Intel Core i7-620M | NVIDIA NVS 3100M | 15.60" | 2.8 kg
 

Test Dell Latitude E6510 Notebook

Business-Allrounder. Einen überarbeiteten 15.6 Zöller für den professionellen Office-Einsatz bietet Dell mit dem E6510 an. Je nach Anforderungen sind die Geräte...
Intel Core i7-820QM | NVIDIA NVS 3100M | 15.60" | 2.5 kg
 

Test Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG Notebook

Arrandale Upgrade des Thinkpad T 15-Zöllers. Nach dem T410 stellt sich nun das größere T510 unserem Testparcours. Damit hat Lenovo auch seinen 15-Zoll-Klassiker...
Intel Core i7-620M | NVIDIA NVS 3100M | 15.60" | 2.8 kg

Lenovo Thinkpad T410 2522-3FG: Intel Core i7-620M, 14.10", 2.3 kg
  Test » Test Lenovo Thinkpad T410 2522-3FG Notebook

Lenovo ThinkPad T410-2522-K3G: Intel Core i5-560M, 14.10", 2.5 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T410-2522-K3G

Lenovo ThinkPad T410s-2904-a41: Intel Core i5-580M, 14.10", 2 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T410s-2904-a41

Lenovo ThinkPad T410 2518-B42: Intel Core i7-620M, 14.10", 2.3 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T410 2518-B42

Lenovo Thinkpad T410s-NUM9GGE: Intel Core i5-560M, 14.10", 1.8 kg
  Externer Test » Lenovo Thinkpad T410s-NUM9GGE

Lenovo Thinkpad T410 - 2537-9UG: Intel Core i7-620M, 14.10", 2.3 kg
  Externer Test » Lenovo Thinkpad T410 - 2537-9UG

HP EliteBook 8440p-XV959PA: Intel Core i5-580M, 14.00", 2.1 kg
  Externer Test » HP EliteBook 8440p-XV959PA

Lenovo ThinkPad T510 - 4384-GEG: Intel Core i7-620M, 15.60", 2.8 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T510 - 4384-GEG

Lenovo ThinkPad T410s (NUHFYGE): Intel Core i5-520M, 14.10", 1.8 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T410s (NUHFYGE)

Lenovo ThinkPad T510-NTIGGGE: Intel Core i5-560M, 15.60", 2.8 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T510-NTIGGGE

Lenovo ThinkPad T410s - 2924-9HG: Intel Core i5-580M, 14.10", 1.7 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T410s - 2924-9HG

Dell Latitude E6410 ATG: Intel Core i7-620M, 14.10", 2.5 kg
  Externer Test » Dell Latitude E6410 ATG

Lenovo ThinkPad T510-4349R73: Intel Core i5-520M, 15.60", 2.8 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T510-4349R73

Lenovo ThinkPad T410-2537-PV5: Intel Core i5-520M, 14.10", 2.3 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T410-2537-PV5

Dell Latitude E6510: Intel Core i7-820QM, 15.60", 2.5 kg
  Externer Test » Dell Latitude E6510

Lenovo ThinkPad T510-NTH4JGE: Intel Core i7-620M, 15.60", 2.8 kg
  Externer Test » Lenovo ThinkPad T510-NTH4JGE

Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG: Intel Core i7-620M, 15.60", 2.8 kg
  Externer Test » Lenovo Thinkpad T510 - 4349-4JG

Lenovo Thinkpad T410 2522-3FG: Intel Core i7-620M, 14.10", 2.3 kg
  Externer Test » Lenovo Thinkpad T410 2522-3FG

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

» Vergleich mobiler Grafikkarten
Liste aller mobiler Grafikkarten mit Kurzinformationen sortiert nach Leistung

» Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

» Spieleliste
Welche Spiele laufen mit welcher Grafikkarte

Leistungsklasse 1

Leistungsklasse 2

Radeon PRO W6600M *

Leistungsklasse 3

UHD Graphics 750
UHD Graphics Xe 24EUs *

Leistungsklasse 4

Leistungsklasse 5

* Geschätzte Position

> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Grafikkarten > NVIDIA Quadro NVS 3100M
Autor: Sebastian Jentsch (Update: 15.05.2018)