Notebookcheck

ATI Mobility Radeon HD 2700

ATI Mobility Radeon HD 2700

Die Mobility Radeon HD 2700 (manchmal auch X2700 genannt) ist eine DirectX 10.0 Mittelklasse-Grafikkarte von ATI und wahrscheinlich eine verbesserte HD 2600 (gleiche Anzahl an Unified Shadern). Sie soll leistungsmäßig mit der NVIDIA GeForce 8600M GT konkurrieren und ist eine höhergetaktete HD 2600 (knapp unter der XT). Dies reicht nicht für anspruchsvolle DirectX 10 Spiele wie Crysis oder World in Conflict in hohen Detailstufen. In niedrigen bzw. mittleren Einstellungen ist jedoch flüssiges Spielen möglich. Ältere Spiele (bzw DirectX 9 Spiele) sind mit hohen Details flüssig spielbar.

Dank der Avivo HD Videoengine beschleunigt der Chip HD Video wie HD DVD, Blu-ray (Video Decoder für H.264/AVC, VC-1, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4/DivX Video Codecs). Ausserdem sorgt PowerPlay 7.0 für verlängerte Akkulaufzeiten. Die ATI Mobility Radeon HD 2700 ist ausserdem zertifiziert für Windows Vista (für das Aero User Interface).

Technisch gesehen verfügt der Chip über 120 Stream Prozessoren (24 5-dimensionale Shadereinheiten), die automatisch Vertex-, Geometrie oder Pixelshaderaufgaben abarbeiten können. Dadurch wird DirectX 10.0 und das Shader Model 4.0 unterstützt. Eine weitere Besonderheit ist auch der 256 Bit breite Ringbus.

Im Vergleich zu den Desktop HD 2600 Karten, sollte sich die Mobility HD 2700 zwischen 2600 Pro und XT einreihen.

HerstellerATI
CodenameM76-XT
ArchitekturRV6xx
Pipelines120 - unified
Kerntakt700 MHz
Speichertakt700 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypDDR2, GDDR3
Max. Speichergröße256+ MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 10, Shader 4.0
Transistoren390 Millionen
Herstellungsprozess65 nm
FeaturesAvivo HD Video, PowerPlay 7.0, Programmable Tesselation Unit (für Direct X 10.1 vorgesehen)
Notebookgrößemittel (15.4" z.B.)
Erscheinungsdatum12.12.2007
Herstellerseitehttp://ati.amd.com/products/mobilityrade...

Benchmarks

3DMark 06 Standard 1280x1024 +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2017, 2016
v1.8

Notebooktests mit ATI Mobility Radeon HD 2700 Grafikkarte

Fujitsu-Siemens Amilo Xi2550: Intel Core 2 Duo T7250, 17.1", 4 kg
  Externer Test » Fujitsu-Siemens Amilo Xi2550

» Vergleich mobiler Grafikkarten
Liste aller mobiler Grafikkarten mit Kurzinformationen sortiert nach Leistung

» Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

» Spieleliste
Welche Spiele laufen mit welcher Grafikkarte

Leistungsklasse 1
Leistungsklasse 2
Radeon HD 6970
GeForce GTX 570
GeForce GTX 560 Ti
Radeon HD 5850
GeForce GTX 460 768MB
Radeon HD 6790
Radeon HD 5770
GeForce GTX 550 Ti
Radeon HD 4850
Leistungsklasse 3
GeForce GTS 450
Radeon HD 5670
GeForce GT 240
GeForce GT 430
Leistungsklasse 4
Radeon HD 5570
GeForce GT 220
Radeon HD 6450 GDDR5
Leistungsklasse 5
Radeon HD 4350
GeForce G 107M *
Chrome9HD *
Leistungsklasse 6
unknown *

* Geschätzte Position

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Grafikkarten > ATI / AMD Mobility Radeon HD 2700
Autor: Klaus Hinum (Update: 16.01.2013)