Notebookcheck

Lenovo Yoga 720-15IKB

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga 720-15IKB
Lenovo Yoga 720-15IKB (Yoga 720-15 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
512 GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 DisplayPort
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 364 x 242
Akku
72 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Lenovo Yoga 720-15IKB

80% Lenovo Yoga 720 Review: You’ve never seen a 2-in-1 laptop this powerful
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
The Lenovo Yoga 720 is fantastic value, with a killer combination of raw power and good battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.09.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review – Lenovo Yoga 720
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.01.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo Yoga 720: Имидж – Наше Все
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: High autonomy; excellent display; impressive design. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2017

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Lenovo Legion Y520-15-80WK005QMH
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Legion Y520-15-80WK004TMH
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Legion Y520-80WK004XGE
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Dell XPS 15 9560-3PHNV
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP OMEN 15-ax201ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb005ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI PE62 7RD-1814XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GP62M Leopard 7RDX-1809ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Dell XPS 15 9560-F5WWG
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX503VD-E4035T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GL62M 7RD-223CN
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GS63 7RD-076NL
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GV62 7RD-1811ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GS63VR 7RD-092NL
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb012ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL503VD Hero Edition
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX503VD-EH73
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire 7 A715-71G-79BN
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb012na
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus ZenBook Pro UX550VD-BN032T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Vivobook Pro N580VD-DM471T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL503VD-DB71
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb052tx
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GP62M 7RDX-1263NL
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire 7 A715-71G-76Z5
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-CB018UR
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb091nd
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb012no
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion Power 15-cb036ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga 720-15IKB
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.06.2017)