Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB (Yoga Slim 7 Pro 14 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 9 5900HS 8 x 3.3 - 4.6 GHz, Cezanne H (Zen 3)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX450 - 2048 MB, GDDR6
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-4266
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 243 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.9 x 312.4 x 312.4
Akku
61 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p IR
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.32 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: 880%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB

90% Test du Lenovo Yoga Slim 7 Pro : l’ultraportable qui passe à l’OLED, et ça change tout (ou presque)
Quelle: [link]
Yoga n’est plus synonyme d’ordinateur convertible, mais plutôt d’un excellent rapport qualité-prix dans un petit format adapté aux nomades. Lenovo frappe fort en adoptant une dalle OLED sur cette référence, et c’est clairement ce qui change la donne ici. Si elle manque un peu de justesse pour les plus exigeants (qui n’hésiteront pas à utiliser une sonde et étalonner la dalle), elle montre un potentiel que l’on ne voit que trop rarement sur cette fourchette de prix ; sans oublier le format, la définition et la fréquence ajustable à 90 Hz. Les performances ne sont évidemment pas mises de côté, et la montée en gamme avec le Ryzen 7 5800H porte parfaitement ses fruits. Le Yoga Slim 7 Pro est polyvalent, rapide, et chauffe peu, que demander de plus ? Oui, on aimerait bien voir une autonomie un peu plus large, des matériaux un peu plus légers ou encore une connectique mieux fournie, mais ce ne sont là que de modestes points d’améliorations pour ce laptop qui offre déjà beaucoup.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.11.2021
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 880% Gehäuse: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce MX450: Abgespeckte GeForce GTX 1650 basierend auf den selben TU117 Chip und GDDR6 Grafikspeicher.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R9 5900HS: Mobile APU mit acht Zen 3 basierten Kernen welche mit 3,3 bis 4,6 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 8 CUs und 2000 MHz Takt. Die HS-Version ist im Vergleich zum normalen 5900H (35-52 W) auf 35 Watt TDP limitiert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.32 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI Modern 14 B11SB, i5-1135G7 MX450
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7
Asus Zenbook 14X UX5400EG, i5-1135G7
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7
Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 14ACN-6, 5800U
GeForce MX450, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Latitude 15 5521, i5-11500H MX450
GeForce MX450, Tiger Lake i5-11500H, 15.60", 1.79 kg
HP Envy 13-ba1002ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Pavilion 15-eg0006ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP Pavilion 15-eg0007ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP Envy 17-ch0000ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.54 kg
MSI Prestige 15 A11SB-449
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.65 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K200UTUS
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo ThinkBook 16p G2 ACH-20YM001SPB
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 16.00", 1.99 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y50040GE
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 16.00", 1.86 kg
Lenovo Ideapad L340 17IRH-81LL003BMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.78 kg
Lenovo ThinkBook 16p G2 ACH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.00", 2.045 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo ThinkPad P17 G2-20YU000KGE
RTX A5000 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 17.30", 3.37 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 14ACN6-82L0005DGE
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 14.00", 1.1 kg
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 14.00", 1.429 kg
Lenovo Legion S7 15ACH6-82K800ECGE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 1.9 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ACH5 O-82N5003TGE
Vega 8 R4000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 14.00", 1.39 kg
Lenovo IdeaPad 3 15ALC6-82KU00FGMH
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.65 kg
Lenovo Ideapad 3 14ALC6-82KT00GVUS
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.41 kg
Lenovo Yoga 9 14ITL5-82BG009WUS
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 14.00", 1.37 kg
Lenovo Legion 7 16ITHg6-82K600AFGE
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.00", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6-20XY003GGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.39 kg
Lenovo V17 G2 ITL-82NX00EBMH
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 17.30", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 14ITL6-82L3003NSP
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.38 kg
Lenovo ThinkBook Plus Gen3
Iris Xe G7 96EUs, unknown, 17.30", 2.4 kg
Lenovo Legion 5 15ITH6, i7-11600H RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11600H, 15.60", 2.4 kg
Lenovo Flex 3i Chromebook 11-82N30012HA
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 11.60", 1.2 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.12.2021)