Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2022 | Lenovo präsentiert neue Legion M600s und M300s Gaming-Mäuse sowie die Legion Arena App

CES 2022: Lenovo stellt die neuen Gaming-Mäuse Legion M600s und M300s vor. Eine Gaming-App gibt es auch: Legion Arena App.
CES 2022: Lenovo stellt die neuen Gaming-Mäuse Legion M600s und M300s vor. Eine Gaming-App gibt es auch: Legion Arena App.
Im Rahmen der CES 2022 stellt Lenovo zwei neue Gaming-Mäuse vor: Die 72 Gramm leichte Wireless Legion M600s mit Pixart 3370 Sensor, abnehmbarem USB-C-Kabel und 380-mAh-Akku sowie die Legion M300s als RGB-Kabel-Maus mit Pixart 3327. Mit der App Legion Arena können eigene Spiele verschiedener Plattformen verwaltet werden.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo stellt auf der CES 2022 zwei überarbeitete Gaming-Mäuse der Lenovo Legion Series vor, die mit neuen Pixart-Sensoren ausgerüstet und leichter als die Vorgängerversionen sind. Die beiden CES-Neuheiten beim Gaming-Zubehör des Computerriesen sind die kabellose Legion M600s und Legion M300s. Die M600s tritt die Nachfolge der M600 an, die M300s ist das verbesserte Modell der M300 RGB-Gaming-Maus.

Lenovo Legion M600s Gaming-Funkmaus

Das illuminierte Scrollrad, das Legion-Logo, drei Maustasten, den großen und schweren 800-mAh-Akku und die 2-Zonen-Beleuchtung der Legion M600 Gaming-Funkmaus hat der Branchenriese bei seinem brandneuen Nachfolgemodell M600s eingespart. Stattdessen präsentiert sich die neue Legion M600s Wireless Gaming Mouse in einem komplett neuen und sehr leichten Design mit weniger Kurven und abgesetzten Oberschalen für linke und rechte Maustaste sowie einem unbeleuchtetem Scroll Wheel und illuminiertem Legion-Schriftzug als 1-Zonen-RGB-Backlight.

Statt dem Pixart 3335 und bis zu 16.000 DPI respektive 392 m/s² bei der M600 schafft die Lenovo Legion M600s jetzt mit Pixart 3370 Optical Sensor allerdings bis zu 19.000 DPI und eine Beschleunigung von bis zu 490 m/s². Die Geschwindigkeit bleibt auch bei der Legion M600s bei 10,2 m/s. Lenovo nennt für die frisch vorgestellte M600s Wireless Gaming Mouse superleichte 72 Gramm sowie eine Eignung für Claw- und Palmgrip-Gamer (beidhändig). Mit dem Gaming-PC verbindet sich die Legion-Maus über 2,4-GHz-Funk, Bluetooth oder USB-C-Kabel.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bei der Akkulaufzeit erreicht die neue M600s nicht mehr die 200 Stunden des Vorgängers Legion M600, sondern nur noch bis zu 70 Stunden bei einer einzigen Ladung. Die Füße der M600s sind aus 100 Prozent Polytetrafluorethylen (PTFE), die optischen Mikroschalter der M600s sollen bis zu 80 Millionen Klicks vertragen. Statt der neun bei der M600 stehen mit dem Nachfolger Legion M600s jetzt 6 programmierbare Buttons zur Verfügung.

Die Lenovo Legion M600s Wireless Mouse ist ab Mai 2022 erhältlich. Auf der CES 2022 nennt Lenovo für die M600s Preise ab 84,99 US-Dollar.

Lenovo Legion M300s RGB Gaming Mouse

Auch die kabelgebundene Legion M300s Gaming-Maus ist mit einem Federgewicht von nur noch 61 Gramm deutlich leichter als das Vorgängermodell M300, das immerhin rund 90 Gramm auf die Waage bringt. Die brandneue Legion M300s übernimmt den Look der M600s und erhält ebenfalls das breitere Scrollrad der kabellosen Legion-Maus. Bei den Maustasten spart Lenovo bei der M300s zwei Tasten ein; statt der 8 programmierbaren Buttons der M300 gibt es bei der M300s jetzt nur noch sechs. Die Lebenszeit der beiden primären Maustasten beziffert Lenovo für die M300s mit jeweils 10 Millionen Klicks.

Als optischen Sensor integriert die neue Legion M300s nun einen Pixart 3327 (M300: Pixart 3325), mit dem die M300s eine Auflösung von bis zu 8.000 DPI, eine Geschwindigkeit von bis zu 5,6 m/s und eine Beschleunigung von bis zu 294 m/s² erreicht. Damit bietet die Legion M300s zwar keine höhere Auflösung, ist aber viel agiler als das Vorgängermodell M300, deren Werte bei 2,5 m/s und 196 m/s² liegen. Das USB-2.0-Kabel der Legion M300s hat eine Länge von 1.8 Metern.

Laut Lenovo ist die Legion M300s RGB Mouse ab Mai 2022 erhältlich und kostet ab 29,99 US-Dollar.

Lenovo Legion Arena App

Vielspieler aber auch Gelegenheits-Gamer kennen das Problem: Viele PC-Spiele verteilen sich auf dem Gaming-PC inzwischen auf einer ganzen Reihe verschiedener Publisher-Plattformen, die jeweils mit ihrer ganz speziellen App ihr eigenes Süppchen kochen: Bethesda.net Launcher, Blizzard Battle.net, EA Origin, Epic Games Launcher, Steam oder Ubisoft Connect - viele unterschiedliche Herstellerplattformen machen den Gaming-Desktop nicht übersichtlicher und die Verwaltung der eigenen Spiele nicht einfacher.

Hier will Lenovo ansetzen und die Spieler schneller ins Spiel bringen. Dafür launcht Lenovo die eigene Plattform "Legion Arena", die als Spieleplattform mit beliebten Plattformen und Online-Shops verbunden ist, um alle gekauften PC-Spiele in einem leicht zu findenden, zentralisierten Hub zu bündeln. In Legion Arena können Gamer ganz einfach nach Titeln oder kürzlich gespielten Spielen suchen und das jeweilige Spiel direkt von der App aus starten oder installieren.

Die Benutzer können auch eine Liste der von anderen Legion-Spielern gespielten Top-Spiele sehen, neue Spiele, die sie noch nicht besitzen, per Mausklick kaufen und Belohnungen und spielerische Erfolge verdienen. Legion Arena wird ab März 2022 als kostenloser Download auf Lenovo.com und im Microsoft Store in ausgewählten Märkten erhältlich sein.

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13513 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Lenovo präsentiert neue Legion M600s und M300s Gaming-Mäuse sowie die Legion Arena App
Autor: Ronald Matta,  5.01.2022 (Update:  4.01.2022)