Notebookcheck Logo

CES 2022 | Lenovo Legion 5 und Legion 5 Pro (Gen 7): Gaming-Notebooks mit neuen AMD Ryzen und GeForce RTX 30 Series

Mit dem hier zu sehenden Legion 5 Pro sowie dem günstigeren Legion 5 der siebten Generation aktualisiert Lenovo seine Gaming-Notebooks zur CES. (Bild: Lenovo)
Mit dem hier zu sehenden Legion 5 Pro sowie dem günstigeren Legion 5 der siebten Generation aktualisiert Lenovo seine Gaming-Notebooks zur CES. (Bild: Lenovo)
Lenovo aktualisiert seine Gaming-Notebooks Legion 5 und Legion 5 Pro. Die siebte Generation erhält wie gewohnt die aktuellen AMD Ryzen CPUs sowie GeForce RTX 30 Series GPUs.

Neben diversen Office-Notebooks sowie Gaming-Monitoren bringt Lenovo auch neue Gaming-Laptops zur CES 2022. Mit dabei sind die Modelle Legion 5 und Legion 5 Pro in der siebten Generation, die in vielen Belangen baugleich sind mit dem Legion 5i sowie dem Legion 5i Pro.

Statt Intel-CPUs kommen in den Modellen Legion 5 und Legion 5 Pro die neuesten AMD Ryzen Prozessoren zum Einsatz. Welche Chips genau zur Wahl stehen, lässt Lenovo in den Presseunterlagen noch offen. Gleiches gilt für die GPUs. Hier ist nur von der neuesten GeForce RTX 30 Series mit bis zu 8 GB GDDR6, 125 W TGP und einem Boosttakt von 1.485 MHz die Rede. Gepaart werden diese mit bis zu 32 GB DDR5 RAM mit 4.800 MHz sowie bis zu 1 TB großen PCIe SSDs (Gen4).

Das Lenovo Legion 5 ist mit einem 15 Zoll großen WQHD-IPS-Display (2.560 x 1.440 Pixel) im 16:9-Format mit bis zu 165 Hz Bildwiederholrate und 3 ms Reaktionszeit bestückt. Es ist 300 Nits hell und unterstützt Dolby Vision sowie Nvidia G-Sync. Der Akku misst 60 Whr, das Gewicht beträgt mindestens 2,4 kg.

Lenovo Legion 5 (Bilder: Lenovo)
Lenovo Legion 5 (Bilder: Lenovo)

Das ab 2,49 kg schwere Lenovo Legion 5 Pro fällt mit seinem 16 Zoll großen IPS-Panel mit WHQD+ (2.560 x 1.600 Pixel) im 16:10-Format etwas größer aus. Die Bildwiederholrate liegt sogar bei bis zu 240 Hz, die Reaktionszeit bleibt bei minimal 3 ms. Dazu ist das Display mit 500 Nits heller und hat eine DisplayHDR 400-Zertifizierung. AMD FreeSync Premium ist neben Nvidia G-Sync und Dolby Vision an Bord. Auch der Akku ist mit 80 Wh größer.

Bei den Anschlüssen herrscht wieder Einigkeit zwischen beiden Modellen. Links gibt es zweimal USB Type-C (mit DisplayPort 1.4), rechts unter anderem einmal USB Type-A 3.2 Gen 1. Zudem warten hinten einmal HDMI 2.1, Ethernet und weitere USB-Anschlüsse auf Verwendung.

Lenovo Legion 5 Pro (Bilder: Lenovo)
Lenovo Legion 5 Pro (Bilder: Lenovo)

Preise und Verfügbarkeit

Beide Gaming-Notebooks stehen jeweils in zwei Farben zur Verfügung. Der Lenovo Legion 5 Pro startet im April 2022 ab 1.430 Dollar. Das Lenovo Legion 5 gibt es ebenfalls ab April ab 1.130 Dollar. Über die Preise in Europa ist noch nichts bekannt.

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Lenovo Legion 5 und Legion 5 Pro (Gen 7): Gaming-Notebooks mit neuen AMD Ryzen und GeForce RTX 30 Series
Autor: Marcus Schwarten,  5.01.2022 (Update:  5.01.2022)