Notebookcheck

Librem 5: Finale Spezifikationen zeigen schwache Hardware zum hohen Preis

Librem 5: Finale Spezifikationen zeigen schwache Hardware zum hohen Preis
Librem 5: Finale Spezifikationen zeigen schwache Hardware zum hohen Preis
Purism hat die Spezifikationen des Librem 5-Smartphones enthüllt. Damit ist klar: Privatsphäre und der Verzicht auf etablierte Systeme sind teuer.

Beim Librem 5 handelt es sich um ein Smartphone, welches in Kombination mit dem Betriebssystem die Privatsphäre und das Recht des Nutzers auf ein sicheres System besonders achten soll. Nun  hat das Team die finalen Spezifikationen des ursprünglich über Kickstarter finanzierten Smartphones bekannt gegeben.

So kommt im Librem 5 ein i.MX8M zum Einsatz, dessen vier Kerne mit maximal 1,5 GHz takten und auf einen drei Gigabyte großen RAM zurückgreifen können. Der interne, 3 Gigabyte große Speicher lässt sich via microSD-Karte erweitern.

WiFi wird sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band unterstützt, LTE-Verbindung können ebenfalls aufgebaut werden. Das 5,7-Zoll-Display löst mit 1.440 x 720 Pixeln auf, die Hauptkamera mit 13 Megapixeln, das Frontmodell mit acht. Der vom Nutzer austauschbare Akku fasst 3.500 mAh und wird via USB Typ C aufgeladen.

Das Librem 5 kann aktuell noch für 649 US-Dollar vorbestellt werden. Die Auslieferung soll im dritten Quartal des Jahres beginnen, als Betriebssystem kommt eine auf der Linux-Distribution PureOS basierende Eigenentwicklung zum Einsatz.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Librem 5: Finale Spezifikationen zeigen schwache Hardware zum hohen Preis
Autor: Silvio Werner, 30.07.2019 (Update: 30.07.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.