Notebookcheck

Librem 5: Massiver Bug in Prozessor gefunden, Release verzögert sich

Librem 5: Massiver Bug in Prozessor gefunden, Release verzögert sich (Bild: Purism)
Librem 5: Massiver Bug in Prozessor gefunden, Release verzögert sich (Bild: Purism)
Der Hersteller Purism musste die Verzögerung der Auslieferung des Purism-Smartphones bekanntgeben. Schuld daran ist ein ein Fehler im Prozessor.

Das durch eine Crowdfunding-Kampagne finanzierte Smartphone Librem 5 verzögert sich, wie Purism in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gibt. In der Mitteilung äußert sich der Hersteller für die Tech-Branche überraschend offen über die Gründe: So wurden in der von NXP für das Librem 5 hergestellten i.MX 8M-CPU zwei Bugs identifiziert, die in der Praxis für einen extrem negativen Einfluss auf die Batterielaufzeit sorgen.

Als neuer Termin nennt Purism nun den April 2019, die Veröffentlichung war ursprünglich für den Januar 2019 angesetzt. Nach wie vor lässt sich das Librem 5 vorbestellen, welches besonderen Fokus auf die Freiheit des Nutzers und dem Schutz dessen persönlicher Daten legen soll.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Librem 5: Massiver Bug in Prozessor gefunden, Release verzögert sich
Autor: Silvio Werner,  5.09.2018 (Update:  5.09.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.