Notebookcheck

LineageOS 16 bringt Android Pie auf die ersten 31 Handys und Tablets

LineageOS 16 feiert sein Debüt auf Android Pie-Basis und ist bereits auf 31 Phones und Tablets verfügbar.
LineageOS 16 feiert sein Debüt auf Android Pie-Basis und ist bereits auf 31 Phones und Tablets verfügbar.
Wer nicht alle zwei Jahre sein Handy oder Tablet wechseln will, nur weil der Hersteller entschieden hat, keine Updates mehr zu verteilen, ist bei alternativen Roms wie LineageOS gut aufgehoben. Version 16 bringt nun Android Pie auf eine bereits recht stattliche Anzahl an Geräten von Google bis Xiaomi.

Nicht jeder folgt dem Ruf der Industrie, doch bitte alle zwei aber doch spätestens alle drei Jahre sein Smartphone oder Tablet zu erneuern, und das ist ja unter Android leider der Idealfall - viele Geräte werden vom Hersteller bereits deutlich früher ignoriert und finden als softwaretechnisch verwaistes und immer unsicher werdendes Altgerät ihre letzte Ruhe. So manchen von uns und erst recht vielen potentiellen Nutzern in sich entwickelnden Ländern könnten die etwas älteren aber oft noch sehr gut funktionierenden Mobilgeräte weitere glückliche Jahre bescheren - mit aktuellem Betriebssystem.

Dies ist die Stunde für alternative Roms, am bekanntesten wohl das aus CyanogenMod hervorgegangene LineageOS, welches seit dem 1. März in einer stabilen Android Pie-Version Version 16.0 sein Debüt feiert. Abgesehen vom Wechsel zum neuen Google OS haben die Entwickler auch einige Verbesserungen integriert, beispielsweise Exchange-Support und automatische Update-Checks in konfigurierbaren Intervallen. Auch das Styles API wurde für einen Dark Mode vorbereitet. Gleich zum Launch von LineageOS 16 werden bereits 31 Mobilgeräte unterstützt, die Liste reicht vom Google Nexus 6 über diverse Huawei, LeEco, Huawei, Motorola, OnePlus, Oppo, Samsung, Sony und Xiaomi-Phones bis zum ZUK Z1. Der Beginn von LineageOS 16 markiert auch das Ende für das auf Android Nougat basierende LineageOS 14.1. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > LineageOS 16 bringt Android Pie auf die ersten 31 Handys und Tablets
Autor: Alexander Fagot,  3.03.2019 (Update:  3.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.