Notebookcheck

LineageOS öffnet sich mit neuem SDK

LineageOS öffnet sich mit neuem SDK
LineageOS öffnet sich mit neuem SDK
LineageOS soll in Zukunft durch ein spezielles SDK deutlich einfacher von anderen Entwicklern genutzt werden können. Wie in einem aktuellen Blog-Eintrag geschildert wird, soll die Entwicklung von neuen Apps oder Diensten so auch ohne Eingriffe am Android-Framework möglich werden.

Wie die Entwickler des auf Android basierenden Smartphone-Betriebssystems in einem aktuellen Blog-Eintrag beschreiben, soll mittels einer entsprechenden Entwicklungsumgebung die Entwicklung von eigenen Apps oder Funktionen für LineageOS erheblich einfacher werden.

Grundsätzlich sollen das neue SDK und die entsprechenden APIs wohl dazu führen, dass für das Betriebssystem vermehrt Apps entwickelt werden. Die Entwicklung soll ohne Eingriffe im Android-Framework möglich sein, was nebenbei auch die Sicherheit der Plattform zuträglich sein dürfte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > LineageOS öffnet sich mit neuem SDK
Autor: Silvio Werner, 21.03.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.