Notebookcheck Logo

Lucid Air Sapphire: Vollelektrische Luxus-Supersport-Limousine schneller als Tesla Model S Plaid und Porsche Taycan Turbo S

Lucid Air Sapphire: Vollelektrische Luxus-Supersport-Limousine schneller als Tesla Model S Plaid und Porsche Taycan Turbo S.
Lucid Air Sapphire: Vollelektrische Luxus-Supersport-Limousine schneller als Tesla Model S Plaid und Porsche Taycan Turbo S.
Der Hersteller von teuren Elektro-Luxuslimousinen Lucid Motors hat von seinem Luxus-E-Auto Lucid Air jetzt das extrem schnelle Modell Lucid Air Sapphire angekündigt. Der Lucid Air Sapphire ist so schnell, dass sogar die Elektroraketen Tesla Model S Plaid und Porsche Taycan Turbo S nur noch die Rücklichter der Lucid-Elektro-Limo sehen.

Lucid Motors kann gar nicht so viele, seiner teuren und luxuriösen Elektro-Luxus-Limousinen Lucid Air produzieren, wie der Elektroautobauer in Folge des gewaltigen Kundeninteresses eigentlich problemlos verkaufen könnte. Der Lucid Air stößt bei der Kundschaft, die sich einen Tesla Model S, Audi e-tron GT, Mercedes EQS oder Porsche Taycan leisten können, auf riesiges Interesse.

Lucid Motors ergänzt jetzt seine bestehende Modellpalette mit Air Pure, Air Touring, Air Grand Touring und dem Top-Modell Air Dream Edition um das besonders schnelle Performance-Modell Air Sapphire, das sogar die Elektrorakete Tesla Model S Plaid bei den Fahrdaten abhängen soll. Auch Porsche Taycan Turbo S und Audi RS e-tron GT haben gegen den Air Sapphire keine Chance.

Lucid Air Sapphire: Vollelektrische Luxus-Supersport-Rakete mit Straßenzulassung.
Lucid Air Sapphire: Vollelektrische Luxus-Supersport-Rakete mit Straßenzulassung.

Der Lucid Sapphire soll mit unter 2 Sekunden von 0 auf 100 km/h mindestens so schnell sein, wie der Tesla. Auf die Viertelmeile soll der Lucid Air Sapphire mit 9 Sekunden sogar schneller sein, als das Rekordmodell Tesla Model S Plaid. Die Höchstgeschwindigkeit des Air Sapphire liegt bei über 320 km/h. Diese Performanceangaben dürften auch bei Konkurrenten wie Porsche mit dem Taycan Turbo S für nervöses Augenzucken sorgen.

Der Autohersteller von luxuriösen Edel-Elektro-Limousinen Lucid nennt seinen neuen Air Sapphire die "erste vollelektrische Luxus-Supersportlimousine der Welt". Die technische Ausstattung dafür hat der Lucid Air Sapphire unter der Haube. Der Air Sapphire wird von drei sehr starken Elektromotoren mit Lucids Mikrojet-Statorkühlung und Wellenwicklung angetrieben: Doppel-E-Motor-Heckantrieb und Einzel-Elektromotor für vorne. Eine Gesamtleistung von über 883 kW (1.200 PS) machen den Sapphire zur "stärksten Serienlimousine der Welt".

So viel Leistung und die gewaltige Masse der schweren Elektro-Luxuslimousine machen den Lucid Air Sapphire wortwörtlich zum Elektrogeschoss, das geradezu nach extrem leistungsfähigen Bremsen für adäquate Verzögerung schreit. Kein Wunder also, dass Lucid seiner Supersport-Limousine kräftig zupackende Carbon-Keramik-Bremsen und ein auf die Rennstrecke abgestimmtes Fahrwerk spendiert. Dazu kommen speziell geformte Sportsitze und ein Hochleistungs-Aerodynamik-Paket.

Die Produktion der schnellen und luxuriösen Elektro-Performance-Limousine Lucid Air Sapphire für Nordamerika beginnt in der ersten Hälfte des Jahres 2023. Informationen zur Verfügbarkeit des Air Sapphire für Märkte außerhalb Nordamerikas will Lucid Motors noch bekannt gegeben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Lucid Air Sapphire: Vollelektrische Luxus-Supersport-Limousine schneller als Tesla Model S Plaid und Porsche Taycan Turbo S
Autor: Alena Matta, 21.08.2022 (Update: 21.08.2022)