Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI GX660R

Ausstattung / Datenblatt

MSI GX660R
MSI GX660R (GX660 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-740QM 4 x 1.7 - 2.9 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5870 - 1024 MB, Kerntakt: 400 MHz, 8.751.0.0
Hauptspeicher
4096 MB 
, ASint, DDR3-10600, 1333 MHz, maximal 12 GByte, 3 Bänke
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LED, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel PM55
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD5000BEVT, 500 GB 
, 5400 U/Min, 2 Festplatten, Raid 0
Soundkarte
Realtek ALC888
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Mikrofoneingang, Kopfhörerausgang, 7.1 Analog, S/PDIF, Card Reader: 4-in-1 (SD/MMC/MS/MS-PRO), RJ-45
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel WiFi Link 1000 BGN (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1 + EDR
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CDDVDW TS-L633C
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 55 x 396 x 269
Akku
87 Wh Lithium-Ion, 9-Zellen, 11,1 Volt
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Ultimate 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Notebook, Dokumentation, Rohling für Recovery-Disc, Netzteil, HDMI Kabel, Norton Internet Security, Norton Online Backup, Adobe Reader 9, Magic-iVisual Effects 2, MSI Demo Music, WebCam Comanion, MSI BurnRecovery, Microsoft Office 2010 (Trial), 24 Monate Garantie
Gewicht
3.5 kg, Netzteil: 630 g
Preis
1799 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 91%, Ausstattung: 76%, Bildschirm: 70% Mobilität: 66%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 76%

Testberichte für das MSI GX660R

81% Test MSI GX660R Gaming Notebook | Notebookcheck
Potenter Gamer. MSI bietet mit dem neuen GX660R ein potentes Gaming Notebook mit extravagantem Design an. Die eingesetzte Hardware soll das Herz eines jeden Gamers höher schlagen lassen. Ob sich das MSI GX660R nur auf dem Papier sondern auch in der Realität gut schlägt, werden wir in unserem Test erkunden.
81% MSI GX660R
Quelle: PC Go - 1/11 Deutsch
Das MSI GX660R klingt mit seinen Dynaudio-Lautsprechern nicht nur sehr gut, es macht auch bei Spielen und anspruchsvollen Anwendungen eine sehr gute Figur.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 81%

Ausländische Testberichte

MSI GX660 - Get More Than You Expect
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
At a price of Rs. 59,999 this notebook is an absolute steal. If you’ve been following gaming notebooks, you definitely know that this is probably the cheapest out there. The MSI GT663R costs a whopping Rs. 1,50,000 and for that matter even the ASUS G73Jw’s price is Rs. 1,14,000. However, their performance is only slightly better than the GX660. So at half the price of the standard gaming notebooks, the GX660 is a perfect buy for those searching for a gaming notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.06.2011
80% MSI GX660R review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The MSI GX660R is a great machine at a sensible price. Performance is as agressive as we'd expect for the money, but there is also a wealth of extra features, clever design additions and impressive components that make this a very competitively priced laptop. Add to that the fantastic Dynaudio speaker system and you're looking at one of the best gaming systems currently around.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% MSI GX660R review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The MSI GX660R proves to be a very competent gaming machine with a raft of excellent features at a very sensible price. All in all, this laptop comes highly recommended.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
85% Portable MSI GX660R
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 85%
Ноутбук MSI GX660R
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.11.2010

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5870: High-End Grafikkarte mit DirectX 11 Support basierend auf die Desktop HD5770. Der 128 Bit Speicherbus ist nur mit (G)DDR3 ein Flaschenhals (deutlich geringere Performance). Mit GDDR5 Grafikspeicher ist die HD 5870 schneller als eine GTX 285M sein und daher schnellste Einkerngrafikkarte in Anfang 2010 für Notebooks.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


740QM: Der Core i7-740QM positioniert sich knapp unter dem 820QM bietet jedoch eine gerinigere max. Turbo Boost Frequenz von 2.93 GHz. Die CPU unterstützt Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.5 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


81.4%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Akoya X7811-MD97588
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 450M, 17.00", 3 kg
Alienware M17X10
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 520M, 17.00", 5.2 kg
Alienware M17X, HD5870
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 520M, 17.00", 5.3 kg
mySN XMG A710
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 460M, 17.30", 3.1 kg
Asus G73JH-BST7
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 740QM, 17.30", 3.7 kg
Deviltech HellMachine (HD 5870)
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 720QM, 18.40", 5.5 kg
MSI GX740-079US
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 720QM, 17.00", 3.2 kg
Asus G73JH-X1
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 720QM, 17.30", 3.6 kg
MSI Megabook GX740-091
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 430M, 17.00", 3.3 kg
Asus G73Jh-TZ008V
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 720QM, 17.00", 3.4 kg
Asus G73JH-TZ038V
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 720QM, 17.30", 3.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI Sword 15 A11UE-214PL
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.25 kg
MSI GE66 Raider 11UG-267
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.38 kg
MSI GP66 Leopard 11UG-017PL
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.38 kg
MSI Alpha 15 B5EEK-008
Radeon RX 6600M, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.35 kg
MSI GS76 Stealth 11UG-270
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.45 kg
MSI GF75 Thin 10UEK-029
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.3 kg
MSI GS66 Stealth 10SE-092NL
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.1 kg
MSI GS66 Stealth 11UH-045
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.1 kg
MSI GP66 Leopard 10UG-471CZ
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.38 kg
MSI GP66 Leopard 11UG-296
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.38 kg
MSI Delta 15 A5EFK-008
Radeon RX 6700M, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 1.9 kg
MSI Katana GF66 11UD-836XFR
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.1 kg
MSI Katana GF66 11UE-063
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.1 kg
MSI Delta 15 A5EFK
Radeon RX 6700M, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 1.96 kg
MSI GS66 Stealth 11UH-471
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.1 kg
MSI GE76 Raider 11UH 4K i9 3080
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 2.9 kg
MSI Summit E14 A11SCST-069NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.3 kg
MSI GE76 Raider 11UH-083
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.9 kg
Preisvergleich

MSI GX660R bei Ciao

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GX660R
Autor: Stefan Hinum,  7.10.2010 (Update:  9.07.2012)