Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alienware M17X, HD5870

Ausstattung / Datenblatt

Alienware M17X, HD5870
Alienware M17X, HD5870 (M17x Serie)
Prozessor
Intel Core i5-520M 2 x 2.4 - 2.9 GHz, Arrandale
Bildschirm
17.00 Zoll 16:9, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
5.3 kg
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Alienware M17X, HD5870

80% Dell Alienware M17x - marzenie gracza z CrossFireX
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Alienware M17X
Quelle: Itsvet HR→DE
Leistung gut, Akkulaufzeit mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.11.2010

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5870: High-End Grafikkarte mit DirectX 11 Support basierend auf die Desktop HD5770. Der 128 Bit Speicherbus ist nur mit (G)DDR3 ein Flaschenhals (deutlich geringere Performance). Mit GDDR5 Grafikspeicher ist die HD 5870 schneller als eine GTX 285M sein und daher schnellste Einkerngrafikkarte in Anfang 2010 für Notebooks.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.00":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


5.3 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Alienware M17X10
Mobility Radeon HD 5870

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Medion Akoya X7811-MD97588
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 450M, 3 kg
mySN XMG A710
Mobility Radeon HD 5870, Core i5 460M, 3.1 kg
Asus G73JH-BST7
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 740QM, 3.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Deviltech HellMachine (HD 5870)
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 720QM, 18.40", 5.5 kg
MSI GX660R
Mobility Radeon HD 5870, Core i7 740QM, 15.60", 3.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alienware x15 R1-JYMD9
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.36 kg
Alienware x15 R1-JH85R
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.36 kg
Alienware m15 R6-C0DK5
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware m15 R6 8F42P
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware x15 RTX 3060 P26M7
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.36 kg
Alienware m15 R5-19XK2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 2.69 kg
Alienware x17 RTX 3080 P48E
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 3.217 kg
Alienware m15 R5, 5800H RTX 3070
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware m15 R4, i7-10870H RTX 3070
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 15.60", 2.5 kg
Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3080 FHD
NVIDIA GeForce RTX 3080, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.27 kg
Alienware x17 R1, i9-11900HK RTX 3080 FHD
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Rocket Lake i9-11900K, 17.30", 3.02 kg
Alienware x17 R1, i7-11800H RTX 3070 FHD
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 3.02 kg
Alienware m17 R4 XWH6V
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 17.30", 2.97 kg
Alienware m15 R5, 5800H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware m15 R4 RTX 3080
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.35 kg
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.3 kg
Alienware m17 R4
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 3 kg
Alienware m15 R3, 10980HK RTX 2080 Super Max Q
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.5 kg
Alienware Area-51m R2, i7-10700K, RTX 2070 Super
GeForce RTX 2070 Super Mobile, unknown, 17.30", 4.1 kg
Alienware Area-51m R2, i9-10900K, RTX 2080 Super
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10900K, 17.30", 4.1 kg
Alienware m17 R3-RW22J
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.97 kg
Alienware m15 R3 P87F
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.266 kg
Alienware m17 R3 i9, RTX 2080
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 2.97 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware M17X, HD5870
Autor: Stefan Hinum, 16.01.2011 (Update:  9.07.2012)