Notebookcheck

MSI Megabook GT725

Ausstattung / Datenblatt

MSI Megabook GT725
MSI Megabook GT725
Bildschirm
17 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.7 kg
Preis
1600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.8% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 71%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 61% Mobilität: 60%, Gehäuse: 66%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 76%

Testberichte für das MSI Megabook GT725

80% MSI Megabook GT725-9547VHP
Quelle: Chip.de - 10/09 Deutsch
Ein günstiges und trotzdem leistungsfähiges Gamer-Notebook. Leider verdirbt die schlechte Verarbeitung den Spaß daran. Alternative: Fujitsu Amilo Xi 3650 (ca. 1250 Euro). Nicht so spieletauglich, dafür mehr Ausstattung und ergonomisch besser.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90%
84% Test MSI GT725 Gaming Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
  Wie schon das bereits getestete MSI GT 627 konnte auch das größere GT 725 eine insgesamt gute Vorstellung abliefern. Hinsichtlich Gehäuse ist der Kostendruck zwar teils deutlich spürbar, bei einem eher wenig mobil eingesetzten DTR Notebook sollte dies aber zu keinen größeren Problemen führen. Schon eher ist die Positionierung der einzelnen Anschlüsse ein Kritikpunkt, der zahlreiche User betreffen könnte, vor allem wenn diese eine umfassende Belegung der angebotenen Ports planen. Wenig Verständnis können wir für die angebotene Tastatur aufbringen. Das Layout macht es mühsam sich auf den Tasten zurechtzufinden, speziell das Verfassen von Texten gestaltete sich etwas problematisch
84, Leistung 92, Display 72, Mobilität 69, Verarbeitung 82, Ergonomie 83, Emissionen 76
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2009
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 92% Bildschirm: 72% Mobilität: 69% Gehäuse: 82% Ergonomie: 83% Emissionen: 76%
95% Das richtige Notizbuch
Quelle: PC Games Hardware - 8/09 Deutsch
Ausdauernd, leicht und schnell soll es laut Umfragen sein, das optimale Notebook. Vielen aktuellen Geräten gelingt ein ansehnlicher Kompromiss aus diesen Tugenden. Mit welcher Hardware das momentan erreicht wird und was Sie in den kommenden Monaten erwartet, klärt unser Überblick. Plus: Rechenstark; Relativ leise. Minus: Langsames LCD.
Note 1.54, Preis befriedigend
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 70%
80% MSI GT725Q-9047VHP
Quelle: Notebookjournal Deutsch
MSIs GT725Q hinterlässt einen etwas zwiespältigen Gesamteindruck. Einerseits bietet es einen Quadcore-Prozessor, der bei einigen Anwendungen durchaus von Vorteil sein kann. Auf der anderen Seite verpufft der Vorteil teilweise durch die geringe Taktung des Intel Core 2 Quad Q9000 von lediglich 2 GHz. Besonders bei den Spieletests wird das deutlich. Hier bietet MSIs 250 Euro günstigeres GT725 Modell, mit P9500 Prozessor, eine bessere Performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

80% MSI GT725-087UK review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE

The MSI GT725 is - literally and figuratively - a bit lighter than its beefy 17in gaming laptop competitors. And that's not necessarily a bad thing: the price is a little lower than the cost of many other desktop replacements, while the hefty 3.5kg case is a shade more manageable than many. What matters more in this case is that it provides strong performance for a reasonable £1,117. This MSI laptop offers good gaming performance but makes some missteps with its muted screen and its awkward keyboard. Overall, the GT725 is a competent gaming and entertainment laptop. It'll fill other roles when needed, but it seems like itself only when you're shooting 3D aliens or playing movies.


80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.06.2009
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 4850: Basiert auf die Desktop 4850 Grafikkarte jedoch mit geringerer Taktung und daher auch etwas langsamer. Mit 800 Unified Shader (160 5D Shader) bietet sie mehr theoretische Rechenleistung als eine 9800M GTX.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Intel Core 2 Quad: Mobile Version des Desktop Quad Core Prozessors. Bei geringen Taktraten nur für wenige Anwendungen empfehlenswert.

Q9000: Relativ gering getakteter Quad Core Prozessor (4 Kerne) welcher gerade bei älteren Spielen durch die 2.0 GHz eine schlechte Performance zeigt. Für Spieler nicht empfehlenswert (besser ein gleich teurer schneller getakteter Core 2 Duo).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

17":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).

83.8%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Megabook GT725
Mobility Radeon HD 4850, Core 2 Duo P9500, 3.43 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI GE65 Raider-052
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.27 kg
MSI GS75 Stealth-479
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9880H, 17.3", 2.25 kg
MSI GE65 Raider 9SF-006
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.27 kg
MSI GL65 9SD-043IT
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 3 kg
MSI GP63 Leopard 8RD-694XES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
MSI GL63 8SD-269ES
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
MSI GF75 Thin 9SC-061XES
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.2 kg
MSI GL65 9SEK-210XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GE75 Raider 8SF-032ES
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 2.65 kg
MSI Prestige 15 A10SC-011
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i7-10710U, 15.6", 1.6 kg
MSI GT75 Titan 8SG-051
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4.6 kg
MSI Alpha 15 A3DDK
Radeon RX 5500M, Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GF63 9SC-662
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i5 9300H, 15.6", 1.86 kg
MSI GT76 9SF-013
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.5 kg
MSI GL75 9SEK-074XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
MSI GP75 Leopard 9SF-1037XES
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GE75 Raider 8SG-059FR
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GS65 9SF-445
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 1.88 kg
MSI GF63 9RC
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 1.86 kg
MSI GS63 Stealth 8RE-063XES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
MSI GE65 9SF-006
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i9 9880H, 15.6", 2.3 kg
MSI GL63 8SD-270XES
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
MSI P75 Creator 9SE-279DE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.3 kg
MSI GS75 Stealth 9SD-604ES
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.3 kg
MSI GP75 Leopard 9SE-660XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF75 Thin 9SC-039XES
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
MSI GS65 Stealth-666
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i9 9880H, 15.6", 1.97 kg
MSI GE63 Raider RGB-053
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.62 kg
Preisvergleich

MSI Megabook GT725Q bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Megabook GT725Q
Autor: Stefan Hinum,  8.06.2009 (Update:  9.07.2012)