Notebookcheck

MSI WE62 Serie

MSI WE62 7RI-1880RUProzessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M1200, NVIDIA Quadro M2200
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1800 Euro
Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

MSI WE62 7RJ-1833US

Mobile Workstations werden eher als Notlösung angesehen und MSIs WE62 7RJ-1833US Modell ist ein Beispiel dafür. Doch wir schweifen ab. Normalerweise ist eine Workstation – mobil oder stationär – dazu gedacht, komplexe 3D-Modelle zu berechnen, Zahlen zu verarbeiten oder einfach nur rundum die Uhr zuverlässig zu arbeiten. Das WE62 ist mit einem Intel Core i7-7700HQ, 32 GB RAM, einer 512 GB SSD und einer Nvidia Quadro M2200 Grafikkarte ausgestattet. Der Bildschirm löst in Full-HD auf und nutzt die IPS-Technologie. Das Schlüsselmerkmal ist hierbei die Quadro-GPU, doch dazu etwas später. Da MSI für die Herstellung von Gaming-Notebooks bekannt ist, überrascht es nicht, dass das WE62 mit seinem gebürsteten Magnesium-Lithium-Gehäuse seinen Gaming-Geschwistern etwas ähnelt. Es sieht robust und stabil aus. Der Bildschirmdeckel gibt nicht nach. Zweifelsohne wurde das WE62 mit seinem breiten Rahmen, der seinen 15,6-Zoll-Bildschirm fasst, nicht in Hinblick auf Eleganz gestaltet. An der rechten Seite befindet sich ein DVDRW-Laufwerk, welches einige User vor allem in Jahre 2017 nützlich finden könnten, ein USB-2.0-Port, ein SD-Kartenleser und ein Stromanschluss. Die linke Seite beherbergt wie üblich viele USB-3.0-Ports, Headphone- und Mikrofon-Buchsen, HDMI und einen Mini-DisplayPort sowie einen USB-C-Port. Die Ports vom vorigen Jahr sind dazu gedacht anspruchsvolle Workstation-User und nicht etwa durchschnittliche Endverbraucher zufriedenzustellen. In puncto Eingabegeräte bietet das WE62 eine SteelSeries-Tastatur mit Hintergrundlicht. Der Hubweg ist gut, doch manche meinen, dass sich die Tasten eher plastisch als mechanisch anfühlen. Trotzdem ist die Tastatur ausreichend fest. Das Touchpad ist ziemlich groß und gleitfreudig. Was die Audioausstattung betrifft, hat MSI das WE62 mit vier Dynaudio Lautsprechern und einem Subwoofer ausgestattet. Die Hörerfahrung ist adäquat, doch das Quad-Speaker-Setup ist nicht so laut, wie man es sich von einem solchen erwarten würde. Erfreulicherweise bleibt Audio ziemlich genau. Auch bei maximaler Lautstärke wird der Klang nur minimal verzerrt. Dass das WE62 von einer Quadro-Grafikkarte angetrieben wird, bedeutet, dass es für Profi-Einsatz gedacht ist. Gleichzeitig benötigen manche Profis auch eine hohe Farbgenauigkeit. MSI inkludiert ihre True Color Utility-App zur Anpassung der Farbeinstellung an die Anforderungen des Users. Einige wichtige Maßzahlen für ein Workstation-System liefern Cinebench R15, Handbrake und Photoshop CS6. Der Laptop erreicht 741 Punkte in Cinebench R15 und benötigt 1 Minute für den Handbrake 1080p-Test und schließlich 2 Minuten und 51 Sekunden für den Photoshop CS 6 11 Filter-Test. Insgesamt sind die Ergebnisse etwas besser oder gleichauf mit den Konkurrenten. Da es sich um ein Notebook handelt, ist die Akkulaufzeit in Betracht zu ziehen. In Anbetracht der verbauten Hardware erreicht das the MSI WE62 vernünftige 3 Stunden und 26 Minuten. Zusammenfassend kann man das WE62 generell als Allrounder bezeichnen. Sein billigerer i7 Prozessor konnte mit den teureren Xeons mithalten. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

MSI WE62 7RJ-1833USNotebook: MSI WE62 7RJ-1833US
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M2200 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1800 Euro
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

50% MSI WE62 Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
After fully recharging the laptop, we set up the machine in power-save mode (as opposed to balanced or high-performance mode) and make a few other battery-conserving tweaks in preparation for our unplugged video rundown test. In this test, we loop a video—a locally stored MP4 file containing the full The Lord of the Rings trilogy—with screen brightness set at 50 percent and volume at 100 percent until the system conks out.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.05.2017
Bewertung: Gesamt: 50%

 

MSI WE62 7RI-1880RU

Ausstattung / Datenblatt

MSI WE62 7RI-1880RUNotebook: MSI WE62 7RI-1880RU
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M1200
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

MSI WE62 7RI: Время Действовать
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: High performance; great built quality; powerful hardware; excellen display; good speakers; comfortable keyboard. Negative: Expensive; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.11.2017

 

Kommentar

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA Quadro M2200: Mittelklasse-Workstation Grafikkarte der Maxwell Architektur basierend auf dem 28nm GM206-Chip (wie die neue Revision der 965M).

NVIDIA Quadro M1200: Mittelklasse-Workstation Grafikkarte der Maxwell Architektur basierend auf die Maxwell Architektur (GM107) wie die GTX 960M.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Kaby Lake:

i7-7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.4 kg:


50%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP ZBook Studio G4, Xeon E3-1535M
Quadro M1200, Kaby Lake E3-1535M v6

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Precision 5520-F84DY
Quadro M1200, Kaby Lake i7-7820HQ, 1.78 kg
Dell Precision 5520-VNJH6
Quadro M1200, Kaby Lake E3-1505M v6, 1.78 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI WS65 9TM-857
Quadro RTX 5000 (Laptop), Coffee Lake i9-9880H, 15.6", 1.9 kg
MSI WE63 8SI-240XES
Quadro P1000, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.3 kg
MSI WS75 9TL-496US
Quadro RTX 4000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.28 kg
MSI WS63 8SJ-047ES
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 1.9 kg
MSI WT73VR 7RM-668
Quadro P5000, Kaby Lake E3-1505M v6, 17.3", 4.14 kg
MSI WE72 7RJ-1067RU
Quadro M2200, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.3", 2.7 kg
MSI WS63VR 7RL-023US
Quadro P4000 Max-Q, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.6", 1.92 kg

Laptops des selben Herstellers

MSI GP75 Leopard 10SDK-023PL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SFK-060XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SEK-039ES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-042XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
MSI GE66 Raider 10SF-056XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 0 kg
MSI Modern 14 B4MW-048
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.3 kg
MSI GF75 Thin 10SCSR-015NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.2 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-686XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 0 kg
MSI Creator 17 A10SFS-269
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GL75 10SFR-221 Leopard
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF65 10SER-690
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.86 kg
MSI Modern 15 A10RAS-089XES
GeForce MX330, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.6 kg
MSI Modern 14 A10RAS-1049XES
GeForce MX330, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.2 kg
MSI Modern 14 B4MW-032XES
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.3 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-441RU
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 1.9 kg
MSI GL65 10SEK-241XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-405XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
MSI Creator 17 A10SF-270
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
Preisvergleich
MSI WE62 7RI-1880RU
MSI WE62 7RI-1880RU
MSI WE62 7RJ-1833US
MSI WE62 7RJ-1833US
MSI WE62 7RJ-1833US
MSI WE62 7RJ-1833US
MSI WE62 7RJ-1833US
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI WE62 Serie
Autor: Stefan Hinum, 22.12.2017 (Update: 22.12.2017)