Notebookcheck

Mediatek: Aktienhandel ausgesetzt, Gerüchte über Zukäufe

Warum hat Mediatek den Aktienhandel ausgesetzt?
Warum hat Mediatek den Aktienhandel ausgesetzt?
Mediatek hat seine Aktien heute vom Handel ausgesetzt, gerüchteweise soll der Chip-Konzern aus Taiwan Übernahmen oder Zukäufe planen.

Mediatek, der größte Konkurrent von Qualcomm im Bereich mobiler Chipsätze, hat den Aktienhandel an der Börse in Taiwan ausgesetzt. Dem Vernehmen nach für einen Tag, die Börse in Taiwan (TWSE) meldet ein "Trading Halt", der letzte Stand der Aktie lag bei genau 200 NT-Dollar (New Taiwan Dollar). Nun fragen sich Branchenkenner, aus welchem Grund der Chip-Konzern aus Taiwan diesen Schritt gesetzt hat. Das letzte Mal als der Handel mit Mediatek-Aktien ausgesetzt wurde, hat der Konzern vier Unternehmen aufgekauft. Es wird vermutet, dass auch diesmal eine entsprechende Ankündigung des Konzerns unmittelbar bevorsteht.

Gerüchteweise soll Mediatek überlegen, die von Intel kürzlich aufgegebene Chip-Sparte für den mobilen Bereich (Atom Braswell und Sofia) aufzukaufen. Der Konzern aus Taiwan hat bereits große Marktanteile auf dem asiatischen Kontinent, insbesondere in China und Indien und könnte sich durch den Zukauf der Intel-Technologie zukünftig Vorteile im Wettkampf mit seinem größtem Konkurrenten Qualcomm sichern. Allerdings steht zur Diskussion wie sinnvoll so ein Zukauf tatsächlich wäre, basieren doch Mediatek's Prozessoren auf ARM-Technologie und nicht, wie die von Intel auf x86-Basis. Zudem ist fraglich, ob Intel seine weiterhin im Low-Cost-Notebook-Bereich eingesetzte Atom-Technologie überhaupt zum Kauf angeboten hat.

Mediatek's SOCs sind traditionell eher im Billig-Segment und in der Mittelkasse verbreitet, der Hersteller versucht aber auch im High-End mit seinen aktuellen Helio X20 und Helio X25 SOCs Marktanteile zu gewinnen. Mediatek hat sich bislang nicht zu den Gerüchten und den Gründen für die Aussetzung des Aktienhandels geäußert. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Mediatek: Aktienhandel ausgesetzt, Gerüchte über Zukäufe
Autor: Alexander Fagot, 13.05.2016 (Update: 13.05.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.