Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Medion Extreme X7810

Ausstattung / Datenblatt

Medion Extreme X7810
Medion Extreme X7810
Bildschirm
17.10 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
4.2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 40%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 30% Mobilität: 70%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 50%, Emissionen: 60%

Testberichte für das Medion Extreme X7810

60% Medion Akoya Extreme X7810
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Eher bescheiden wurde das Eindringen in den Gaming-Bereich seitens Medion angekündigt. Beim ersten Blick auf das Datenblatt erahnt der Kunde einen soliden Spiel-Partner. Nach dem Testlauf durch unsere Redaktion mussten wir jedoch mit viel zu vielen Mängeln in die Berichtverfassung gehen. Mit den Mankos im Bereich Display will ein richtiger Spieler nicht auskommen. In der Anwendungsleistung kann es nicht mit seinen Top-Kollegen mithalten, steht jedoch im Mittelfeld nicht zu schlecht da. Aus mysteriösen Gründen konnte uns der Aquamark-Wert kein positives Ergebnis liefern. Bei unserem Gamecheck wurden aktuelle Titel gut wiedergegeben, High-End Games wie Crysis und World in Conflict müssen jedoch ab einer mittleren Qualitätsstufe gedrosselt werden. Positiv zu erwähnen sind die Wärmeentwicklung und der geringe Energieverbrauch des X7810. Sparsamkeit ist somit gewährleistet. Das aber auch nur wenn die Steckdose in der Nähe ist. Nach 107 Minuten (Multimedia-Betrieb) gibt der Akku seinen Geist auf.
ausreichend, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 1.5, Ergonomie 2.5, Leistung 2, Mobilität 3.5, Verarbeitung 3.5, Preis mangelhaft, Emissionen mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.04.2008
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50% Leistung: 40% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50% Emissionen: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8700M GT: Gehobene DirectX 10 Mittelklasse Grafikkarte für Notebooks mit ausreichend Performance zur flüssigen Darstellung aktuelle Spiele und HD Video Beschleunigung. Technisch ist sie eine höhergetaktete 8600M GT und unterhalb der Desktop 8600 GTS einzuordnen.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Extreme: Die höchstgetaktete CPU von Intels Core 2 Duo Serie wird als Core 2 Extreme (mit saftigem Aufpreis) verkauft. Als besonderheit wurde bei den Extreme Prozessoren der Übertaktungsschutz entfernt.


X7800: Schnellster und teuerster Core 2 Duo für Enthusiasten zur Zeit der Einführung mit höherem Stromverbrauch und 2.6 GHz. Wurde später vom X9100 abgelöst.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.10": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.2 kg:

This weight is typical for desktop-replacement-laptops with 17 inch displays with low mobile use.


Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe.

alle aktuellen Medion-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus G2SG
GeForce 8700M GT, Core 2 Duo T9300
Schenker mySN M570RU
GeForce 8700M GT, Core 2 Extreme X7900

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Medion Erazer Crawler E10
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.16 kg
Medion Erazer Defender P10
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10300H, 17.30", 2.5 kg
Medion Erazer Beast X10, i9-10980HK RTX 2080 Super
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 2.25 kg
Medion Erazer P15811-i7-1024F16
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.1 kg
Medion Erazer X17805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.6 kg
Medion Erazer Defender P10, i7 RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.44 kg
Medion Erazer X17805-MD61499
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.6 kg
Medion Erazer X15805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i9-8950HK, 15.60", 2.1 kg
Medion Erazer X15805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.2 kg
Medion Erazer P6705-MD61347
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.5 kg
Medion Erazer P6705-MD61343
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.7 kg
Medion Erazer X7861
GeForce GTX 1070 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 17.30", 3.4 kg
Medion Erazer P6605-MD61232
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.7 kg
Medion Erazer X6807-i7-512F16
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2 kg
Medion Erazer P6705-MD61204
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.5 kg
Medion Erazer P6705-MD61205
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 2.7 kg
Medion Erazer P6705-MD61203
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.7 kg
Medion Erazer P6705-MD61206
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 2.7 kg
Medion Erazer P6605-MD61174
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 2.7 kg
Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.30", 3.8 kg
Medion Erazer X7851-MD60706
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.30", 3.5 kg
Medion Erazer X7853-MD60709
GeForce GTX 1070 Mobile, Kaby Lake i7-7820HK, 17.30", 3.5 kg
Medion Erazer P6689-MD61021
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.3 kg
Medion Erazer X6805-MD61085
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.548 kg
Medion Erazer P6689-MD61020
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.3 kg
Medion Erazer P7651
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 17.30", 2.7 kg
Medion Erazer P6689-MD60911
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.4 kg
Preisvergleich

Medion Notebooks bei Idealo.de
Notebooks im Notebookshop.de

Medion Akoya Extreme X7810
Medion Akoya Extreme X7810
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Akoya Extreme X7810
Autor: Stefan Hinum, 22.05.2008 (Update:  9.07.2012)