Notebookcheck

Medion Life Serie

Medion Life E5020-MD99616Prozessor: unknown, NVIDIA Tegra 3, Qualcomm Snapdragon 415 MSM8929, Qualcomm Snapdragon 430, Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: unknown, NVIDIA GeForce ULP (Tegra 3), Qualcomm Adreno 405, Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 4.7 Zoll, 5 Zoll, 5.5 Zoll
Gewicht: 0.128kg, 0.13kg, 0.14kg, 0.145kg, 0.157kg, 0.16kg, 0.161kg
Preis: 200, 300 Euro
Bewertung: 79.35% - Gut
Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 25 Tests)
Preis: 66%, Leistung: 67%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 80%
Mobilität: 76%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 92%

 

Medion Life X4701-MD 98272

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life X4701-MD 98272Notebook: Medion Life X4701-MD 98272
Prozessor: NVIDIA Tegra 3
Grafikkarte: NVIDIA GeForce ULP (Tegra 3)
Bildschirm: 4.7 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.16kg
Preis: 200 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite
 Life X4701-MD 98272 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 83.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

86% Preiswertes Smartphone mit Nvidia Tegra 3
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wer ein Smartphone sucht, dass eine gute Verarbeitung bietet und für die einfachsten Aufgaben schnell genug ist, der wird mit dem Medion Life X4701 am Ende durchaus glücklich werden. Für das gebotene Geld bekommt man ein HD-Display mit IPS-Panel, ordentliche Ausstattung und viele Extras angeboten, was im Grunde typisch für Medion ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.04.2014
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 83% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 95% Ergonomie: 90% Emissionen: 90%
81% Medion Life X4701 (MD 98272)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 1/2014 Deutsch
Das Medion Life X4701 (MD 98272) ist ein befriedigendes Smartphone mit dem Betriebssystem Android 4.1.1 und einem guten, sehr großen, sehr hochauflösendem Touchscreen-Display. Eignet sich gut für das Surfen im Internet und für E-Mail. Die befriedigende Kamera liefert nur ausreichende Bildqualität bei wenig Licht. Die GPS-Ortung dauert sehr lange ohne Datenverbindung und lange mit Datenverbindung und ist ungenau. Die Navigationssoftware Google Maps Navigation braucht eine Datenverbindung. Mitgelieferte Kopfhörer schwach.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 81%

 

Medion Life X5001

Das Medion Life X5001 ist ein leistungsstarkes, jedoch einfach aussehendes 5-Zoll-Smartphone. Von vorne sieht man einen glänzend schwarzen Rahmen um den Bildschirm, der am unter Rand die Menu-, Home- und Back-Tasten enthält. Die Abdeckung an der Rückseite ist mit ihrer vollständig schwarzen Oberfläche ebenso elegant und die Kanten des Gerätes sind abgerundet. An der unauffälligen Rückseite befinden sich nur die Ausnehmung für die Kamera und das einfache Medion-X5001-Markenzeichen. Das Android-KitKat-4.4-Gerät ist mit einem leistungsstarken 2,0 GHz Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher ausgestattet. Die Speicherkapazität kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Das Medion Life X5001 ist ein Dual-SIM-Gerät, das den micro-SIM-Standard nutzt. Der 5-Zoll-FullHD-Bildschirm mit IPS-Technologie erzeugt lebendige Farben und scharfe Bilder. Das Smartphone verfügt über eine hochwertige 13-MP-Kamera an der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera. Weiters liefert das Medion Life X5001 Bluetooth 4.0, GPS und FM-Radio-Funktionalität. Das 130 g Smartphone ist mit einem 150 mAh Lithium-Ionen-Akku, der für eine ausgezeichnete Akkulaufzeit sorgt, ausgestattet. Das Medion bietet eine 3-Jahres-Garantie, was beweist, dass das Medion Life X5001 hochwertig gemacht ist.

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life X5001Notebook: Medion Life X5001
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Preis: 200 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite
 Life X5001 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 72.67% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

73% Teure Enttäuschung
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Medion Life x5001 kann im Test mit einem Preis von 200 Euro nicht überzeugen: Zwar ist das Display mit 468 cd/m² sehr hell und löst in Full HD auf. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist allerdings höchstens unterer Durchschnitt, die Kamera knipst schlechte bis sehr schlechte Fotos und der Akku hält keine 5 Stunden durch.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2015
Bewertung: Gesamt: 73% Preis: 62% Ausstattung: 78% Bildschirm: 87% Mobilität: 56%
54% Günstiges Full HD-Smartphone ausprobiert
Quelle: Netzwelt Deutsch
Die Lenovo-Tochter Medion hat mit dem Life X5001 (MD 98499) ein günstiges Full HD-Smartphone im Angebot. Das Medion Life X5001 ist ein solides Smartphone, das mit seinem Full HD-Screen glänzt. Dieser wertet aus unserer Sicht jedoch nicht das langweilige Design, die unhandliche Bedienung und die fehlende LTE-Unterstützung auf.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.06.2015
Bewertung: Gesamt: 54% Ausstattung: 60% Mobilität: 40% Gehäuse: 40%
91% Medion Life X5001
Quelle: SFT - Heft 6/2015 Deutsch
Plus: Für den Preis sehr ordentliche Ausstattung; Schönes Display mit Full HD; Zwei SIM-Slots. Minus: Kein LTE, kein Android 5.0 (Lollipop).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 91%
Gute Leistung für 177
Quelle: Futurezone.at Deutsch
Für 176,77 Euro (der Preis ergibt sich aus der 0677-Vorwahl der HoT-Rufnummern) ist das Medion X5001 ein Vertreter der gehobenen Mittelklasse zum Preis eines Einstieg-Geräts. Besonders das Display liefert, gemessen am Preis, eine sehr gute Leistung ab.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.01.2015

 

Medion Life X5004-MD99238

Das Medion Life ist eine Kreuzung aus dem Apple iPhone und dem Samsung Galaxy S6. Das schön gestaltete Phone läuft unter dem Android Lollipop OS. Es verfügt über einen großen 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm (1080p) mit lebendigen Farben. Dank Gorilla Glas 3 ist der Bildschirm zudem bruchsicher und sehr stark. Medion ist eine deutsche Tochter der sehr versierten Elektronik-Firma Lenovo. Dank einer Octacore CPU und 2 GB RAM läuft das Phone flüssig und eignet sich zum Multitasking. LTE ermöglicht sehr schnelles Internet-Surfen. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 16 GB. Zudem kann die Speicherkapazität mit einer MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Die 13-MP-Kamera schießt Bilder mit den kleinsten Details. Weiters unterstützt das Gerät Dual-SIM. Daher können Nutzer in einem einzigen Phone sowohl ihre persönlichen sowie ihre geschäftlichen Services nutzen. Außerdem ist das Phone mit nur 124 Gramm sehr leicht und portabel. Es ist in zwei Farben, schwarz und silber, verfügbar. Das Phone verfügt über zwei Lautsprecher an der Unterseite und alle Buttons befinden sich an der linken Seite. Die Rückseite ist vollständig aus Glas. Das ergibt ein elegantes Design mit eingebautem Akku. Das Medion Life ist sehr schlank und einfach zu verwenden.

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life X5004-MD99238Notebook: Medion Life X5004-MD99238
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 300 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite
 Life X5004-MD99238 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

83% Medion X5004
Quelle: Computerbild - Heft 11/2016 Deutsch
Das Medion Life X5004 steckt in einem schlanken Glas-Gehäuse, das ein bisschen ans iPhone 4 erinnert. Seine Ecken sind abgerundet. Das Tempo ist hoch und die Ausdauer zufriedenstellend. Prima: Das 5-Zoll-Display ist scharf und ausreichend hell.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 83%
89% Medion Life X5004
Quelle: PC Welt Deutsch
Für rund 200 Euro bekommen Sie mit dem Life X5004 ein gut ausgestattetes Smartphone, das auch in der Praxis eine ordentliche Leistung an den Tag legt. Die Performance passt für alltägliche Aufgaben, das Display ist groß und scharf und der Touchscreen reagiert schnell und präzise. Außerdem macht die Kamera überwiegend gute Fotos.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.12.2015
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 84% Ausstattung: 94% Bildschirm: 95% Mobilität: 82%
Günstiges Hofer-Handy mit LTE
Quelle: Futurezone.at Deutsch
Das X5004 ist nicht ganz so beeindruckend wie damals das X5001. Gemessen am Hofer-Preis von 196,77 Euro ist es aber viel besser ausgestattet und hochwertiger als andere Smartphones in dieser Preisklasse. Sollte das Gerät in den Hofer-Filialen nicht mehr erhältlich sein, kann es im Webshop von Medion um 249 Euro gekauft werden.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2015

 

Medion Life X5020

Das Medion Life X5020 ist ein gut gebautes Smartphone mit fähiger Hardware. Man kann zwischen drei Farben wählen: schwarz, weiß und rose-gold. Das Chassis fühlt sich in der Hand solide an. Die Rückseite weist eine glänzende Oberfläche auf, während der Umfang einen strapazierfähigen Rahmen in der gewählten Farbe umgeben ist. Beim Bildschirm handelt es um ein 5 Zoll großes Brilliant FHD-Panel mit einer guter Helligkeit und Sättigung. Er wird durch Corning Gorilla Glas mit ausgezeichneter Kratzfestigkeit geschützt. Das Android-5.0-Lollipop-Gerät verfügt über einen leistungsstarken ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Snapdragon 615 Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz, 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Die Speicherkapazität kann mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Es gibt eine 13-MP-Kamera an der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera. Das Medion Life X5020 unterstützt Dual-SIM und LTE-Verbindungen. Weitere Features sind Bluetooth 4.0, GPS, FM-Radio und verschiedene Software-Suiten. Die Akkulaufzeit des Medion Life X5020 wird durch einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Nennkapazität von 2600 mAh geliefert und das Gesamtgewicht des Gerätes beträgt 140 g.

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life X5020Notebook: Medion Life X5020
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 300 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite
 Life X5020 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 78.75% - Gut

Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

82% Test Medion Life X5020 Smartphone | Notebookcheck
Schicker iPhone-Killer? Medion schickt mit dem Life X5020 ein schickes und preiswertes Smartphone mit guter Ausstattung an den Start, das optisch stark an das Apple iPhone erinnert. Kann das Medion Life X5020 dem iPhone tatsächlich gefährlich werden?
64% Medion Life X5020 mit 5-Zoll-Display und Dual-SIM
Quelle: Android User Deutsch
Das Medion-Smartphone X5020 ist kein schlechtes Gerät, aber den Preis von knapp 300 Euro trotz 32 GByte Speicher und Dual-SIM schlicht nicht wert. Daran ändert auch der wirklich sehr schöne FullHD-Screen nichts. Mit 3,2 von maximal 5,0 Punkten reicht es für die Wertung „mittelmäßig“.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.04.2016
Bewertung: Gesamt: 64% Preis: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
64% Medion Life X5020 mit 5-Zoll-Display und Dual-SIM
Quelle: Android User Deutsch
Das Medion-Smartphone X5020 ist kein schlechtes Gerät, aber den Preis von knapp 300 Euro trotz 32 GByte Speicher und Dual-SIM schlicht nicht wert. Daran ändert auch der wirklich sehr schöne FullHD-Screen nichts. Mit 3,2 von maximal 5,0 Punkten reicht es für die Wertung „mittelmäßig“.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.04.2016
Bewertung: Gesamt: 64% Preis: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
87% Medion Life X5020 im Test: Stimmen Preis und Leistung?
Quelle: Teltarif Deutsch
Das Medion Life X5020 überzeugt im Test durch ein gutes Display, sein Design und die Dual-SIM-Funktion samt LTE-Unterstützung. In puncto Leistung, Kamera-Fotos und vorinstallierte Apps könnte das Smartphone besser sein. Ansonsten handelt es sich bei dem Modell um ordentliche Mittelklasse-Gerät ohne viel Schnickschnack. Im Vergleich zu Modellen mit ähnliches Ausstattung ist das Life X5020 in puncto Preis und Leistung im Mittelfeld einzuordnen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.01.2016
Bewertung: Gesamt: 87% Ausstattung: 90% Gehäuse: 87% Ergonomie: 85%
87% Medion Life X5020 im Test: Stimmen Preis und Leistung?
Quelle: Teltarif Deutsch
Das Medion Life X5020 überzeugt im Test durch ein gutes Display, sein Design und die Dual-SIM-Funktion samt LTE-Unterstützung. In puncto Leistung, Kamera-Fotos und vorinstallierte Apps könnte das Smartphone besser sein. Ansonsten handelt es sich bei dem Modell um ordentliche Mittelklasse-Gerät ohne viel Schnickschnack. Im Vergleich zu Modellen mit ähnliches Ausstattung ist das Life X5020 in puncto Preis und Leistung im Mittelfeld einzuordnen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.01.2016
Bewertung: Gesamt: 87% Ausstattung: 90% Gehäuse: 87% Ergonomie: 85%
84% iPhone-Klon vom ALDI-Hersteller
Quelle: Chip.de Deutsch
Medion präsentiert mit dem X5020 ein solides und schnelles Dual-SIM-Handy im Test, das optisch stark an alte iPhone-Modelle erinnert. Das 5-Zoll-Display ist mit 460 cd/m² sehr hell, erlaubt sich jedoch beim Schwarzwert einen ordentlichen Patzer. Die 13-Megapixel-Kamera knipst bei Tageslicht vernünftige Bilder, und auch die Akkuleistung des X5020 ist ordentlich.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.01.2016
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 76% Ausstattung: 97% Bildschirm: 61% Mobilität: 93%
84% iPhone-Klon vom ALDI-Hersteller
Quelle: Chip.de Deutsch
Medion präsentiert mit dem X5020 ein solides und schnelles Dual-SIM-Handy im Test, das optisch stark an alte iPhone-Modelle erinnert. Das 5-Zoll-Display ist mit 460 cd/m² sehr hell, erlaubt sich jedoch beim Schwarzwert einen ordentlichen Patzer. Die 13-Megapixel-Kamera knipst bei Tageslicht vernünftige Bilder, und auch die Akkuleistung des X5020 ist ordentlich.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.01.2016
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 76% Ausstattung: 97% Bildschirm: 61% Mobilität: 93%
80% Medion Life X5020
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das 5020 ist in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Einmal in rose-gold, schwarz und in weiß. Zu einem Preis von aktuell 299,- EUR bekommt der Kunde ein Dual-SIM LTE Smartphone mit Snapdragon Octa-Core CPU und guter Kamera. Klar gibt es auch andere Hersteller, mit ebenfalls günstigen Mittelklasse-Smartphones, das ist gar keine Frage.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.12.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Medion Life X5020
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das 5020 ist in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Einmal in rose-gold, schwarz und in weiß. Zu einem Preis von aktuell 299,- EUR bekommt der Kunde ein Dual-SIM LTE Smartphone mit Snapdragon Octa-Core CPU und guter Kamera. Klar gibt es auch andere Hersteller, mit ebenfalls günstigen Mittelklasse-Smartphones, das ist gar keine Frage.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.12.2015
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Medion Life S5004-MD99707

Medion ist eine deutsche Consumer-Elektronik-Firma, die hauptsächlich Computer und Notebooks herstellt. Allerdings produziert diese Firma auch Smartphones, Tablet-Computer, Digital-Kameras, Fernseher, Haushaltselektronik und Fitness-Equipment, welche auch gute Bewertungen in Testberichten erreichen. Das Life S5004-MD99707 ist ein preisgünstiges, jedoch gutes Smartphone. Sein Äußeres ist aus Polycarbonat mit einem eleganten Metallrahmen. Es misst 72 x 143 x 8 mm (B x H x T) und wiegt zirka 128 g, was verglichen mit anderen, ähnlich großen Smartphones relativ dünn und leicht ist. An der linken Seite befinden sich ein Mirco-SD-Schacht und der Lautstärkeregler, welcher aussieht als wäre er von Samsung-Geräten früherer Generationen entnommen worden und aus einem einzigen Stück gemacht ist, anstatt aus insgesamt zwei, je eines für lauter und leiser. An der rechten Seite befinden sich der Stromschalter und ein SIM-Kartenschacht. Die 3,5 mm Kopfhörerbuchse ist an der Oberkante positioniert und die Unterkante beherbergt den Micro-USB-Port sowie an seinen beiden Seiten die Lautsprecher. Die Antenna verlaufen entlang beider Seiten und der Unterkante des Phones. Die abgerundeten Kanten und die silberne Einfassung verleihen dem Phone einen etwas hochwertigen Eindruck. Das Medion Life S5004-MD99707 unterstützt Dual-Micro-SIM, was für jene gut ist, die zwei verschiedene Nummern oder Netzwerke nutzen. Dieses Features ist besonders für jene nützlich, die oft reisen und SIM-Karten von anderen Ländern verwenden. Das Smarphone ist mit einem Qualcomm Snapdragon 415 Prozessor, 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher ausgestattet. Während der interne Speicher mit nur 16 GB etwas klein ist, kann die Speicherkapazität mit einer Micro-SD oder einer Micro-SDHC Speicherkarte um bis zu 64 GB erweitert werden. Als Betriebssystem läuft das Gerät unter Android 5.1 Lollipop, was nicht die neueste Version ist. Von Medium gibt es zum Thema Upgrades keine Aussagen, doch das Phone unterstützt Medions OTA (Over the Air) Updates. Zudem ist eine 30-Tage Testversion einer Antivirus-Software vorinstalliert, welche vor Viren und Schadsoftware schützen soll. Der 5 Zoll große IPS-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf. Um den Bildschirm vor Kratzern oder Beschädigungen zu schützen, werden drei Bildschirmschoner mitgeliefert. Zwei davon sind anti-reflexiv und einer kristallklar. Die anti-reflexiven Bildschirmschoner reflektieren weniger Licht und sammeln weniger Fingerabdrücke, während der kristallklare Bildschirmschoner einen höheren Farbkontrast liefert, jedoch Licht reflektiert und Fingerabdrücke anziehen kann. An der Rückseite des Smartphones befindet sich eine 13-MP-Kamera mit Autofokus, Blitz und digitalem Zoom. Die 5-MP-Frontkamera eignet sich für Selfies und Videotelefonie. Das Smartphone verfügt über einen 2320 mAh Lithium-Ionen-Akku, was nicht groß, jedoch in Anbetracht von Bildschirmgröße und Auflösung gut genug ist. In puncto Netzwerkverbindungen bietet das Smartphone WiFi 802.11 b/g /n, GPS, Bluetooth 4.0 und 2G/3G/4G. Das Life S5004-MD99707 ist für ein preisgünstiges Smartphone eine gute Wahl. Es handelt sich um ein gutes Gerät für sehr grundlegende Verwendung. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life S5004-MD99707Notebook: Medion Life S5004-MD99707
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 415 MSM8929
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.128kg
Preis: 200 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Von Haus aus geschützt
Quelle: Android Mag Deutsch
In unseren Kompakttests haben wir uns das Medion-Smartphone für knapp 200 Euro angesehen. Medions Performance-Smartphone-Serie deckt ein weites Feld an Handys ab. Es ist demnach klar, dass nicht alle Modelle dieses Familienzweigs die absolute Spitze repräsentieren. Wir testeten an dieser Stelle bereits das starke X5020.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.06.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Medion Life S5504

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life S5504Notebook: Medion Life S5504
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 415 MSM8929
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.145kg
Preis: 200 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

85% Medion S5504
Quelle: Android Mag Deutsch
Wie alle Medion-Smartphones kommt auch das preislich im Mittelfeld angesiedelte S5504 im aufgeblasenen Design ehemaliger iPhones vor der Generation 6 daher. Der kantige Rand aus Metall verbindet das 5,5 Zoll große Display mit der hinteren Abdeckung, die aus Kunststoff gefertigt ist und aufgrund ihrer spiegelglatten Oberfläche gerne Fingerabdrücke „nimmt“.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.03.2017
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 84% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80%
Medion S5504
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 1/2017 Deutsch
Nur in HD löst der Bildschirm auf. Bei der Größe bemerkt man deshalb einzelne Pixel und allgemein mangelnde Schärfe. Positiv fallen die Leichtigkeit und die Ausstattung (NFC, Dual-SIM) auf, weniger positiv die mageren Leistungszahlen, die mit dem kleinen RAM zu tun haben dürften. Im Mittelfeld rangiert die Kamera, die bei wenig Licht leicht rauscht, aber keinen Pixelbrei serviert.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016

 

Medion Life X5520-MD99607

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life X5520-MD99607Notebook: Medion Life X5520-MD99607
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.161kg
Preis: 300 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 81.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Medion X5520
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Ansprechende Mittelklasse zum fairen Preis: Mit dem Life X5520 bringt der Hersteller Medion ein konkurrenzfähiges Mittelklasse-Smartphone auf den Schweizer Markt. Design, Verarbeitung und Speicherkapazität sind top. Kleinere Abzüge gibts bei der Kamera und beim fest verbauten Akku.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
solide Mittelklasse, kein Premium
Quelle: RP-Online Deutsch
Wer auf der Suche nach einem Mittelklasse-Smartphone ist, sollte das X5520 zumindest mit in die nähere Auswahl nehmen. Dem beworbenen Premium-Anspruch wird es dann doch nicht ganz gerecht. Es gibt zahlreiche Konkurrenten in der Preisklasse, die zumindest ebenbürtig sind. Zum Beispiel das Huawei P9 Lite bietet eine deutlich bessere Kamera.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.11.2016
Medion X5520
Quelle: n-tv Deutsch
Ansonsten gibt es beim X5520 wenig zu meckern, auf der anderen Seite aber auch wenig hervorzuheben. Sicher, mit einem 3000-Milliamperestunden-Akku, 64 Gigabyte internem Speicher und einem Kartenschlitten, der entweder zwei SIM- oder eine SIM- und eine microSD-Karte aufnimmt, sind genügend Kraft- und Speicherreserven verfügbar.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.11.2016
83% die deutsche Premium-Mittelklasse
Quelle: Curved Deutsch
Premium-Mittelklasse heißt die Kategorie, in der Medion mit seinem Smartphone X5520 angreifen möchte. Mit dem Medion Life X5520 bekommt Ihr ein solides Mittelklasse-Smartphone. Wenn Ihr aber vor allem Wert auf eine vernünftige Kamera legt, solltet Ihr Euch die Konkurrenzprodukte in dieser Preisklasse genauer ansehen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.11.2016
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 82% Bildschirm: 88% Mobilität: 84%

 

Medion Life E5020-MD99616

Ausstattung / Datenblatt

Medion Life E5020-MD99616Notebook: Medion Life E5020-MD99616
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.157kg
Preis: 200 Euro
Links: Medion Startseite
 Medion Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Günstiges Smartphone mit viel Speicher
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Bei Smartphones bedeutet ein günstiger Preis eine Vielzahl von Einschränkungen: Der Prozessor ist meist nicht der schnellste, die Kameras liefern Bilder, die gerade noch fürs soziale Netzwerk reichen und der Speicher wird oft schon nach der Installation weniger Apps knapp.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.12.2016

 

Kommentar

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe.

alle aktuellen Medion-Testberichte


3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 3): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 3 SoC. Technisch eine optimierte GeForce ULP aus dem Tegra 2 jedoch mit zusätzlichen 4 Pixelshader.

unknown:

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC.

Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


NVIDIA Tegra:

3: High-End-SoC mit Quad-Core-CPU auf ARM Cortex A9 Basis + Stromspar-Kern, inkl. GeForce-GPU und Nachfolger des Tegra 2. Gefertigt in 40nm.

:

Qualcomm Snapdragon:

615 MSM8939: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.

415 MSM8929: Mittelklasse ARM-SoC mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno-405-GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.

430: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X6 LTE (Cat.4) Modem integriert.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.128 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.161 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


79.35%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

ZTE Blade A3 2020
unknown, unknown
Nokia C1
unknown, unknown
Coolpad N3D
unknown, unknown
Coolpad N3C
unknown, unknown
ZTE Blade A5 2019
unknown, unknown
ZTE Blade A3 2019
unknown, unknown
Prestigio Muze V3 LTE
unknown, unknown
Doro 8040
unknown, unknown
Panasonic Eluga Pulse
unknown, unknown
Samsung Galaxy Feel
unknown, unknown
Panasonic Eluga Arc 2
unknown, unknown
Panasonic Eluga Tapp
unknown, unknown
Xiaomi Mi 5c
unknown, unknown
HTC Desire 650
unknown, unknown
Samsung Galaxy On5 2016
unknown, unknown
LG U
unknown, unknown
Xiaomi Redmi 3S Prime
unknown, unknown

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Coolpad Mega 5A
unknown, unknown, 0 kg
Sony Xperia X1
unknown, unknown, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

realme Narzo
unknown, Mediatek Helio G90T, 6.5", 0.191 kg
Honor Play4
unknown, unknown, 6.81", 0.213 kg
Xiaomi Redmi 10X
unknown, unknown, 6.53", 0.199 kg
Xiaomi Redmi 10X Pro
unknown, unknown, 6.57", 0.208 kg
Vivo IQOO Z1
unknown, unknown, 6.57", 0.195 kg
Huawei Nova 7 SE
unknown, unknown, 6.5", 0.189 kg
Xiaomi Redmi Note 9
unknown, unknown, 6.53", 0.199 kg
Oppo A92s
unknown, unknown, 6.57", 0.184 kg
Vivo S6 5G
unknown, unknown, 6.44", 0.181 kg
Honor 30S
unknown, unknown, 6.5", 0.19 kg
Preisvergleich
Medion Life X5520-MD99607
Medion Life X5520-MD99607
Medion Life X5520-MD99607
Medion Life S5504
Medion Life S5504
Medion Life S5504
Medion Life S5004-MD99707
Medion Life S5004-MD99707
Medion Life X4701-MD 98272
Medion Life X5004-MD99238
Medion Life X5004-MD99238
Medion Life X5004-MD99238
Medion Life X5004-MD99238
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Life Serie
Autor: Stefan Hinum,  8.01.2015 (Update:  8.01.2015)