Notebookcheck

Michael Kors: Touchscreen Smartwatches Sofie und Grayson

Michael Kors: Touchscreen Smartwatches Sofie und Grayson
Michael Kors: Touchscreen Smartwatches Sofie und Grayson
Das Fashion-Brand Michael Kors hat in New York für die Michael Kors Access Wearables zwei neue Smartwatches in rundem Design mit Touchscreen angekündigt: Sofie (42 mm) und Grayson (47 mm).

Michael Kors Access: Die neue Wearables-Serie des Modelabels Michael Kors setzt in Partnerschaft mit Google auf Android Wear 2.0 und Google Assistent. Die schicken neuen Smartwatches hören auf die Namen Sofie und Grayson und sind als Touchscreen-Smartwatches mit runden Displays ausgestattet, die sich mit exklusiven Watchfaces von Michael Kors an den eigenen Stil und Look anpassen lassen.

Michael Kors Sofie for Women: Hightech und Glamour am Handgelenk

Die Android Wear 2.0 basierte Smartwatch Sofie präsentiert sich dank einer Lünette mit Pavé-Fassung dezent glamourös und nicht zu aufdringlich. Das runde 42-mm-Case der Damenuhr ist aus Edelstahl und gemäß IP67 gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Das runde 1,19-Zoll-AMOLED-Display von Sofie zeigt 390 x 390 Pixel. Angetrieben wird die modische Smartwatch von einem Qualcomm Snapdragon Wear 2100, dem 512 MB RAM und 4 GB Speicher zur Seite stehen. Der integrierte 300-mAh-Akku wird kabellos geladen und soll die Smartwatch nach einer Ladezeit von 2 Stunden für bis zu 24 Stunden mit Energie versorgen.

Michael Kors Grayson for Men: Sportlich elegante Smartwatch für Männer

Auch Grayson nutzt als Wearable-OS Googles Android Wear 2.0 und die gleichen Kernkomponenten, kommt aber mit einem gemäß IP67 geschützten größeren 47-mm-Edelstahlgehäuse daher. Neben einer drehbaren Krone, mit der sich beispielsweise schnell durch Apps und Nachrichten scrollen lässt, verfügt die Männer-Smartwatch auch über einen größeren AMOLED-Touchscreen mit 1,39 Zoll und 454 x 454 Pixeln. Auch die Batterie ist mit 370 mAh etwas stärker, als der Sofie-Akku.

Mit den beiden neuen Smartwatches kündigte Michael Kors auch ein Update für die My Social Microapp an, die es den Nutzern ab sofort erlaubt, Fotos vom eigenen Account auf Facebook oder Instagram direkt als Watchface zu nutzen. Das Update ist über den Google Play Store erhältlich. Für beide smarte Armbanduhren sind außerdem unterschiedliche Uhrenbänder erhältlich.

Sofie und Grayson sind ab dem 25. September 2017 erhältlich und werden zu folgenden Preisen angeboten:

  • Sofie Touchscreen Smartwatch: 369 bis 479 Euro
  • Grayson Touchscreen Smartwatch: 369 Euro

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Michael Kors: Touchscreen Smartwatches Sofie und Grayson
Autor: Ronald Matta,  7.09.2017 (Update:  7.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.