Notebookcheck

Microsoft: Surface Pro Tablet ab dem 31. Mai in Deutschland erhältlich

Ab dem 31. Mai haben nun auch deutsche Interessenten die Möglichkeit das Surface Pro Tablet von Microsoft käuflich zu erwerben. Das kleine Modell mit 64 GB Speicherkapazität wird für 879 Euro über den eigenen Store und den Fachhandel angeboten.

Auf der CeBIT 2013 hat Microsoft die Verfügbarkeit des Surface Pro in Deutschland angekündigt. Heute wurde der 31. Mai als Starttermin bekannt gegeben. Das Tablet ist im Vergleich zum Surface RT mit einem Intel Core i5-3317U Dual-Core-Prozessor und Windows 8 (64-Bit) ausgestattet. Dadurch können herkömmliche Windows-Anwendungen ohne Probleme auf dem Tablet installiert und genutzt werden.

In unserem ausführlichen Testbericht hinterließ das Surface Pro einen guten Eindruck. Hervorzuheben sind die Performance, das gute Display, die Eingabegeräte inklusive Stylus, der bekannte Kickstand und die Anschlussausstattung. Die mäßige Akkulaufzeit, die magere Kameraauflösung, das vergleichsweise hohe Gewicht und der stets hörbare Lüfter unter Last sind negativ aufgefallen. Ein weiteres Problem ist der geringe Speicherplatz an Bord des 64-GB-Modells. Im Test standen nur 26 GB zur freien Verfügung. Nichtsdestotrotz ein interessantes Gerät, das sich im April den Editor’s Choice Award der Redaktion sichern konnte.

Ab Ende Mai wird das Surface Pro über den Online-Store von Microsoft und den lokalen Fachhandel angeboten. Der Einstiegspreis liegt bei 879 Euro (UVP) für das kleine Modell mit 64 GB Speicherkapazität. Für 979 Euro (UVP) werden 128 GB geboten. Die weiteren Zubehörprodukte unterscheiden sich nicht vom Surface RT. Eine Liste der Produkte finden Sie in der angehängten Pressemitteilung.

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > Microsoft: Surface Pro Tablet ab dem 31. Mai in Deutschland erhältlich
Autor: Felix Sold, 16.05.2013 (Update: 16.05.2013)