Notebookcheck

Moto Z4: Zwei Varianten, Force-Modell mit Triple-Cam?

Dieses Bild zeigt möglicherweise noch nicht die High-End-Edition des diesjährigen Moto Z4.
Dieses Bild zeigt möglicherweise noch nicht die High-End-Edition des diesjährigen Moto Z4.
Motorola könnte mit dem Moto Z4 in Kürze ein Revival der Shattershield-Technologie planen, dem bis dato noch nicht in Bildern geleakten Moto Z4 Force mit Snapdragon 855-Prozessor und Triple-Cam steht das bereits bekannte reguläre Moto Z4 mit abgespeckten technischen Daten gegenüber, wird gemunkelt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es hat uns ja ein wenig gewundert als erstmals bekannt wurde, dass Motorola für sein diesjähriges Moto Z4-Flaggschiff nur eine Single-Cam geplant hatte - das Bild oben soll aber nur das etwas abgespeckte Moto Z4 zeigen, meint der Leaker Andri Yatim via Twitter. Hier sind angeblich ein Snapdragon 675 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher verbaut, das 6,4 Zoll OLED-Display hat Full-HD+-Auflösung - die Selfie-Cam in der Notch einen 24 Megapixel-Sensor mit F/1.9 Blende. Die einzige Kamera an der Rückseite ist wie erwartet ein 48 Megapixel-Shooter mit F/1.6 Blende. Mit 3.632 mAh Akku soll das Moto Z4, wenn es auf den Markt kommt, 399 US-Dollar kosten.

Das wahre Motorola-Flaggschiff könnte dagegen das Moto Z4 Force werden - wie beim Moto Z2 auf Basis der bruchsicheren Shattershield-Technologie, die allerdings vor zwei Jahren wegen ihrer leicht zerkratzbaren Plastikabdeckung in Verruf geriet. Auf Basis eines Snapdragon 855 mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher soll das Moto Z4 Force eine Triple-Cam mit 48 Megapixel-Hauptsensor, 13 Megapixel F/1.8 Weitwinkel und 8 Megapixel F/2.0 Telefoto-Shooter erhalten, die Selfie-Cam entspricht dem Modell im abgespeckten Modell, beide bieten zudem einen im Display integrierten Fingerabdrucksensor, der Akku soll hier aber nur 3.230 mAh fassen - avisierter Preis ist 650 US-Dollar. Einen konkreten Launchtermin gibt es noch nicht, mal sehen, ob dieser Leaker recht behält.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Moto Z4: Zwei Varianten, Force-Modell mit Triple-Cam?
Autor: Alexander Fagot,  4.05.2019 (Update:  4.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.