Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola Moto Z2 Force: Bruchfest aber offenbar leicht zu zerkratzen

Mit dem Fingernagel sehr leicht zerkratzbar, das Moto Z2 Force mit Shattershield-Display.
Mit dem Fingernagel sehr leicht zerkratzbar, das Moto Z2 Force mit Shattershield-Display.
Dieser Kompromiss dürfte für viele nicht tragbar sein. Statt Glas verbaut Lenovo im Moto Z2 Force ein bruchfestes Plastikdisplay, welches allerdings deutlich schneller zerkratzt, wie erste Tests zeigen. Motorola empfiehlt Schutzfolien, denn das Plastik lässt sich nicht mehr austauschen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Fingernägel reichen um tiefe Kratzer am Testgerät zu hinterlassen, schreibt Android Police und ist absolut nicht zufrieden mit dem Moto Z2 Force, das Motorola letzte Woche offiziell angekündigt hat und vermutlich auch in Europa anbieten wird. Dass die Shattershield-Technologie von Motorola nicht immer so anfällig gegen Kratzer war, beweist ein Exemplar des Vorgängermodells, das auch nach einem Jahr deutlich weniger Kratzer aufweist als das aktuelle Gerät nach wenigen Tagen.

Motorola hat mittlerweile in mehreren Statements bestätigt, dass sich die Zusammensetzung und der Aufbau des Plastik-Displays in der mittlerweile dritten Shattershield-Generation verändert hat um ein dünneres 3D-Design zu ermöglichen. Zudem ist die oberste Schutzschicht nicht mehr austauschbar, wie das noch beim Vorgänger möglich war, ein weiterer Kritikpunkt am aktuellen Modell. Eine zusätzliche Schutzfolie wird somit absolute Pflicht, was auch Motorola selbst empfiehlt.

Diese dürfte allerdings wenig gegen die seltsamen Geräusche helfen, die an manchen Stellen auftreten, wenn man mit dem Finger auf das Display des Moto Z2 Force drückt, wie im Video unten zu hören ist. Der Tester vermutet eine nicht fest genug angeklebte Schutzschicht, die sich an manchen Stellen vom Display abhebt. Dieses Problem könnte Motorola in der Massenproduktion eventuell noch beheben, das bruchfeste Display des Moto Z2 Force bleibt aber wohl weiterhin sehr anfällig für Kratzer.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7852 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Motorola Moto Z2 Force: Bruchfest aber offenbar leicht zu zerkratzen
Autor: Alexander Fagot,  2.08.2017 (Update:  2.08.2017)