Notebookcheck

Motorola Moto 360 2015

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto 360 2015
Motorola Moto 360 2015
Hauptspeicher
512 MB 
Bildschirm
1.56 Zoll , 360 x 330 Pixel, kapazitiver Touchsreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
4 GB Flash, 4 GB 
Anschlüsse
Sensoren: 3-Achsen-Beschleunigungs- und Gyro-Sensor, Schrittzähler
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 11.4 x 54.6 x 46.6
Akku
Lithium-Ion, 300 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 36 h
Betriebssystem
Android Wear
Sonstiges
Ladestation, Netzteil, USB-Kabel, 12 Monate Garantie, max. SAR: 0.99 W/kg
Gewicht
128 g, Netzteil: 120 g
Preis
379 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Motorola Moto 360 2015

Test Motorola Moto 360 (2015) Smartwatch | Notebookcheck
Tick-Tack die Zweite. Die zweite Generation der Moto 360 bekommt ein leichtes äußeres Facelifting verpasst. Technisch befindet sie sich auf dem aktuellen Stand und besitzt sogar einen Helligkeitssensor, der jedoch auch seine Tücken bereithält. Erfreulich ist, dass es auch eine Variante speziell für Damen gibt.
60% Moto 360
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Moto 360 may look beautiful, but it’s nowhere near the most impressive smart watch functionality-wise. For starters, the battery life is awful because Motorola neglected to use efficient components. Android Wear works well, but some aspects - such as voice recognition - leaves a lot to be desired.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
400 APQ8026: Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,2 GHz. Basiert auf der ARM Cortex-A7-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm LP gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
1.56": » Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.128 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Huawei Watch
Adreno 305

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Zenfone Live ZB501KL
Adreno 305, unknown, 5", 0.12 kg
Asus Zenfone Go TV Z551KL
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.16 kg
HTC Desire 650
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
Sony Xperia M2 Dual
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 4.8", 0.148 kg
HTC Desire 10 Lifestyle
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.155 kg
HTC Desire 630
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
ZTE Grand X2 Z850
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 5", 0.145 kg
CAT S50
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 4.7", 0.185 kg
Samsung Galaxy S3 Neo
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 4.8", 0.132 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Motorola One Macro
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P70, 6.2", 0.186 kg
Motorola Moto G8 Plus
Adreno 610, Snapdragon 665, 6.3", 0.188 kg
Motorola Moto E6 Plus (Moto E6s)
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.1", 0.1497 kg
Motorola One Zoom
Adreno 612, Snapdragon 675, 6.4", 0.19 kg
Motorola Moto E6
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.159 kg
Motorola One Action
Mali-G72 MP3, Exynos Exynos 9609, 6.3", 0.176 kg
Motorola Moto Z4
Adreno 612, Snapdragon 675, 6.4", 0.165 kg
Motorola One Vision
Mali-G72 MP3, Exynos Exynos 9609, 6.3", 0.181 kg
Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632, 5.7", 0.149 kg
Motorola Moto G7
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.172 kg
Motorola Moto G7 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.176 kg
Motorola Moto G7 Power
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.193 kg
Motorola One Power
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.198 kg
Motorola One
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.9", 0.16 kg
Motorola Moto E5 Play Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.84", 0 kg
Motorola Moto Z3
Adreno 540, Snapdragon 835, 6", 0.156 kg
Motorola Moto E5 Play
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.2", 0.15 kg
Motorola Moto E5 Plus
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.197 kg
Motorola Moto E5
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.7", 0.174 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Moto 360 2015
Autor: Stefan Hinum (Update: 31.05.2016)