Notebookcheck

Motorola Moto G7 Plus: Neue Kamerareferenz in der Mittelklasse

Motorola Moto G7 Plus
Motorola Moto G7 Plus
Motorolas G-Serie ist in der siebten Generation verfügbar, angeführt wird sie vom Moto G7 Plus. Das Modell für knapp 300 Euro (Herstellerpreis) bietet ordentlich Speicher, einen schnellen Prozessor und ein großes Display mit Tropfen-Notch. Highlight ist aber die Kamera mit optischem Bildstabilisator.

Die Moto-G-Serie von Motorola erstreckt sich in diesem Jahr von 150 Euro beim Moto G7 Play bis 300 Euro für das Moto G7 Plus. Beim ersten Ausprobieren der Modelle hat sich Erstaunen breitgemacht: So viel Technik zu solch vergleichsweise niedrigen Preisen? Das gab es bislang nur bei chinesischen Modellen von Xiaomi, Oppo und Co., die oftmals importiert werden müssen. Motorola liefert seine Smartphones hingegen ganz offiziell auch in Deutschland aus.

Das Topmodell der Reihe ist das Moto G7 Plus. Es bietet schickes Glas-Design, einen kräftigen Mittelklasse-Chipsatz, ein großes Display mit hoher Auflösung und Tropfen-Notch, viel Speicher und eine optisch bildstabilisierte Hauptkamera. Besonders diese Kamera rückt der Hersteller bei der Präsentation auf seiner Homepage in den Fokus. Denn sie soll nicht nur dank OIS (Optical Image Stabilisator) verwacklungsfreie Bilder knipsen, sondern mittels intelligenter Funktionen das Motiv optimieren und sogar einen Zoom ohne nennenswerte Qualitätseinbußen bieten.

Moto G7 Plus im ersten Test: Knackscharfe Bilder wie die Spitzenmodelle

Beim ersten Ausprobieren während des aktuell laufenden Tests waren wir tatsächlich positiv überrascht. Selbst bei schlechtem Licht erlaubte das Moto G7 Plus knackscharfe Fotos, der Detailgrad war für ein Smartphone der Mittelklasse hervorragend. In diesem Punkt scheint Motorola nicht zu viel versprochen zu haben, offensichtlich leistet der OIS ganze Arbeit. Da können sich selbst klar teurere Modelle ein Beispiel dran nehmen!

Ob das Moto G7 Plus den guten Ersteindruck bestätigen und auch bei den anderen versprochenen Features die Versprechen des Herstellers halten kann, erfahren Sie im Test. Haben Sie noch Fragen zum Modell? Dann stellen Sie sie gern hier in den Kommentaren!

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Motorola Moto G7 Plus: Neue Kamerareferenz in der Mittelklasse
Autor: Stefan Schomberg, 25.02.2019 (Update: 25.02.2019)
Stefan Schomberg
Stefan Schomberg - Editor
Blinkt es und macht Geräusche? Dann ist es spannend! Wenn dann auch noch nützliche Features mit dabei sind, dann ist es perfekt. Entsprechend habe ich meine PCs schon immer selbst zusammengebaut und mich beim Kauf technischer Geräte lieber auf Informationen aus dem Internet und meinen gesunden Menschenverstand, als auf den Verkäufer im Laden verlassen. Meine berufliche Heimat fand ich vor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Mobilfunk-Magazin und testete dort Smartphones, Tablets, Wearables und sonstige Gadgets. Jetzt schreibe ich im Ressort Mobilfunk als freier Redakteur für Notebookcheck und andere namenhafte Unternehmen. Dabei setze ich zunehmend auch auf andere spannende Themen, die mich immer schon interessiert haben.