Notebookcheck

Nach 9 Jahren: Alienware überrascht mit Wireless-Kopfhörer

Alienware baut wieder Gaming-Kopfhörer
Alienware baut wieder Gaming-Kopfhörer
Ganze neun Jahre sind seit der Veröffentlichung des Alienware TactX Kopfhörers vergangen, nun überrascht Alienware mit der Ankündigung des ersten kabellosen Kopfhörers in seiner eigenen Unternehmensgeschichte. Dieser soll vor allem Spielern eine ganze Anzahl von überzeugenden Argumenten liefern.

Nach neun Jahren Pause kehrt Alienware wieder auf den Kopfhörer-Markt zurück und wird auf der Electronic Entertainment Expo 2018 sein erstes Wireless-Headset mit der Bezeichnung AW988 vorstellen. Der besonders leichte Kopfhörer bietet 7.1 virtuellen Surround Sound aus High Fidelity 40mm Neodymium Treibern, die vor allem im Bassbereich, aber auch über den gesamten Frequenzbereich von 20 HZ bis 20 KHz überzeugen sollen. Softwareseitig können sowohl Smart Loudness, Bassverstärkung, Verbesserung der Höhen und eine klare Wiedergabe von Stimmen eingestellt werden.

Das ausklappbare Mikro soll kristallklare Kommunikation ermöglichen und Noise-Cancelling beherrschen, das Umgebungsgeräusche aktiv unterdrückt und Stimmen verstärkt. Beim Ausklappen wird das Mikro automatisch aktiviert, beim Hochklappen wieder abgeschalten, der Status wird durch eine rote LED angezeigt. Dem futuristischen Iconic Alienware Design wird mit beleuchteten Alienware Logos auf jeder Seite des Hörers und zwei LED-Streifen nachgeholfen, die mit Hilfe von AlienFX, welches derzeit von mehr als 140 Spielen unterstützt wird, alle 6,8 Millionen Farben wiedergeben können.

Übrigens ist Wireless kein Muss. Falls der eingebaute 1200mAh-Li-Ion-Akku, der je nach Benützung des AlienFX zwischen 8 und 15 Stunden halten sollte, keinen Saft mehr liefert, kann auch auf das kabellose 2,4-GHz-Vergnügen verzichtet und auf den mitgelieferten 3,5mm Stecker zurückgegriffen werden. 

Das Alienware Wireless Headset AW988 kommt am 11. Juni weltweit in den Handel und wird rund 230 US-Dollar kosten.

Quelle(n)

Quelle: Alienware Pressemitteilung

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Nach 9 Jahren: Alienware überrascht mit Wireless-Kopfhörer
Autor: Daniel Puschina,  6.06.2018 (Update:  6.06.2018)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.