Notebookcheck Logo

Nächstes Smartphone von Motorola: Potentielles Moto S30 Pro mit Snapdragon 8+ Gen 1 und 16 GB RAM zertifiziert

Mit dem Moto S30 Pro / Edge 30 Fusion naht ein Nachfolger des Motorola Edge 20 Fusion. (Bild: Motorola)
Mit dem Moto S30 Pro / Edge 30 Fusion naht ein Nachfolger des Motorola Edge 20 Fusion. (Bild: Motorola)
Mit dem Motorola S30 Pro, das global als Motorola Edge 30 Fusion starten könnte, zeigt sich ein weiteres Smartphone-Modell bei einer Zertifizierung - samt Snapdragon 8+ Gen 1, bis zu 16 GB RAM und AMOLED-Display.

Viele Fans warten gespannt auf den Launch des Moto X30 Pro sowie des Razr 2022 von Motorola am kommenden Dienstag - wobei nicht zuletzt dank eines umfangreichen Leaks heute und diverse Teaser vom Hersteller selbst bereits viele Informationen zur Ausstattung sowie dem Design bereits bekannt sind. Es steht aber noch ein weiteres Smartphone in den Startlöchern. Die Rede ist von einem möglichen Moto S30 Pro. Dies berichtet unter anderem MySmartPrice.

 Bei der TENAA wurde ein neues Smartphone-Modell der Lenovo-Marke Motorola mit der Modellnummer XT2243-2 gesichtet. Zuvor wurde diese bereits bei der chinesischen Zertifizierungsstelle 3C gefunden. Gerüchten zufolge soll es sich hierbei um die chinesische Version des Motorola Edge 30 Fusion handeln, dass bereits vor einigen Wochen mit der Modellnummer XT2243-1 durch die Gerüchteküche gewabert ist.

Global soll das bisher noch nicht veröffentliche Smartphone eben als Motorola Edge 30 Fusion starten, in China könnte es als Moto S30 Pro vermarktet werden. Diesen Weg geht Motorola häufig. Das kommenden Dienstag präsentierte Moto X30 Pro wird aller Voraussicht nach global als Motorola Edge 30 Ultra auf den Markt kommen.

Der TENAA-Eintrag liefert auch ein paar Details zum Moto S30 Pro / Edge 30 Fusion. Nach den dortigen Informationen soll das Smartphone in den Farben Schwarz, Gold, Blau, Weiß, Cyan, Rot, Silber und Grau erhältlich sein - ähnlich wie auch das Moto X30 Pro und das Razr 2022. Das Gerät soll 158,4×71,9×7,6 mm und mit 170 g relativ wenig wiegen.

Technisch ausgestattet ist das Smartphone laut Zertifizierung mit einem 6,55 Zoll FHD+ OLED mit 2.400 x 1.080 Pixeln. Neben einem 2,995 GHz schnellen Prozessor, wohinter sich laut Leak bei Weibo der Snapdragon 8+ Gen 1 SoC verbergen soll, ist von 8, 12 und 16 GB RAM sowie 128, 256 und 512 GB Flash-Speicher die Rede. Dazu werden ein 4.270 mAh großr Akku und 68 Watt Ladeleistung genannt.

Unklar ist, ob Motorola das Moto S30 Pro auch schon kommende Woche präsentiert. Bisher gab es - im Gegensatz zu den beiden anderen Neuheiten - hierzu noch keine Teaser seitens des Herstellers. Vermutlich wird der Launch also später erfolgen.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Nächstes Smartphone von Motorola: Potentielles Moto S30 Pro mit Snapdragon 8+ Gen 1 und 16 GB RAM zertifiziert
Autor: Marcus Schwarten, 29.07.2022 (Update: 29.07.2022)