Notebookcheck Logo

Motorola Razr 2022: Akku wird größer als erwartet, Teaser und Geekbench verraten weitere wichtige Spezifikationen

Vor dem Launch des Motorola Razr 2022 bestätigen sich weitere Spezifikationen. (Bild: Motorola)
Vor dem Launch des Motorola Razr 2022 bestätigen sich weitere Spezifikationen. (Bild: Motorola)
Kurz vor dem offiziellen Release verraten Motorola selbst sowie ein Eintrag bei Geekbench weitere Spezifikationen zum neuen Foldable Razr 2022, das unter anderem mit einem größer als erwartete ausfallenden Akku bestückt sein wird.

In knapp einer Woche wird Lenovo die beiden neuen Motorola-Flaggschiffe Moto X30 Pro und Razr 2022 offiziell enthüllen. Teaser und Leaks liefern vorab nun einige weitere Informationen zur Ausstattung des neuen Foldables.

Bisher war davon ausgegangen worden, dass das Motorola Razr 2022 mit einer 2.800 mAh großen Batterie ausgestattet sein wird. Das scheint sich aber nicht zu bewahrheiten. Denn Chen Jin von Lenovo hat bei Weibo selbst verraten, dass der Akku des neuen Falt-Smartphones 3.500 mAh groß ausfällt. Das wäre im Vergleich zum Vorgänger Motorola Razr 5G (ca. 1.100 Euro bei Amazon), das mit 2.800 mAh auskommen musste, deutlich mehr und wäre nahezu auf gleichem Niveau wie der Akku im ebenfalls nahenden Samsung Galaxy Z Flip4, der laut Gerüchten rund 3.700 mAh aufweisen soll.

Auch eine weitere wichtige Spezifikation hat Motorola mit einem offiziellen Teaser bestätigt. Das Motorola Razr 2022 wird mit dem Snapdragon 8+ Gen 1, also dem aktuellen Flaggschiff-Chip von Qualcomm, bestückt sein. Dies war bereits so erwartet worden und soll dem Smartphone durch seinen energieeffizienten Betrieb zusammen mit dem größeren Akku zu längeren Laufzeiten verhelfen. Dies ist aufgrund des begrenzten Platzes bisher eine der größten Probleme bei faltbaren Smartphones.

Bild: Weibo
Bild: Weibo

Zudem hat sich das Motorola Razr 2022 unter der Modellnummer XT2251-1 auch bei Geekbench gezeigt. Dort belegt der Chip sein Können und performt sich zu 1.251 bzw. 4.076 Punkten beim Single-/Multi-Core-Score. Zudem verrät der Eintrag, dass das Gerät mit 12 GB RAM ausgestattet ist und mit Android 12 läuft. Beides war ebenfalls bereits erwartet worden.

Bild: Geekbench via NashvilleChatterClass
Bild: Geekbench via NashvilleChatterClass

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Motorola Razr 2022: Akku wird größer als erwartet, Teaser und Geekbench verraten weitere wichtige Spezifikationen
Autor: Marcus Schwarten, 27.07.2022 (Update: 27.07.2022)