Notebookcheck

Neffos X1 Lite: Günstiges Smartphone mit Fingerabdruckscanner und Android 7.0

Neffos X1 Lite: Günstiges Smartphone mit Fingerabdruckscanner und Android 7.0
Neffos X1 Lite: Günstiges Smartphone mit Fingerabdruckscanner und Android 7.0
TP-Link bringt mit dem Neffos X1 Lite ein günstiges Smartphone mit Android 7.0, einem Fingerabdruckscanner und einer schnellen Kamera.
Silvio Werner,

Anders als das größere Neffos X1 basiert die Lite-Version auf dem Mediatek-Achtkernprozessor MT6750 und bietet nur zwei Gigabyte RAM und ein 5-Zoll-IPS-Panel mit HD-Auflösung.

Das 138 Gramm, aus Kunststoff gefertigte Neffos X1 Lite ist mit Android 7.0 ausgestattet. Der rückwärtig angebrachte Fingerabdruckscanner erlaubt sowohl die schnelle Entsperrung als auch das Auslösen der 13-Megapixel-Hauptkamera. Deren Phasenautofokus soll in lediglich 0,2 scharfstellen und dank einer f/2.0-Blende auch in lichtschwachen Situationen gute Fotos liefern.

An der Vorderseite ist eine mit acht Megapixeln auflösende Selfie-Kamera untergebracht, deren Aufnahmewinkel bei 84° liegt. Der integrierte 2.550 mAh-Akku soll bis zu 8,5 Stunden Videowiedergabe erlauben. 

Das Neffos X1 Lite soll ab sofort für 149 Euro erhältlich sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Neffos X1 Lite: Günstiges Smartphone mit Fingerabdruckscanner und Android 7.0
Autor: Silvio Werner, 22.08.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.