Notebookcheck

Recon Camo: Multiplattform-Headset in Tarnfarben

Recon Camo: Multiplattform-Headset in Tarnfarben
Recon Camo: Multiplattform-Headset in Tarnfarben
Das neue Headset von Turtle Beach ist von Hause kompatibel mit aktuellen Spielkonsolen von Sony und Microsoft, PCs und Smartphones.

Mit dem Recon Camo richtet sich Turtle Beach eindeutig an (militäraffine) Videospieler: Während der Plastik-Korpus des Headsets in Olivgrün gefertigt ist, sind die Polster mit einem Flecktarn-Muster bedruckt. 

Für einen guten Klang sollen 50-mm-Treiber sorgen, das lederbezogene Kopfband und die atmungsaktiven Ohrmuscheln für einen hohen Tragekomfort. Das omnidirektionale Mikrofon lässt sich etwa zum Transport oder zur Nutzung am Smartphone abnehmen, die Ohrmuscheln lassen sich Turtle Beach zufolge platzsparend nach innen klappen lassen.

Die Inline-Fernbedienung erlaubt sowohl die Steuerung der Wiedergabelautstärke als auch die Stummschaltung des Mikrofons. Dank eines 3,5-Millimeter-Steckers ist das Recon Camo kompatibel zu zahlreichen Geräten, unter anderem auch zur Xbox One und PS4 - allerdings nur, wenn an den jeweiligen Controllern ein entsprechender Anschluss zu finden ist, was nur bei neuer Xbox One-Controllern der Fall ist. 

Das Headset soll im Herbst in den Handel kommen, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 60 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Recon Camo: Multiplattform-Headset in Tarnfarben
Autor: Silvio Werner, 22.08.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.