Notebookcheck Logo

NitroPhone 2 (Pro): Pixel 6 (Pro) wird zum "sichersten Android-Smartphone der Welt" mit 4,5 Jahren Updates

Nitrokey macht das Google Pixel 6 (Pro) mit dem NitroPhone 2 (Pro) zum "sichersten Android-Smartphone der Welt". (Bild: Nitrokey)
Nitrokey macht das Google Pixel 6 (Pro) mit dem NitroPhone 2 (Pro) zum "sichersten Android-Smartphone der Welt". (Bild: Nitrokey)
Nitrokey bringt mit dem NitroPhone 2 (Pro) das nach eigenen Angaben "sicherste Android-Smartphone der Welt" auf den Markt. Es basiert auf dem Google Pixel 6 (Pro) und kombiniert Sicherheit, Privatsphäre und einfache Bedienung mit Nachhaltigkeit und einem günstigen Preis pro Zeit.

Rund vier Monate ist es her, dass Nitrokey das NitroPhone 1 vorgestellt hat. Nun folgt bereits das NitroPhone 2, das es auch als NitroPhone 2 Pro gibt. Das neue Modell basiert auf Googles aktuellen Pixel-Smartphones, sprich dem Google Pixel 6 (ab ca. 650 Euro bei Amazon) bzw. dem Google Pixel 6 Pro (ab ca. 1.070 Euro bei Amazon).

Wie schon beim ersten Modell macht Nitrokey das Google Pixel 6 (Pro) zum nach eigenen Angaben "sichersten Android-Smartphone der Welt", das "Sicherheit, Privatsphäre und einfache Bedienung mit Nachhaltigkeit und einem günstigen Preis pro Zeit" kombiniert. Dazu versprricht der Hersteller Softwareaktualisierungen und blitzschnelle Verteilung von Sicherheitsupdates für 4,5 Jahre, also bis zum Jahr 2026.

Was verändert Nitrokey für das NitroPhone 2 (Pro) am Google Pixel 6 (Pro)? Einiges. Man setzt auf GrapheneOS, dem am stärksten geschützten Android für professionelle Ansprüche. Sämtliche Dienste und Software von Google fliegt von dem Gerät. Es gibt keine Integration von Cloud oder Google Play Services. Optional kann der Google Play Store aber in einer Sandbox ohne besondere Privilegien installiert werden.

Dazu implementiert man eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen. Unter anderem verspricht der Anbieter Schutz vor Tracking, da Apps nicht auf IMEI- und Seriennummern des Gerätes, Seriennummern der SIM-Karte, Teilnehmer-ID, MAC-Adresse usw. zugreifen können. Zudem nutzt man die starke Verschlüsselung und den Titan M2 Sicherheitschip von Google, um Gerät und Daten vor Angriffen zu schützen. Dazu gibt es einen verifizierten Boot, einen automatischen Kill Switch, eine Verwürfelung des PIN-Layouts und einen abgesicherten Browser, WebView und PDF-Viewer. Dazu bietet Nitrokey auf Wunsch gegen Aufpreis den Ausbau von Mikrofone und Beschleunigungs- und Rotationsensoren sowie das Auslöten der Kamera.

Erhältlich sind die sicheren Android-Smartphones direkt bei Nitrokey. Das NitroPhone 2 kostet 899 Euro, das NitroPhone 2 Pro 1.255 Euro. Das ist um einiges teurer als die Pixel-Modelle direkt bei Google - und damit sicherlich nur etwas für Personen, die ein sicheres Smartphone für sensible Daten und Kommunikation benötigen oder sich besonders viel Sorgen um Datenschutz und Co machen.

NitroPhone 2 (Bilder: Nitrokey)
NitroPhone 2 (Bilder: Nitrokey)
NitroPhone 2 Pro
NitroPhone 2 Pro

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > NitroPhone 2 (Pro): Pixel 6 (Pro) wird zum "sichersten Android-Smartphone der Welt" mit 4,5 Jahren Updates
Autor: Marcus Schwarten,  6.01.2022 (Update:  6.01.2022)