Notebookcheck Logo

Googles jüngster TV-Spot vergleicht das Pixel 6 mit dem Pixel 5a 5G und verschweigt wichtige Details

Google will Kunden bei der Entscheidung zwischen dem Pixel 5a 5G und dem Pixel 6 helfen. (Bild: Google)
Google will Kunden bei der Entscheidung zwischen dem Pixel 5a 5G und dem Pixel 6 helfen. (Bild: Google)
Der jüngste TV-Spot von Google will Kunden dabei unterstützen, sich zwischen dem Pixel 6 und dem älteren Pixel 5a 5G zu entscheiden. Dem Video zufolge haben die beiden Smartphones viele Gemeinsamkeiten, ein paar wichtige Unterschiede werden aber verschwiegen.

Google hat den unten eingebetteten TV-Spot veröffentlicht, der dabei helfen soll, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem Pixel 5a 5G und dem Pixel 6 zu erklären. Google beginnt damit, zu erklären, dass beide Smartphones ein 5G-Modem besitzen, dass sich der Akku beider Geräte in nur 30 Minuten auf 50 Prozent aufladen lässt, und dass der Akku im "Extreme Battery Saver"-Modus 48 Stunden hält.

Auch die verbesserte Sicherheit und Software-Features wie Live-Untertitel oder wie die Möglichkeit, bei Autounfällen automatisch Hilfe zu rufen, werden von beiden Smartphones geboten. Anschließend geht Google dazu über, die Unterschiede zwischen den beiden Modellen zu erklären – die Kamera-Hardware, die verbauten SoCs, der fehlende Kopfhörer-Anschluss beim Pixel 6, die Preise, die verfügbaren Farben und der Speicher des jeweiligen Topmodells, Google packt recht viele Informationen zur Ausstattung der beiden Smartphones in das kurze Video.

Als Entscheidungshilfe taugt der TV-Spot dennoch nur eingeschränkt, denn Google verschweigt viele Vorteile des Pixel 6, die den höheren Preis für viele Nutzer rechtfertigen könnten. Beispielsweise setzen beide Smartphones auf 1.080p+-AMOLED-Displays, beim Pixel 6 ist dieses jedoch 90 Hz statt nur 60 Hz schnell und durch deutlich robusteres Corning Gorilla Glass Victus geschützt.

Drahtloses Laden ist nur beim Pixel 6 möglich, ein Feature, das vor allem in Verbindung mit dem neuen Pixel Stand spannend ist. Und auch bei der Software gibt es Unterschiede, denn eines der spannendsten Features gibts nur beim Pixel 6 – den Magic Eraser, mit dem störende Objekte mit einer Berührung aus Fotos entfernt werden können. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Googles jüngster TV-Spot vergleicht das Pixel 6 mit dem Pixel 5a 5G und verschweigt wichtige Details
Autor: Hannes Brecher, 10.12.2021 (Update: 10.12.2021)